Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welche Sammlungen eines möglichen Partners findet ihr störend?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 4 Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Es gibt Leute, die privat verschiedene Dinge hobbymäßig sammeln. Briefmarken, Tricots von Fußballspielern, Modelleisenbahnen, Bierdeckel usw. Wenn ein möglicher Partner daheim stolz solche Sammlungen präsentiert, die offen in seinem Wohnzimmer liegen, welche Sammlungen würden euch dermaßen stören, dass ihr nicht mit ihm unter einem Dach leben wollt? Und welche könnt ihr dulden, solange sie etwa im Keller oder Schrank aufbewahrt werden und nicht offen im Wohnzimmer?
     
    #1
    Theresamaus, 4 Dezember 2009
  2. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Computerspiele, Modelleisenbahn und Puppen wenn ich jetzt aus deiner Auswahl abstimme, mit dem Rest kann ich leben
     
    #2
    User 49007, 4 Dezember 2009
  3. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.377
    nicht angegeben
    Das einzige, was ein No-Go wäre, ist die Militaria-Sammlung, wenn da eine entsprechende Ideologie hintersteht.

    Autogramme deuten darauf hin, dass die Frau vom Charakter einfach nicht zu mir passt, aber das muss natürlich nicht zwingend der Fall sein.

    Bei allem anderen gilt: Ich hab meine Hobbies, warum sollte ich ihr ihre nicht lassen??
     
    #3
    BrooklynBridge, 4 Dezember 2009
  4. blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Du hast SCHUHE und HÜTE vergessen :zwinker::grin:
     
    #4
    blacksheep24, 4 Dezember 2009
  5. donmartin
    Gast
    1.903
    Genau so sehe ich es auch.

    Jedem das Seine! Solange Hobby noch Hobby bleibt, und sie nicht
    zum "Messie" wird und/oder Müll sammelt.

    Es ist ja nicht nur das "Sammeln" ansich, man beschäftigt sich mit den Dingen, der Geschichte, findet und trifft Freunde....

    Sie erträgt meine ausgeprägte und ungewöhnliche Sammelleidenschaft ja auch.
     
    #5
    donmartin, 4 Dezember 2009
  6. VelvetBird
    Gast
    0
    Solange er von seiner Einstellung und Lebensart her zu mir passt, kann er sammeln, was er will.
    Ich bezweifle zwar, dass jemand, der z.B. Autogrammkarten sammelt, von seiner Lebensart her zu mir passt (wenn er richtiger Sammler ist, wird er wohl auch entsprechend viel dafür tun, um an die Dinger zu kommen), aber das kann ich jetzt im Voraus nicht beurteilen.
    Ich bin ja auch ein Freak in mancherlei Hinsicht, da wäre so mancher Mann schreiend davongerannt :grin:.
     
    #6
    VelvetBird, 4 Dezember 2009
  7. User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.870
    168
    263
    vergeben und glücklich
    Kopftücher und Militärgedöns würden mich abschrecken ..
     
    #7
    User 66279, 4 Dezember 2009
  8. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Militärzeug würde mich extrem stören, aber auch seltsame lebende Tiere wie Spinnen, Schlangen u.ä. Ansonsten ist mir das egal, wenn sie genügend Zeit auch für mich hat.
     
    #8
    ProxySurfer, 4 Dezember 2009
  9. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    stört mich:
    Umfangreiche Autogrammsammlungen von Promis --> so einer passt einfach nicht zu mir
    Umfangreiche Modelleisenbahnsammlungen --> in der Stückzahl ziemlich nervig
    Umfangreiche Plüschtiersammlungen
    Umfangreiche Puppensammlungen
    Umfangreiche Insektensammlungen --> doch was viele..
    Umfangreiche Militariasammlungen --> geht gar net
    Umfangreiche Kopftuchsammlungen

    der Rest:

    Umfangreiche Computerspielesammlungen --> solang er nicht zu viel zockt, is es mir egal, wie viele Spiele er hat

    Umfangreiche Edelsteinsammlungen --> intressiert mich aber null

    Umfangreiche Briefmarkensammlungen --> kein Thema, kriegt er meine paar Alte
    Umfangreiche Dildo-Sammlungen --> kein Thema
    Umfangreiche Kochlöffelsammlungen --> kein Thema, nur langweilig
    Umfangreiche Pornosammlungen -->kein Thema
    Umfangreiche CD-Sammlungen klassischer Musik --> kein Thema, wir teilen das Interesse nur kaum
     
    #9
    User 46728, 4 Dezember 2009
  10. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Ich hasse Sammlungen aller Art und hätte mein Partner irgendeine, müsste er sie irgendwo in seinem Arbeitszimmer aufbewahren, denn ich hasse ebenso Vitrinen, die Sammlerstücke präsentieren sollen. :grin:
    Off-Topic:

    Gegen meine Tier"sammlung" darf allerdings keiner was sagen. :tongue:
     
    #10
    User 12900, 4 Dezember 2009
  11. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Generell fände ich es nicht toll, wenn ihre Sammelleidenschaft zur Sucht wird oder diese Sammlerei wirklich ihr Leben zu einem erheblichen Teil mit bestimmt.

    Ansonsten habe ich aber kein Problem damit, wenn sie irgendwas sammelt, sofern sie mir damit nicht dauernd auf die Nerven geht, wenn ich mich für ihre Sammlung einfach nicht interessiere.

    Von der Auswahl wäre mir eine Militaria-Sammlung schon mal sehr suspekt, da ich dahinter eine Einstellung vermute, die nicht mit meiner Einstellung zum Thema Militär und Krieg zusammenpasst.

    Ansonsten hätte ich beim hier genannten Umfang jeweils Bedenken, das die oben genannten Dinge (Sucht, etc.) zutreffen könnten. - Ich lasse mich da aber gerne eines Besseren belehren.

    Sympathischer fände ich es aber, wen sie eine kleine, aber feine Sammlung, anstatt Unmengen von irgendwelchen Dingen zu horten, die nur als Staubfänger dienen.
    (So wie ich eine kleine, aber feine und dekorative Sammlung Alter Fotoapparate habe und mir evtl. auch noch eine kleine Auswahl an alten, schönen HiFi-Geräten zulegen möchte, die dann meine Stereoanlage ersetzen sollen)
     
    #11
    User 44981, 5 Dezember 2009
  12. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Ich sehe es ähnlich wie banane 0815.

    Was ich wirklich nicht mag ist Bonsai
     
    #12
    simon1986, 5 Dezember 2009
  13. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Weil sie an Minipenisse erinnern? :grin:
     
    #13
    Theresamaus, 5 Dezember 2009
  14. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Gegen die hab ich nichts :tongue:

    Nein, weil es für mich Pflanzenquälerei ist.
     
    #14
    simon1986, 5 Dezember 2009
  15. donmartin
    Gast
    1.903
    Off-Topic:
    :frown: Musst du auch garnicht, Hauptsache ich mag sie...."bonsai" ist ein (Kose)name meiner Freundin....weil sie ist wirklich klein.... :grin:


    Ganz abgesehen von den Meinungen zu der Art oder dem Umfang einer Sammlung würde ich es NICHT als störend empfinden, wenn mein Partner "Sammelt".

    Schon Kinder fangen damit an, früher waren es "Glanzbilder", PokeMon Karten oder vielleicht auch andere Dinge, die man versteckt hat, es als "SEINS" angesehen hat und für die es einen eigenen WERT hatte.

    Wie "niedlich" finden wir es, wenn ein Kleinkind einen Stofffetzen als das wertvollste Stück ansieht und ohne ihn nicht mehr einschlafen möchte.

    Jemand, der Sammelt, eine Sammelleidenschaft entwickelt und hat, vereint sehr viele Eigenschaften in sich.

    Heute lernen nicht mehr viele Kinder, dass auch ein für andere "schäbiges Stück Blech" für einen selber einen ganz anderen Wert haben kann. Dass man Dinge für sich entdeckt und an Dingen festhält und lernt etwas wertzuschätzen. Ausdauer, Neugier, Eiffer, Geduld, Freude und FREUNDE, Gleichgesinnte treffen, Tauschen, Handeln... - es gibt hunderte Eigenschaften die mit dem Sammeln verbunden werden können.

    Eine Sammlung verwalten, pflegen, sich damit beschäftigen schafft einen Ausgleich, Ausgeglichenheit. Egal ob man sich stundenlang in die Welt der Briefmarken begibt oder beim Restaurieren von alten Traktoren Ausgleich hat.

    Es täte vielen Menschen (Kindern) gut, durch das Sammeln einige Eigenschaften anzunehmen, zu Lernen. Und da ist es mir egal und ich kann es garnicht beurteilen, WAS ein Kopftuch in der Sammlung oder ein Zinnsoldat oder ein Militärspielzeug für diesen Menschen bedeutet.
    Ich weiß nur, dass solch ein Mensch mit Sicherheit nicht die Welt im Militärlook sehen möchte oder ein verkappter Soldatenfreak ist, der gerne Konflikte mit der Waffe löst.
    Er versinkt in dieser Welt, es ist die Freude an einem neuen Sammlerstück und der Traum/das Ziel nach DEM ultimativen Stück.

    Natürlich KANN es auch zur Sucht werden. Wie so vieles.

    Aber wenn es einen einmal gepackt hat.....es geht garnicht anders. :grin:
     
    #15
    donmartin, 5 Dezember 2009
  16. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Off-Topic:
    wie kann ich das wieder gut machen?? :ashamed:
     
    #16
    simon1986, 5 Dezember 2009
  17. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Störend wären Dildo- und Pornosammlungen, weil da höchstwahrscheinlich eine Einstellung zu Sexualität hintersteckt, die mit der meinen so gar nicht kompatibel wär.
    Militariasammlung wär ebenso störend (ich bin Pazfistin), sowie Insekten. Wobei eine reine Insektensammlung noch ginge, solange ich sie mir nicht ansehen muss, aber sobald da auch nur eine Spinne drin ist, ist Sense.

    Alles andere soll mir recht sein, solange wir den Platz haben und die Sammlung seine Zeit nicht auffrisst.
    Mit meinen Sammlungen (Plüschtiere, Plüschtierfutter, Kochbücher) muss er ja auch leben. :grin:
     
    #17
    drusilla, 5 Dezember 2009
  18. donmartin
    Gast
    1.903
    :eek:

    Plüschtierfutter? Das Innenleben der Tiere? :grin:

    Off-Topic:
    Gab's nicht schonmal einen Thread hier "Was Sammelst Du?"....ICh find das so Interessant, was die LEute so Sammeln...
     
    #18
    donmartin, 5 Dezember 2009
  19. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Off-Topic:
    Oder Plüsch-Gazellen für Plüsch-Löwen?
    Weiss auch nicht was ich mir drunter vorzustellen habe :ratlos:
     
    #19
    simon1986, 5 Dezember 2009
  20. donmartin
    Gast
    1.903
    :ROFLMAO: ...der war gut.... ;-)

    Gibt es eigentlich Plüschfliegen für Plüschfrösche.....
     
    #20
    donmartin, 5 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welche Sammlungen möglichen
BenNation
Umfrage-Forum Forum
13 Juli 2011
47 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
29 Juni 2008
16 Antworten
Reliant
Umfrage-Forum Forum
16 April 2008
20 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test