Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welche Rechte haben Jugendliche?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Dina, 12 Januar 2001.

  1. Dina
    Gast
    0
    Meine Freundin D. hat extrem krasse Eltern, zumindest eine sehr strenge Mutter.
    D. ist adoptiert worden, das ist zwar eher unwichtig aber trotzdem. In letzter Zeit mache ich mir große Sorgen um sie, weil sie wirklich überhaupt nicht mehr mit ihrer Mutter klar kommt. Seit kurzem kommt sie morgens total aufgelöst und verheult in die Schule. Die Sache ist die, dass ihre Eltern sie unter Druck setzen, mit ihren Freund schluss zu machen (den sie über alles liebt), sonst gäbe es Ärger (=Prügel). Heute hat sie es dann nicht mehr ausgehalten und tatsächlich schluss gemacht. D. ist jetzt nur noch am heuel, ihr (Ex)Freund auch. Dürfen die Eltern eine Beziehung verbieten?? Sie hat unheimlich Angst, dass ihre Eltern rausbekommen, dass sie ihn doch liebt und viell. wieder mit ihm zusammen kommt. D.'s Freund ist ja noch nicht mal älter als sie. Bitte gibt mir Auskunft, inwieweit Eltern was verbieten dürfen!!!!!
    DANKE im voraus!!

    Dina

    ------------------
    Keep cool!!
     
    #1
    Dina, 12 Januar 2001
  2. Psycho-Kind
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    So was gemeines!Ich habe oft gelesen das Eltern so was verbieten können!Können sie nicht heimlich zusammen bleiben?Aber zuerst noch ne Frage die das meiste entscheidet:Wie alt ist deine Freundin????

    ------------------
    Ich kehre in mich zurück....und entdecke eine Welt
     
    #2
    Psycho-Kind, 12 Januar 2001
  3. Dina
    Gast
    0
    Sie sind beide 15! Sie hat halt total Angst davor, dass ihre Eltern dass durch nen dummen Zufall mitbekommen, dass sie heimlich zusammen sind! Ihrer Mutter traue ich zu, dass sie sie schlägt, das passiert dauernd!
    Die Eltern ihres Freundes sind natürlich auf D.'s Seite.

    ------------------
    Keep cool!!
     
    #3
    Dina, 12 Januar 2001
  4. Braveheart
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Hallo Dina!

    Ich finde das eine rießen Sauerei von Deiner Freundin Ihrer Eltern.
    Wo leben Ihre Eltern denn.....im Mittelalter?
    Auch wenn sie Adoptiert worden ist, können sie sich doch nícht das Recht heraus nehmen...sich den Freund Ihrer Tochter
    aus zu suchen.
    Und das sie, Deine Freundin mit Prügeln unter Druck gesetzt haben, wenn sie ihn nicht verläßt, ist einfach ungeheuerlich.
    Für was haben sie dann eigentlich
    ein Kind Adoptiert, um es zu Schlagen wenn sie, das nicht macht was man Ihr befehlt?
    Tut mir echt Leid für sie....wenn sie wegen Ihrer Eltern Schluß mit Ihrem Freund gemacht hat...jetzt braucht sie eine Liebe Freundin, die Ihr bestimmt mit Rat und Tat zu
    Hilfe steht.
    Das hat sie mit Dir bestimmt...wünsche Euch
    viel Glück und Kraft um das Durchzustehen.

    Freiheit für Alle.........




    ------------------
     
    #4
    Braveheart, 12 Januar 2001
  5. Psycho-Kind
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    nicht angegeben
    Also ich weiß auf jeden Fall das Eltern ihren Kindern den Umgang mit Personen verbieten können.Aber in diesem Fall haben sie ja gar keinen Grund!Können die Eltern des Jungen nicht versuchen mit den Eltern deiner Freundin zu reden?Wenn sie wirklich oft geschlagen wird würde ich mich an einen Vertrauenslehrer/Jugendamt wenden.So kann das ja nicht weitergehen!!!!!!

    ------------------
    Ich kehre in mich zurück....und entdecke eine Welt
     
    #5
    Psycho-Kind, 12 Januar 2001
  6. Dina
    Gast
    0
    Wenn seine Eltern mit ihren Eltern darüber reden, ist sie so gut wie tot!! 1. weil sie es gewagt hat, uns überhaupt was von der Situation Zuhause zu erzählen, und 2. weil sie ja dann merken, dass sie wieder mit ihm zusammen ist!
    Am Mittwoch kommt ne Jugendberaterin zu uns in die Schule, aber D. will absolut nicht dahin gehen, auch nicht wenn wir mitkämen. Sie möchte nicht mit einer fremden Person über ihre Probleme reden! Desshalb hab ich ja auch hier angefragt, um zu erfahren, was sie für Möglichkeiten hat!
    Ich würde ihr sogern helfen...!!!

    ------------------
    Keep cool!!
     
    #6
    Dina, 12 Januar 2001
  7. Phil
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    Moin...
    SCH.... Eltern!
    Für was brauchen die ein Kind?
    Die soll ja ihren Arsch zu der Jugendberaterin bewegen!
    Was will sie denn sonst machen?
    Rumsitzen und heulen!
    Das hilft auch nicht weiter!
    Sie sollte mal besser die Iniziative ergreifen und zu der Jugendberaterin gehn!

    Naja... ist ja ihr Leben!
    Wenn sie meint!

    BYE ;-)

    ------------------
     
    #7
    Phil, 13 Januar 2001
  8. Dina
    Gast
    0
    Wir können sie ja net zwingen!!! Aber wir können sie überreden, aber WIE????

    ------------------
    Keep cool!!
     
    #8
    Dina, 13 Januar 2001
  9. Braveheart
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Also zwingen würd ich Deine Freundin auch net, aber probiere sie einfach darüber zu überzeugen das es das beste wäre wenn sie sich mit einer Jugendberaterin unterhalten würde.
    Es ist mir schon klar, das es für sie echt schwierig und nicht einfach sein wird mit jemand ganz fremdes sich über Ihre Familiensituation zu unterhalten.
    Mir würde es sicherlich nicht anderes gehen.
    Aber was bleibt Ihr anderes übrig, möchte sie sich alles von Ihren Eltern alles gefallen lassen?
    Hoffe Doch net?!
    Wenn Eltern in diesem Alter Ihrer Tochter, Ihr noch Schläge androhen finde ich das echt, Feige und sehr Arm.
    Und was wäre wenn Ihr Euch mal mit Ihrem Ex-Freund, dessen Eltern mal unterhalten würdet?

    Freiheit für Alle........


    ------------------
     
    #9
    Braveheart, 13 Januar 2001
  10. Dina
    Gast
    0
    Ihr ExFreund meint, wenn seine Eltern das erfahren würden,dass sie dann ausflippen. Das heißt soviel wie bei D.'s Eltern Dampf machen usw.! Deshalb ist es vorerst net so gut, wenn die das erfahren!
    Mittlerweile hat D. ja wenigestens die Einsicht, dass es so net weitergehen kann! Eventuell können wie ja auch mit zur Jugendberaterin gehen, als "seelisches Unterstützung".
    Danke für die Hilfe!!!!

    ------------------
    Keep cool!!
     
    #10
    Dina, 13 Januar 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welche Rechte haben
ossi
Aufklärung & Verhütung Forum
12 September 2010
11 Antworten
Party_Girl
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Dezember 2009
32 Antworten
Sooy
Aufklärung & Verhütung Forum
7 April 2009
7 Antworten