Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Temptation
    Gast
    0
    5 Dezember 2004
    #1

    Welche Stellung fürs erste Mal??

    Also ich würd gern mal wissen welche stellung dafür eigentlich geeignet wäre?
    Oder ob ihr erzählen könntet wies bei euch war?
    Gibt ja sooo viele und wenn ich ehrlich bin,könnte ich mich nicht entscheiden:smile:
    Bin gewohnt durchs selbst hand anlegen zu kommen.
    ich hoffe ich bin nicht enttäuscht wenn es beim eigentl. Sex nichts wird... :frown:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    5 Dezember 2004
    #2
    Wenn Frau schon Erfahrung hat, Mann aber noch Jungfrau ist, find ich die Reiter am geeignetsten.
    Wenn Frau noch Jungfrau ist oder beide keine Erfahrung haben, find ich die Missionar am besten.

    Ich hatte mein erstes Mal in der Missionar.

    Juvia
     
  • troubler
    troubler (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2004
    #3
    also ich ahtte mien erstes Mal in der Missionarsstellung...war recht angenehm so...ich für mich war sehr angespannt....für mich war die Stellung so ganz gut, ich hab ihn einfach mal machen lassen, ich selbst wusste nicht wie oder was....es war einfach schön...
    und bei dieser Stellung muss frau eigentlich nix machen...ich war echt überfordert damit, als ich seinen penis dann in mir spürte und konnte auch nicht mehr viel machen...aber es warr soooo schön!
    ich hoffe, das hilft dir jetzt wenigstens ein bissel weiter...
     
  • Temptation
    Gast
    0
    5 Dezember 2004
    #4
    Oh...überfordert?
    Naja,ich hab nichmal ne ahnung was ich während dessen machen muss...Will jetzt auch nicht steif wien brett da rum liegen...
    Aber gleich in die reiter,das halt ich für keine gute idee.
    Die meisten fangen ja mit der missionar an soviel ich weiß.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    5 Dezember 2004
    #5
    also ich würd missionar glaub ich auch für's 1.mal ganz gut finden... für den anfang ist das soweit ich weiß ganz gut...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    5 Dezember 2004
    #6
    Wie gesagt, Reiter am besten nur dann, wenn Frau schon Erfahrung hat.
    Und zu deinem "Problem", was du währendessen machen sollst: das kommt von ganz alleine ... wenn du dich einfach fallen lässt und nicht die ganze Zeit daran denkst "Oh man, wie beweg ich mich denn jetzt?" etc., dann wird das schon werden :zwinker:

    Juvia
     
  • Temptation
    Gast
    0
    5 Dezember 2004
    #7
    Hm,ich hoffe du hast recht.
    hab auch letztens erst erfahren,das man kondome während dessen garnicht festhalten muss...man,wie hätt ich mich da blamiert!
    Ich glaube mein problem ist,das ich sex immer noch für etwas unanständiges halte...Und es mir deswegen nicht zutraue.
     
  • Logonpower
    Logonpower (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    Verliebt
    5 Dezember 2004
    #8
    Also ich muss sagen, meine Freundin lag beim ersten mal auf mir.
    Also Missionar nur umgedreht!
    Denn dann kann sie es steuern, sie kann bestimmen ob schnell oder langsam bei eindringe und auch das Tempo später!!!
    Dazu kommt das das Becken (habe ich mal gehört) mehr platz hat und somit das eindringen smerzloser ist. Sie hat, wie sie es mir sagte, ein ganz kleines zipen gespürt und das wars
    Ich war damit sehr zufrieden!
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    5 Dezember 2004
    #9
    Dito!
     
  • Oli85
    Gast
    0
    5 Dezember 2004
    #10
    Die Reiter kann aber auch für einen Männlichen-Anfänger net gerade so die gute Wahl sein da da die Reibung und Pänetration sehr stark ist und es durch die vollkommen Ungewohnten gefühlen die sache wirklich sehr schnell zuende sein kann :smile: So war es bei mir jedenfalls :grin:

    Missionar bei Mädel is schon sehr gut obwohl von Hinten geht doch auch würd ich sagen! Mädel kann da ja auch bestimmt wie schnell Kerl sein soll beim ersten mal Eindrinen wenn sie Becke zu ihm führt! :smile:
     
  • Iya
    Iya
    Gast
    0
    6 Dezember 2004
    #11
    Naja, ich glaub die meisten Mädchen wollen dem Partner schon irgendwie dann ins Gesicht gucken und son Kram ^^ Von Hinten find ich da irgendwie net so dolle
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.898
    398
    2.177
    Verheiratet
    6 Dezember 2004
    #12
    Sicher ist das individuell, aber wir haben es beim 1.Mal mit der Reiterstellung gemacht. Es ging zwar irgendwie schief, die Freundin musste lachen, ich kam vorher und der Penis war nicht besonders steif, aber das lag nicht an der Stellung. Hauptsache wir waren mal richtig "angedockt", das war für uns Beide total schön!

    Warum soll es nicht besser sein wenn die Frau die Kontrolle hat?! Bei ihr ist es unten irgendwie komplizierter, sie kann besser helfen und dafür sorgen dass es klappt.

    Von Hinten, wie geht das? Also bei meiner Penis"Grösse" und dem schönen Po von meiner Freundin wäre das fast eine "Fernbeziehung" :grin:
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.751
    298
    1.829
    Verheiratet
    6 Dezember 2004
    #13
    Wenn die frage erlaubt ist: Warum??
     
  • Temptation
    Gast
    0
    6 Dezember 2004
    #14
    ich kann nicht genau sagen warum.
    ich hab davor einfach angst...
    ich würde mich glaub auch nicht gern ausziehen.
    Natürlich hab ich oft schonmal lust drauf.
    Aber ich kann mir vorstellen das ichs dann mit der angst krieg und dann nicht kann.
    Viell. weils eben eine tiefe intimität ist die ich nicht kenne.
    Hab da irgendwie eben ne hemmschwelle.
    Und das ist für die meisten männer ein problem.
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    6 Dezember 2004
    #15
    *lach*
    Schon wieder jemand, der im 5. Gang anfahren will :zwinker:

    Es ist nicht so, dass du einen Kerl kennenlernst, ihr euch küsst und als nächsten Schritt gleich Sex habt (es sei denn du planst das so..), ihr habt Zeit. Taste dich langsam ran, immer nur so weit wies dir angenehm ist. Am Anfang vielleicht nur über der Kleidung, dann mal unterm Top und dann fällt das Top vielleicht..

    Es geht alles nur so schnell wie DU willst. So hast du Zeit dich ganz langsam dran zu gewöhnen.

    Du würdest etwas verpassen, wenn du gleich von 0 auf Sex gehen würdest :zwinker: Also genieß dieses Kennenlernen, das Kribbeln, das Neue.. Und erst wenn du soweit bist, DANN kannst du dir überlegen in welcher Stellung du dein "Erstes Mal" haben willst :smile:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    6 Dezember 2004
    #16
    Und dann denkst du sofort an Sex?
    Mach doch langsam!
    Lernt erstmal eure Körper kennen, dann gewöhnst du dich auch an diese Intimität.
    Berührt euch erst mal an ganz gewöhnlichen Stellen udn irgendwann auch da, wos sich so besonders toll anfühlt :schuechte
    Und wenn du dich richtig wohl dabei fühlst, _dann_ denke über Sex nach!

    Zu der Stellung:
    Ich hatte mein erstes Mal auf dem Waschbecken sitzend :rolleyes2 war etwas aussergewöhnlich *g*

    Ich würde am eheste ebenfalls Missionarsstellung empfehlen, die ist bequem und einfach, man muss sich nicht verbiegen und du liegst entspannt da.
    Was du dabei tun kannst?
    Streichel seinen Rücken, massiere seine Pobacken, küsse ihn, streichele dich selbst usw usf...
     
  • Logonpower
    Logonpower (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    Verliebt
    6 Dezember 2004
    #17
    Glaub mir das ranntasten kann echt schön sein :zwinker:
    Langsam machen. Erst unters T-Shirt gehen und wenn du merkst ach er mag es oder du dann geh ein schritt weiter!
    Glaube mir es wird echt schön :zwinker:
     
  • Temptation
    Gast
    0
    6 Dezember 2004
    #18
    naja,ich denke einfach das es männern so nicht reicht wenn man nur "sich rantastet"...
    Außerdem gehts überall immer nur um sex...
    Solche sachen wie ihr sie beschrieben habt gelten anscheinend überhaupt nicht mehr...:frown:
    Aber so wie ihr das sagt ist was wahres dran...
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    6 Dezember 2004
    #19
    seid ihr nun eigentlich schon zusammen oder läuft das nur auf sex hinaus?
     
  • Logonpower
    Logonpower (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    Verliebt
    6 Dezember 2004
    #20
    Sorry da muss ich dir aber wiedersprechen!!!
    Also bei mir geht das nicht nur um Sex. Ich liebe es wenn ich mit meiner Süßen da liege und wir uns einfach nur Umarmen uns streichen und Küssen!
    Das ist echt hammerschön ab und an :gluecklic
    Klar manchmal wird dann mehr aber auch wenn nicht zb.: wenn sie die Tage hat. dann machen wir es nur so und ich finde und glaube auch das es oftmals genügt!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste