Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

welche Stichsäge kaufen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von The-Starlight, 26 Mai 2005.

  1. The-Starlight
    0
    hi.
    bitte nur schreiben, wer sich gut mit dem haushalt und sowas auskennt, mit geräten.
    ich habe wenig geld, aber ich brauche eine stichsäge (für den haushalt). ich will mir eine im Baumarkt kaufen, da sind teuere (ab 70 euro) von der marke Bosch. dann sind da billigere (20,30,40 euro), von irgendwelchen billigen Marken.
    sind die von den billigen Marken wirklich schlecht, oder ist es egal ob ich eine billige oder teuere kaufe? ich meine gehen die schneller kaputt oder sonstwelche probleme? was sollte ich mir besser kaufen, wo ist der unterschied?
    danke im voraus! :bier:
     
    #1
    The-Starlight, 26 Mai 2005
  2. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    speziell mit stichsägen kenne ich mich nicht aus, aber halbwegs kann ich etwas erfahrung aufweisen.

    aus meiner sicht sind die meisten billig-produkte wortwörtlich billig und alles andere als preiswert. kann man öfters schon am ersten erscheinungsbild festmachen: dünnes plastikgehäuse, verschraubung etc. auch unterscheidet sich der service, falls es um reparatur, auskunft ersatzteile etc. geht.

    was mich bisher mehr als überzeugt hat, sind die produkte von black & decker. im fall der fälle weiss man, wieso die teile ein stück teurer sind.


    ABER: wenn man ein gerät nur 1x richtig verwendet und es im keller verstauben lässt, bis man es im nächsten schaltjahr wieder mal braucht, so tut's auch etwas weitaus billigeres.
     
    #2
    Dillinja, 26 Mai 2005
  3. Schulerbible
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    Hi The Starlight,

    als Vielheimwerker rate ich Dir zu den aller billigsten Noname Stichsägen (z.B. die außm Globusbaumarkt, oder das Low-Budget Programm außm Praktiker)

    Warum?
    Weil die teuren Stichsägen (a´la Bosch, Metabo, etc), in Bezug auf Sägeblatt-Verlaufen, z.B. bei geraden Schnitten oder Kurvenschnitten nicht besser sind, sie haben lediglich ein paar Einstellmöglichkeiten mehr (und vielleicht ein bisschen mehr Leistung), und halten etwas länger.
    Du brauchst die Säge nur für den Hausgebrauch, also hol Dir das aller billigste Modell (9 bis 20 Euro). Viele Baumärkte bieten sehr lange Garantiezeiten an, Globus bei uns 7 Jahre.
    Geht Deine Säge kaputt oder tut sie nicht mehr richtig (dazu brauchts wirklich viel), gib sie zurück und Du bekommst sofort, ohne Kommentar, eine nagelneue. --> D. h. Du kannst das Ding in den 7 Jahren Garantiezeit zig mal schrotten :grin:

    Das ist meine Empfehlung an Dich!

    Gruß Bible :zwinker:
     
    #3
    Schulerbible, 26 Mai 2005
  4. elbsegler
    Gast
    0
    Hi The-Starlight!

    Wofür willst Du die Stichsäge denn benutzen?

    Pauschal kann man keine Antwort geben, es kommt darauf an, was Du mit der Stichsäge machen willst und wie oft Du sie benutzt.

    Am besten ist eine solide Fachberatung (die bekommst Du in der Regel nicht beim Praktiker). Such' Dir einen Händler, der Ahnung hat.
    Der wird Dir schon sagen, ob es eine Billig-Maschine (gibt's auch von Bosch, heißt dann Skill), eine Heimwerker oder eine Profi-Maschine sein muß.

    Aus meiner Heimwerker-Erfahrung kann ich sagen: Mit einer guten Maschine macht das Arbeiten viel mehr Spaß. Sie arbeiten präziser, haben genug Motorkraft und gehen nicht mitten in der Arbeit kaputt.
    "Sorry, ich konnte das Teil nicht fertig bauen, meine Stichsäge ist gerade eingeschickt worden ..."

    Aus meiner Erfahrung als Werkzeughändler kann ich nur sagen: Wir freuen uns über jedes Billig-Teil, was über den Baumarkt-Tresen geht.
    Ein paar Monate später sind die meisten Kunden dann bei uns und kaufen was vernünftiges ... :grin:

    WER BILLIG KAUFT, KAUFT ZWEIMAL !!!

    Gruß
    elbsegler


    P.S. Aldi-Süd hat vor kurzem Billig-Motorsägen verkauft. Wahrscheinlich werden sie in Kürze zurückgerufen, da ihre Bedienung durch einen nicht sauber einrastenden Gashebel LEBENSGEFÄHRLICH ist! (Die Maschine läßt sich dann u. Umständen nicht mehr stoppen!)
     
    #4
    elbsegler, 26 Mai 2005
  5. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Da hängt schon ein Riesenplakat bei uns im Aldi man soll die zurückgeben. Wir haben unsere auch schon weg gebracht, kam sogar im Radio. Wir brauchen die eh nimma, haben direkt alles gemacht :grin:

    zum Thema:
    Wie die Vorredner schon gesagt haben, kommt es darauf an was du damit vorhast. Willst du viele komplizierte Sachen machen, dann ne Teure und wenn du alle 3 Jahre mal ein Brett durchsägst ne Billige.

    LG Sara
     
    #5
    Sahneschnitte1985, 26 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - welche Stichsäge kaufen
Hörnchen
Off-Topic-Location Forum
14 Juni 2016
27 Antworten
Diorama
Off-Topic-Location Forum
21 März 2015
12 Antworten