Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

welche stellung ist die beste für meine Freundin???

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Loooooser, 10 Oktober 2004.

  1. Loooooser
    Gast
    0
    Also ich habe mit meiner Freundin geschlafen und sie ist nicht zu ihrem Orgasmus gekommen (Missionarsstellung). Jetz wollte ich mal ein paar Tipps von den Erfahrenen unter "euch", welche stellung ist die beste damit sie einen Orgeasnmus bekommen könnte??? oder sollte ich erstmal mit Oralsex beginnen???
     
    #1
    Loooooser, 10 Oktober 2004
  2. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    frag doch deine Freundin, was sie möchte, bzw. probiert einfach alles aus :zwinker:
     
    #2
    Rob19, 10 Oktober 2004
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Kann mich Rob nur anschließen.

    Ansonsten isses ja sowieso so, dass der Großteil der Frauen "nur" durch Sex eben nicht zum Orgasmus kommt. Demnach ist der Ansatz mit dem Oralsex gar nicht mal so übel ... bring sie doch erst mal durch deine Hand oder deine Zunge zum Orgasmus. Wenn das klappt, könnt ihr euch immer noch auf den Orgi beim Sex konzentrieren :zwinker:

    Juvia
     
    #3
    User 1539, 10 Oktober 2004
  4. Marcel_23
    Gast
    0
    Ich finde mitlerweile das dieses "kommen" beim Sex so ne Art wettrennen oder ne Pflicht geworden ist. Klar ist es schön wenn man im Idelfall zusammen kommen kann. Ich liebte den Sex mit meiner Ex-Freundin weil ich ihr da so nah wie sonst nie sein konnte. Es ist das intimste was man sich geben kann.

    Schätz dich glücklich!
     
    #4
    Marcel_23, 10 Oktober 2004
  5. Brainbug78
    Brainbug78 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Verheiratet
    Zum Glück ist kein Mensch wie der andere, deshalb hat auch jeder seine eigenen Vorlieben. Probiert einfach mal verschiedene Stellungen aus, sie wird Dir dann schon sagen, wie es ihr am besten gefällt.

    Aber nur weil sie keinen Orgasmus hatte, heißt das nicht zwangsläufig, dass ihr der Sex in der Missionarsstellung keinen Spaß macht. Frag sie doch mal, wie ihr diese stellung gefallen hat.
     
    #5
    Brainbug78, 10 Oktober 2004
  6. Farivar
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    103
    2
    nicht angegeben
    oral ist immer gut! allerdings musst du schon wissen wie sie es gern hat...übung macht den meister :link:
    versuchs aber auch mal wenn du beim missionar in ihr bist deinen unterleib so zu kreisen,dass das was sich bei den mädels "venushügel" nennt und wofür mir bei den jungs der name nicht einfällt, ihre klitoris reibt und variiere das tempo des kreisens je nach reaktion.
     
    #6
    Farivar, 10 Oktober 2004
  7. Céleste
    Gast
    0
    Stimmt!


    Sex kann auch ohne Orgasmus einen riesen Spaß machen!

    Außerdem ist deine Freundin ja noch relativ jung und unerfahren. Da ist es völlig normal (jedenfalls meistens), dass sie den Orgasmus erst "lernen" muss.
    Das geht am besten, wenn ihr alles ausprobiert, was euch (ihr) gefällt, euch viel zeit nehmt (klingt immer so blöd, aber so ist es!) und nicht erwartet, dass alles gleich nach ein paar Monaten so funktioniert, wie in irgend einer übertriebenen Filmszene. Die natur regelt das normalerweise ganz von alleine.

    Die ganzen Nerven, die sich im Unterleib deiner Freundin befinden,und dem Orgasmus dienen, sind es einfach bisher nicht gewohnt gewesen, was da mit ihnen passiert. Die müssen erstmal "geweckt" werden, bevor die alle "Nachrichten" da hinbringen, wo ihr es euch wünscht. :smile:
    Und das dauert seine zeit.

    Bei mir hat es ein Jahr regelmäßigen (mehr oder weniger) Sex mit meinem Freund gebraucht, bis ich einen Orgasmus hatte. Aber der Sex war auch vorher so wunderschön, dass es gar nicht zwingend nötig war, zu "kommen".
    Oft sind es ja auch eher die Männer, die glauben, schlechte Liebhaber zu sein, weil ihre Freundin keinen Orgasmus bekommt. Nagut, diese Fälle soll es auch geben *g* Aber meistens ist es unbegründet, denn Sex ist wie gesagt an sich schon schön genug, wenn er liebevoll und leidenschaftlich ist!

    Wenn man aber jedes mal auf den ersehnten Höhepunkt hofft und es nicht passiert, blockiert man sich leicht selbst. Dann kann es unter Umständen sehr schwierig werden mit dem Orgasmus, weil man immer mit so einer Blockade im Kopf herumläuft.

    Also nur keinen Stress! :smile:
     
    #7
    Céleste, 10 Oktober 2004
  8. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    .. ich denke es liegt an dem gefestigtem "Vorurteil" das ein Orgasmus einfach zum Sex gehört

    Ich finde es wie gesagt immer wieder erschreckend, wie schnell sich manche Leute ans Forum wenden - nur weil mal ein Versuch in die Hose ging - oder wie viele Menschen denken, dass bei einer bestimmten stellung 100% klappt usw usw usw...

    ich mein, wenn es um Drogen geht oder darum den Partner wie ne Unterwäsche zu wechseln sollte man die Experimentierfreude sicherlich bremsen - aber wenn man doch zusammen ist - warum nich???

    vana
     
    #8
    [sAtAnIc]vana, 10 Oktober 2004
  9. Marcel_23
    Gast
    0

    Genau meine Meinung!
    Das sind alles kleine Probleme und auch ohne Orgasmus kann es Spaß machen. Am einfachsten bekomm tihr das in den Griff wenn ihr drüber redrt. In sehr wenigen jungen Beziehungen wird heute leider offen geredet.
     
    #9
    Marcel_23, 10 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - welche stellung beste
Fcknhshtgs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2016
23 Antworten
Chrisi-boy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 August 2016
20 Antworten
Boyyyy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 August 2016
12 Antworten
Test