Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welche Stellung alternativ?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von DoNtKnOwWhOiAm, 2 Februar 2007.

  1. Hi leute ich wollt euch mal was erzählen vllt könnt ihr mir ja was dazu sagen. Ich werd versuchen unwichtiges rauszulassen.

    Situation ist folgende: Ich hatte gestern Sex mit meiner Freundin, wir sind noch relativ frisch zusammen, also noch nicht eingespielt es war aber nicht das erste mal. Wir haben angefangen in der Missionar stellung, wie bisher eigentlich immer, aber nach etwa 30 Minuten taten mir meine "Hüfte" o. Becken wie auch immer weh, weiss nicht einfach durch die ständig bewegung leichte schmerzen gehabt. Anfangs hab ich ja nichts gesagt aber wurden eben mit der Zeit schlimmer bis ich eben die "Lust" aufgrund der Schmerzen quasi am verlieren war..

    Also schlug ich einen Stellungswechsel vor, ich meinte wenn sie mag könnte sie ja mal nach oben oder Doggy oder was anderes. Sie überlegte kurz und meinte das es ihr "egal" sei naja wir versuchten reiter, sie war auf mir und kreiste langsam kam aber wohl nicht so damit klar hoch und runter zu gehen mit der hüfte dem Körper wie auch immer.

    Sie wollte was anderes versuchen, ich dagegen hab dann wieder ein wenig "gearbeitet" als sie sich zu mir beugte und hab von unten "hochgestoßen" was ich allerdings noch "Schmerzhafter" fand, also es tat schon weh aber nich unerträglich weh darum in "" aber das is ja eigentlich sinn der Sache denke ich ;-)

    Naja als ich meinte das ich das so schlecht noch lange machen kann fragte ich wie's denn mit Doggy ausschaut oder worauf sie Lust hat? Sie meinte dann das sie das nicht will, das wars dann auch, ich und sie hatten keine lust mehr, legten uns hin nach ner Zeit unterbrach ich das Schweigen und fragte was los war und das wir über alles reden könn naja sie hat sich das ziemlich zu herzen genommen das sie "nicht Reiten" konnte und das sie es Doggy bzw stehend von "Hinten" wie auch immer nicht wollte naja und nun wollt ich fragen ob es noch großartig alternativen gibt, als einzige möglichkeit ist mir eingefallen sie aufn Tisch o.ä. abzusetzen der vorteil wäre das ich eben mehr mit den Beinen Arbeiten könnt, umsetzungschwierigkeiten / Platz und das sie mehr der Konservative typ ist denke ich mal außer acht gelassen...

    Tjo nun weiss ich ehrlich gesagt nicht was ich beim nächsten mal machen soll, ich hab ihr gesagt das es kein problem ist wenn sie gewisse Stellungen oder so nicht mag, aber naja wenns zum akt kommt und ich wieder diese Schmerzen kriegen sollt wirds eben problematisch da ich dann abbrechen müsst oder ich halte durch,.. naja weiss auch nicht wie normal das ist das es auf das Becken geht wenn man es lange belastet bin da noch relativ unerfahren... wird das vielleicht mit der Zeit besser?

    Warum sie nun diese abneigung gegenüber den anderen Stellungen hatte konnte sie mir nicht beantworten oder wollte nicht, ich weiss es nicht, sie meinte sie hatte schonmal Doggy mit ihrem Ex (was dann eben oben für mich der Stimmungstöter war, weil ich alles andere im Kopf haben will als meine Freundin mit ihrem Ex im Bett) und das sie das deswegen nicht möchte genau begründet hat sie es mir nicht, ich denke nicht das es klug gewesen wäre da noch nachzubohren, weiss allerdings nicht ob ich z.B. mal fragen soll wenn wir uns sehen ob sie dabei mal Schmerzen hatte (was laut Forum ja mal vorkommen soll) oder ähnliches.

    Ich wär für Meinungen und Ratschläge offen bin so ein wenig ratlos der Gesamtsituation gegenüber.

    Danke schonmal

    mfg
     
    #1
    DoNtKnOwWhOiAm, 2 Februar 2007
  2. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    Ähm sorry, aber wen du fragst, musst du mit der antwort leben können. und schlechte erfahrung mit dem ex kann nunmal ein grund sein!

    zum "problem": meine freundin mag es, wenn wir seitlich liegen. sozusagen missionar einfach nicht auf dem rücken sondern seitlich (hat die stellung einen namen???) so kann ich oder sie die "arbeit" verrichten..
     
    #2
    wiler, 2 Februar 2007
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Dauert euer Sex immer 30 Minuten oder noch länger? :eek:
    Also da hätte ich nach der Zeit auch Rückenschmerzen oder wäre sonst aus der Puste. Für meinen Geschmack ist das zu lang!
    Dann lieber nur 10 Minuten (oder auch 5), das finde ich viel intensiver und dann muss sich weder mein Freund noch ich eine halbe Stunde lang so anstrengen. Mein Freund hat auch arbeitsmäßig schon Rückenprobleme und eine halbe Stunde in Missionar stoßen wäre für ihn auch nichts - und würde ich auch nie wollen.

    Dass deine Freundin in Sachen Stellungen so einfallslos ist, ist nicht sehr schön. "Ist mir egal" klingt für meinen Geschmack ziemlich lustlos und ihr solltet vielleicht erstmal erforschen, ob sie überhaupt Lust auf Sex mit dir hat oder nur dir zuliebe mitmacht. Was war denn da mit ihrem Ex? Hängt da irgendwie noch was nach, wodurch sie auch gehemmt sein könnte?
     
    #3
    krava, 2 Februar 2007
  4. War ja auch kein Thema ich hab ja weder schlechte LAune gehabt noch sonst was, ich hab sie auch nicht drauf angesprochen oder so weil mir bewusst ist das es nunmal so kommen kann.

    Das mit dem Seitlich könnten wir mal ausprobieren mal schauen was sie dazu sagt ;-)




    @ Krava: Naja war das 2x mal mit ihr das erste mal ging noch ein wenig länger aber da hatte ich das problem nicht..

    Dieses mal wo mir mein Becken weh tat wars aber auch schon die "2te" Runde weil ich bei der ersten irgendwie nicht durchhalten konnte aber das is ja was anderes :grin:

    Naja die Sache ist das ich sie ja auch zufrieden stellen möchte dann hät ich's schon gern das sie auch kommt und soweit mir bekannt dauert das ja bei den Damen länger ;-) nach 10 Minuten fertig sein ist ansich für mich kein problem aber wenn sie dann leer ausgeht isses ja auch blöd

    Ja hab ich mich auch schon gefragt denke ich werde das mal anschneiden, das "Problem" das ich hierbei habe ist das sie eben so zurückhaltend in der Beziehung ist das sie mir wahrscheinlich nicht sagen würd das sie Sex will zumindestens momentan noch sie meint sie würde da nur auf Initiative von mir warten, und wenn ich nichts mache und sie will Sex dann kriegt sie keinen und wenn ich nun zu oft versuche was anzufangen und sie nur mitmacht weil ich will ist das ja auch dämlich hmm denke wenn ich das oben genannte anspreche wird das mitbesprochen...


    Also soweit ich weiss fand sie's mit dem Ex nie wirklich gut sie hats dann immer nur ihm zuliebe gemacht, aber ich hab sie bisher gefragt ob sie will worauf sie beja'te ebenso hab ich ihr gesagt das es kein problem ist wenn sie mal nicht will sollte ich vielleicht nochmal wiederholen.

    Ein problem für sie Psychisch könnte vielleicht sein das ihr Ex sie immer wohl bedrängt hat sprich wenn sie ihn abgelehnt hat Sexuell weil sie nicht wollte war er auch "stinkig" was ja nicht gerade son toller start für sie war damals mit dem ersten Freund hmm jagut aber wie gesagt ich hab ihr eigentlich gesagt das wir alle Zeit der Welt haben und nichts tun müssen wenn wir keine Lust haben aber hmpf... sie sagt auch das sie es genießt und es schön findet aber sie tut sich sehr schwer darüber zu reden wie sie mir auch sagte als ich das Thema Sex (allg.) angeschnitten hatte.. also sie redet da auch nicht mit Freundinnen drüber oder so
     
    #4
    DoNtKnOwWhOiAm, 2 Februar 2007
  5. MaticPel
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Na aber das wird sich doch mit der Zeit ergeben. Gerade wenn ihr noch nicht so vertraut im Bett seid. Wir haben Doggy auch erst nach einer Zeit gemacht, weil sie es nie so direkt wollte. Aber irgendwann war der Moment eben da... Und mit der Zeit hat sich erst alles richtig gut im Bett entwickelt.
     
    #5
    MaticPel, 2 Februar 2007
  6. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.241
    Verliebt
    Wie wäre es mit Reiter im Sitzen, auf der Couch oder im Sessel o.ä., geht besser als im Bett, der Mann kann ein bischen besser mitarbeiten, muß aber auch nicht.

    30 Minuten find ich auch zu lang, das nervt nur, in der Kürze liegt die Würze:zwinker: .
     
    #6
    User 71335, 2 Februar 2007
  7. Wieso klappt das besser als im bett? also wenn ich "Normal " sitze könnt das problem ja sein das die Sitzfläche nicht ausrecht lege ich mich aufs Sofa eig genau das selbe weil dann ist neben mir doch die Lehne und da kommt sie mit ihrem bein nicht hin, und andersrum gedacht kann sie sich höchstens an der lehne hochziehen oder an den seiten (Einzelsessel) hmm :grin:
     
    #7
    DoNtKnOwWhOiAm, 2 Februar 2007
  8. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    habs heute noch mals probiert (extra für dich :zwinker: :grin: ) und ich muss sagen: seeeehr angenehm :drool:
     
    #8
    wiler, 2 Februar 2007
  9. Off-Topic:
    Das ist aber Lieb von dir :tongue: mal gucken wann ich dazu komme hehe aber ob sie dabei so aktiv sein wird mhhh mal schauen^^
     
    #9
    DoNtKnOwWhOiAm, 2 Februar 2007
  10. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    ich denke, dass sich vieles mit der Zeit ergibt. am anfang habe ich die Reiterstellung als scheußlich empfunden, jetzt macht die mir spaß! Von hinten tat meistens weh, kam also auch eher selten vor. wir haben dann versucht die missionar zu variieren (beine auf die schultern etc.) und haben immer mehr ausprobiert. inzwischen mag ich reiter und von hinten sehr gerne.

    Was ich sagen möchte ist: Gib ihr Zeit. Vielleicht hat sie schlechte erfahrungen mit dem ex oder so und ist darum gehemmt. 30 min. sex ist verdammt lange und dass dir dann langsam was weht tut ist klar. Eine möglichkeit wäre noch, zwischendurch eine Pause einzulegen und sich mit den Händen oder dem Mund zu stimulieren. wenn du dass wieder zu kräften gekommen bist, kann es weiter gehen.
     
    #10
    User 22358, 2 Februar 2007
  11. Also auch gerade wenn ich das hier so lese glaub ich ist es sinnvoll das erstmal beruhen zu lassen? Oder sollt ich sie doch direkt morgen drauf ansprechen wenn ich sie sehe? Natürlich mit der passenden Wortwahl!

    Mit der Pause sehe ich eigentlich nur das problem das ich eins haben könnte also meinen kleinen wieder auf trap zu bekommen, und ich weiss ja nicht wie ist das denn für ne Frau wenn dabei unterbrochen wird? Verstehst ich will nicht das ers ihr gerade gefällt und genau indem moment mach ich dann ne Pause in der ihre Lust total abbaut das is ja auch mist finde ich^^

    lg
     
    #11
    DoNtKnOwWhOiAm, 2 Februar 2007
  12. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja die hat einen namen ;-) die nennt man löffelchen.
    aber zu den schmerzen kann ich leider nichts sagen.. könnt mir gut vorstellen, dass das eine überanstrengung der musekln, sehnen oder so was ist...
     
    #12
    Tschobl, 2 Februar 2007
  13. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Das Problem mit den Schmerzen kenne ich insofern, als das ich oft Schmerzen im unteren Rückenbereich habe, also nicht nur beim sex sondern auch so allgemein, wenn ich lange stehen muss oder so :geknickt: Beim Sex kann das natürlich ziemlich störend sein.
    Wichtig ist dabei eben immer die Abwechslung, also nicht bei einer Stellung bleiben (ist ja auf die Dauer auch langweilig), sondern immer variieren. Und das die Reiterstellung nicht gleich auf Anhieb klappt ist normal. Das muss man halt üben, bzw. sie. Am besten du verhälst dich da erstmal ganz ruhig, mit der Zeit wird sie ihren eigenen Rhytmus schon finden. Oder du führst sie sanft an der Hüfte so, wie du es magst. So hat es mein jetziger Freund auch gemacht. Mein Ex mochte bei der Reiter eher das hoch und runter, mein jetziger Freund ist eher so für kreisende Bewegungen und so... Er hat dann meine Hüfte einfach so geführt, wie es für ihn gut war, und inzwischen geht das ganz automatisch...
    Und das sie Doggy nicht mag... Nun ja, wenn du sowas mit ihr besprichst, dann eher in ner ruhigen Minute und nicht während dem Sex... ^^
     
    #13
    B*WitchedX, 2 Februar 2007
  14. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    am anfang war meine freundin auch nicht aktiv.. aber dann haben wir mal geredet, und ich hab ihr gesagt, dass ichs schön finden würde, wenn sie im bett ein bischen aktiver werden würde.. und das tut sie jetzt auch immer mehr :smile:
     
    #14
    wiler, 3 Februar 2007
  15. simimaus
    Gast
    0
    Ich versuche jetzt mal, eine unserer Lieblingsstellungen zu beschreiben (klingt jetzt vielleicht doof, habe das auch so noch nie irgendwo gesehen oder gehört, weiß nicht, wie diese Stellung heißen könnte, sorry hierfür :ratlos: ):

    Ich liege auf dem Rücken und hebe meine Beine etwas an, mein Mann liegt im rechten Winkel zu mir. Unsere Beine liegen jeweils aufeinander. Er kann so ziemlich tief eindringen, für mich ist es so sehr entspannend. Gefällt uns beiden sehr gut.

    Hoffe, ihr versteht was ich meine ! Vielleicht wäre das ein alternativer Vorschlag für eine Stellung.
     
    #15
    simimaus, 3 Februar 2007
  16. succubi
    Gast
    0
    hm, du hättest sie führen können beim reiten. gibt wohl einige frauen die sich beim reiten unsicher fühlen (mich eingeschlossen, da es mir nicht so viel bringt wie andre stellungen und ich deshalb nicht so begeistert bei der sache bin :zwinker: obwohl es durchaus auch sehr reizvoll sein kann, wenn ich grad einen guten tag hab *g*). das wäre - so denke ich - eine möglichkeit das problem zu lösen oder besser gesagt zu bearbeiten.

    oder ihr versucht es mit löffelchen... da hätte sie auch die möglichkeit dich mal zu entlasten wenn du wirklich dabei auch schmerzen in der hüfte hast. mein ex und ich haben nach seinem unfall öfter löffelchen gemacht, weil es lt. ihm für seinen oberschenkel (er hatte den oberschenkel mehrmals gebrochen und eine titanstange implantiert) am angenehmsten war.

    aber vielleicht hast du beim nächsten mal das problem auch gar nicht und ihr könnt es genießen ohne das dir was weh tut. :smile:
     
    #16
    succubi, 3 Februar 2007
  17. evita
    evita (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde auch an deiner Stelle das nächste Mal Löffelchen machen. Das fühlt sich genial an, es ist soweit ich mir das vorstellen kann nicht so "anstrengend" für dich und außerdem nicht so "wild" wie doggy. (hattest ja gesagt, dass sie eher konservativer eingestellt ist.)

    Ich glaub das ist ne richtig gute Stellung für den Anfang...

    Du hattest geschrieben, dass du außerdem richtig lange durchhalten willst, damit sie auch kommt.
    Soweit ich weiß, kommen die wenigsten Frauen nur durch reinen Sex. Ist also sogar sehr wahrscheinlich, dass sie nach ner gewissen Zeit gar keine Lust mehr hat, und du, obwohl du nicht mehr kannst, immer weitermachst, in der Hoffnung dass sie kommt.
     
    #17
    evita, 3 Februar 2007
  18. Naja gut führen is sone Sache war für mich auch das 1x also konnt ich da nicht wirklich viel führen :grin: Löffelchen find ich nett von der Idee mal schauen was sie dazu sagen wird :smile:


    Hmm ja stimmt, aber um ehrlich zu sein wusst ich nicht ob ich es versuchen soll sie Oral zu befriedigen oder zumindestens zu verwöhnen ich habs mal angeschnitten ob sie es okay finden würd naja sie stimmte zu ist sich eben nur unsicher wie ich mir auch, hab eben gesagt das wir einfach versuchen und lernen müssen naja schauen wir mal was die Zukunft bringt soweit :grin:

    Danke für eure Antworten

    lg
     
    #18
    DoNtKnOwWhOiAm, 4 Februar 2007
  19. nangi
    nangi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich kann deine freundin vollkommen verstehen wenn sie sagt "doggy style" (was im kamasurta die "kuh-stellung" ist) gefällt ihr nicht oder tut ihr sogar weh das war bei mir am anfang auch so aber mittler weile liebe ich diese stellung...

    also ich kann den anderen mädels hier nicht umbedingt zustimmen wenn sie sagen 30minuten sind zuviel ich meine es kommt immer auf die situation an und wenn ich und mein süsser bock haben dann machen wir es auch stunden lang oder die ganze nacht durch was natürlich nur geht wenn er auch mehrmals hintereinander kann...

    aber um wieder auf thema zurück zu kommen die löffelchen stellung ist echt eine gute idee gerade wenn ihr beide noch nicht so viel erfahrung habt! ansonsten wenn die nicht klappt... es gibt soweit ich weis in jeder relativ großen stadt einen "condomi"-shop da gibt es preiswert bücher über verschiedene stellungen die entweder dem kamasutra entsprechen oder ihm ähneln da kann man sich gute ideen suchen wenn einem selbst nichts mehr einfällt...

    ansonsten eventuell einfach mal bei einer such seite das wort kamasuta eingeben und dir (am besten mit deiner freundin zusammen) schöne stellungen raussuchen oder wenn ihr mögt euch euer eigenes kleines kamasutra mit euren lieblings stellungen anlegen...
    das ganze ist lustig macht spaß und hilft eiinander gegenüber dem anderen offener zu sein

    viel spaß beim testen...

    lg nangi
     
    #19
    nangi, 4 Februar 2007
  20. noemi_
    noemi_ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Probiert es doch einfach aus. :zwinker: Oder befriedige sie vor dem Sex mit der Hand. Mir wären 30 min GV auch zu lange. Lieber kann das Vor- und Nachspiel ausgedehnt werden. *g* Ich weiss auch, dass man überall hört, Männer müssten möglichst lange können, weil die Frau so und so lange braucht, aber ich kann das nicht bestätigen. Bei mir könnte mein Freund 1 Std. "durchhalten" und ich würde nicht kommen. Im Gegenteil, irgendwann wird es unangenehm. Mir gefällt am Sex vor allem die Nähe zu ihm, dass es sich geil anfühlt und zu sehen wie er kommt. Wenn er sich dabei total anstrengen muss, es rauszuschieben, find ich das nicht toll. Dafür verwöhnt er mich dann anders und so kommt jeder auf seine Kosten.

    Was deine Stellungfrage angeht: Schön ist auch wenn sie auf dem Rücken liegt, und er seitlich eindringt. Dabei kann sie die Beine über seine Hüfte legen. Oder die Schaukelstellung, wo beide sich gegenüber sitzen.
     
    #20
    noemi_, 5 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welche Stellung alternativ
fabio
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Dezember 2016 um 20:51
23 Antworten
Fcknhshtgs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2016
23 Antworten
Chrisi-boy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 August 2016
20 Antworten
Test