Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schwarzesocken
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2008
    #1

    Welche Temperatur überlebt eine Rose?

    Hi,
    meine Freundin hat gerade keine Zeit für mich. Ich habe mir deshalb überlegt, ob ich heute nacht Ihr eine Rose auf die Fensterbank legen soll, aber wie sieht die Morgen aus? (Nachts soll es hier bis zu -3 °C geben).

    Vielen Dank für alle Erfahrungswerte im Vorraus!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    14 Februar 2008
    #2
    Sicherheitshalber vielleicht eine unechte Rose?
    Die hält auch länger!
     
  • Lakritz34
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    14 Februar 2008
    #3
    oh no, ich würde mich tausendmal mehr über eine rauhreifüberzogene erfrorene Rose freuen, als über ein unechte.
     
  • schwarzesocken
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2008
    #4
    blöde frage, aber kriegt man plastik rosen her?

    Aber Danke für die Idee, die ist echt gut!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    14 Februar 2008
    #5
    Wo es eben so Dekosachen gibt.
    Gibts hier z.B. in Möbelgeschäften oder auch in so Billigläden.

    Eine reifüberzogene echte Rose kommt sicherlich auch nicht schlecht, aber dann muss deine Freundin sie auch draußen lassen, denn wenn sie abtaut, schaut sie u.U. nicht mehr so schön aus. :grin:
     
  • Dezember
    Benutzer gesperrt
    228
    103
    2
    Single
    14 Februar 2008
    #6
    Nein, Plastikrosen wirken so billig.
    Nimm auf jeden Fall eine echte ... das ist viel schöner!
    Du könntest sie ja verpacken ... z.B. im Blumenladen in Folie einwickeln lassen. Dann ist sie zumindest ein bisschen geschützt.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    14 Februar 2008
    #7
    Die dürfte aber kaum vor einer frostigen Nacht schützen.

    Und ich persönlich finde Plastikrosen gar nicht billig. Von der hab ich dann wenigstens lange was. :zwinker:
    Aber der TS dürfte seine Freundin am besten kennen und einschätzen können.
     
  • schwarzesocken
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2008
    #8
    noch einmal eine ganz blöde nachfrage, wenn es jetzt heute Nacht regnet und unter null grad ist, sieht die dann morgen aus, wie Matsch oder wie "tiefgefroren"?
     
  • Dezember
    Benutzer gesperrt
    228
    103
    2
    Single
    14 Februar 2008
    #9
    Na ja, ich finde, die sehen aber nicht so schön aus ...

    @TS: Kannst du nicht morgens hinfahren? Dann erfriert die Blume nicht. :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    14 Februar 2008
    #10
    Ich glaub nicht, dass es regnet.
    Läge sie denn im Regen oder wäre sie geschützt?
    Gegen den Regen kannst du sie ja verpacken.:zwinker:
     
  • schwarzesocken
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2008
    #11
    Das ist ein Keller fenster, vor dem schräg ein schräg so ein Blumenbet hochgeht. Da wollte ich sie in den Boden stecken, wind geschützt ist es da, aber Regen könnte sie schon abbekommen, aber ich kann sie ja eingepackt lassen...
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2008
    #12
    wie wärs einfach mit etwas anderem?plastikrosen sind weniger schick und was mit einer echten passiert, kann hier scheinbar auch niemand mit gewissheit sagen.
    eine wind und regengeschütze karte (können ja meinetwegen rosen drauf sein :smile: ) und ein paar liebe sätze wären doch auch schön :herz:
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    14 Februar 2008
    #13
    Stell die Rose möglichst fernab von jeder Wärmequelle auf den Rasen. Sie gefriert dann schnell und sollte so keinen Schaden nehmen. Regen gibt's wohl kaum, eher starker Frost mit Rauhreif und evtl. Nebel, wenn Du in ner Tallage wohnst.

    Eine mit Rauhreif überzogene Rose hat doch was!:cool1:
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2008
    #14
    Warum ist das denn so wichtig wie der Rose das bekommt? :ratlos: Sie soll die ja nicht adoptieren, sondern sich über die Geste freuen und wenig später ist die doch eh Kompost. :cool1:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    14 Februar 2008
    #15
    Rosen sind ziemlich kälteresistent und leichte Minusgrade überstehen sie erstaunlich gut.
    Also spricht blumentechnisch nix dagegen, wenn du den romantischen Rosenkavalier spielst.
     
  • schwarzesocken
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    14 Februar 2008
    #16
    vielen Dank ! Für die ganzen die Tipps! Latsche dann mal los und kaufe eine!

    Danke!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste