Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Esra
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Dezember 2007
    #1

    Welche Sextoys für Anfänger?

    Hallö!
    ALso, mein Freund und ich haben beide noch keinerlei Erfahrung mit Sextoys, möchten jetzt aber mal damit anfangen. Könnt ihr mir sagen, was sich gut für Anfänger eignet?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sextoys
    2. sextoys
    3. sextoys
    4. Sextoys
    5. Sextoys???
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    8 Dezember 2007
    #2
    Unter Sextoys versteht man alle und nichts...(angefangen von technischen Dingen wie Vibratoren bis hin zu Handschellen, Augenmasken etc.)...an was habt ihr denn so gedacht und wie wollt ihr es einsetzen? (SB, GV, anal, vaginal, härterer Sex etc.)
    Ferner wissen wir nicht, wie sich euer Sexleben bisher gestaltet und wie experimentierfreudig ihr seid.
    Wäre echt gut, wenn du uns einiges mehr an Informationen lieferst, denn sonst könnte man ja theoretisch bis hin zu S/M-Sachen alles raten, weil ich finde, dass es nicht unbedingt das ultimative "Einstiegstoy" gibt.

    Wieso geht ihr nicht zusammen in einen Sexshop und blickt euch um...kann sehr spannend sein und bringt euch vielleicht wesentlich mehr als irgendwelche Tipps, wer mit was angefangen hat.
     
  • Esra
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Dezember 2007
    #3
    Naja, ich meinte jetzt keine Handschellen oder so, sondern "richtige" Sextoys.
    Prinzipiell sind wir da für relativ alles offen(Einsatzgebiete und generell im Sexleben).
    Ich denke schon, dass wir auch selbstständig gucken werden, aber grundsätzlich wollte ich mal wissen, was sich so zu Beginn anböte und was besonders empfehlenswert/ beliebt ist.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    8 Dezember 2007
    #4
    Wenn du nur informativ wissen willst, wer mit was angefangen hat, dann bekommst du hiermit meine "Rangliste":

    1. großer Vibrator (der kommt am häufigsten zum Einsatz, weil ich ihn fast täglich für die SB verwende, aber auch beim gemeinsamen Sex leistet er gute Dienste)

    2. Dildo

    3. Analplug

    4. Liebeskugeln

    5. Analkette

    6. kleiner Vibrator


    Alles andere, was sonst noch zum Einsatz kommt, zählst du ja nicht zu den "richtigen" Spielzeugen. ;-)
     
  • Esra
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Dezember 2007
    #5
    Naja, ich sehe Handschellen und Augenmasken eher als Hilfsmittel (die man sich auch besorgen könnte :grin:)
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    8 Dezember 2007
    #6

    Ich würde z. B. eine Gerte nicht unbedingt zu den "Hilfsmitteln" zählen...höchstens um mich zu zähmen. :zwinker:
     
  • Esra
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Dezember 2007
    #7
    Aber mit sowas sollte man vielleicht am Anfang etwas vorsichtiger sein, oder?
     
  • H.G.Butte
    H.G.Butte (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    8 Dezember 2007
    #8
    Vibratoren von FunFactory haben ein sehr guten Ruf und eine gute Qualität. Die sind aus Silikon und gibs in allen möglichen Formen und Farben und Größen, aber die haben eben auch ihren Preis...
     
  • User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.015
    133
    43
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2007
    #9
    also unser erstes "sextoy" war ne peitsche, as ist allerdings gewöhnungsbedürftig. mir hats gefallen :smile:

    dann haben wiur uns nen vibrator zugelegt, ganz leicht angefangen, indem ich um seinen penis gekreist bin, hoch und runter und um die hoden und so..nachdem das ein paar monate so gegangen war, haben wir angefangen,dass ich mich vor ihm mit dem vibrator selbst befriedigt habe..

    das sind so die ersten sextoy-erfahrungen, die ich erlebt habe..also wenn mein freund mit nem analplug angekommen wäre als erstes, mir hätte das net gefallen.. aber wie gesaagt kommt ja auf die vorlieben an..

    lg :smile:
     
  • Esra
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Dezember 2007
    #10
    Muss ich denn bei Vibratoren(Spielzeug generell) auf das Material achten?
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    9 Dezember 2007
    #11
    Ich würde auf jeden Fall von den Billigprodukten aus hartem Plastik abraten, weil die oftmals auch irgendwelche Nähte besitzen, die einem wehtun können.

    Schau dich einfach mal in einem Laden um (du kannst die Ausstellungsstücke auch in die Hand nehmen) und überprüfe, was dir gefallen könnte...ich mag z. B. Vibratoren aus Silikon, dafür schätze ich bei Dildo und Analplugs auch durchaus andere Materialien.

    ...wer z. B auf Klapse/Schläge mit der Hand steht, der kann auch durchaus mal eine Gerte/Peitsche vertragen. :zwinker:

    Wenn du deinem Partner vertraust, ein Codewort vereinbart hast und dich dann deiner Lust und Geilheit hingibst, spricht nichts dagegen, dass dir so etwas auch gefallen könnte. Grad bei fortgeschrittener Erregung ist man wesentlich schmerzunempfindlicher als sonst.
     
  • Zargus
    Zargus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2007
    #12
    ** gelöscht **
     
  • Esra
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2007
    #13
    Okay, vielen Dank!
    Ich werde mich mal umsehen :zwinker:

    Könnt ihr Dinge fürs Fessle empfehlen? Hab jetzt schon gelesen, solche Lederriemen sollen da ganz beliebt sein^^.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste