Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welchem Sicherheitsunternehmen vertraut Ihr?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von F3d3r3r, 3 März 2007.

  1. F3d3r3r
    F3d3r3r (27)
    Benutzer gesperrt
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Seit 2007 kann auch der Staat auf Private Computer, sie durchsuchen, webcam einschalten, private dokumente lesen, etc.

    Es gibt viele Security Unternehmen (Symantec, Kaspersky, Avira, Bitdefender, McAfee...)
    Welchem vertraut Ihr oder welches habt Ihr auf eurem PC?
     
    #1
    F3d3r3r, 3 März 2007
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Meinst du den deutschen Staat (und damit die Ermittlungsbehörden) ? :ratlos:
    Denn genau denen ist es seit 2007 durch das Urteil des BVerfG untersagt, das zu tun, weil keine dementsprechende Rechtsgrundlage vorliegt.
     
    #2
    waschbär2, 3 März 2007
  3. F3d3r3r
    F3d3r3r (27)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist nicht untersagt, im Gegenteil (Siehe Chip oder PcWelt) von 2007. Mehrere Artikel und auch in den Narchichten.
    Der Staat benutzt angeblich Trojaner.
     
    #3
    F3d3r3r, 3 März 2007
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    JETZT (nach dem Urteil 2007) ist es untersagt, solange keine Rechtsgrundlage geschaffen wird. Schäuble, Beckstein & Co. fordern jetzt zwar genau so ein Gesetz, aber da es (noch) nicht existiert, gelten auch rückwirkend diese Informationen als nicht gerichtsverwertbar.


    Aber zum Thema:
    Wenn die Ermittlungsbehörden mit Trojanern und Spyware arbeiten, schützt dich jedes übliche Programm.
    Bekommen sie aber Zugang zum Quellcode deines Betriebssystems, deiner Emailsoftware und den Daten deines Providers (siehe USA), dann nützt dir gar nichts was. Außer aus dem Internet rausbleiben.
     
    #4
    waschbär2, 3 März 2007
  5. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Da kommt mir eine Idee die meine Schwester immer wieder bringt.

    Haltet ihr es für möglich dass der Kampf gegen Kinderporno unter Anderem (oder vor Allem)dazu dient dass die Polizei das Internet in der Griff krieg?
     
    #5
    simon1986, 3 März 2007
  6. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Naja, bei nem anständig abgesichertem (Nichtwindoof-)Betreibssystem hat der Staat, genau wie andere Hacker, doch recht wenig bis keine Angriffsmöglichkeiten.
     
    #6
    DerKönig, 3 März 2007
  7. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Teilweise schon. Zumindest wird vor dem angeblichen Hintergrund der Verbrechensbekämpfung/Terrorismusprävention immer wieder gefordert, dass unsere Grundrechte eingeschränkt werden. Das Ausmaß ist zwar glücklicherweise (noch!) wesentlich geringer als z.B. in den USA, aber man weiß ja nie, was da noch kommen mag...:geknickt:
     
    #7
    User 67771, 3 März 2007
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich hab den kaspersky :smile:
     
    #8
    User 37284, 3 März 2007
  9. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Norton Internet Security
     
    #9
    Schildkaempfer, 3 März 2007
  10. ich hab so direkt keins laufen, aber zur not immer noch dinge von avira, is gut wenn man jemnaden kennt der da arbeitet :grin:
     
    #10
    Chosylämmchen, 3 März 2007
  11. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    Hab gar keine Virenscanner und hab mit Windows 98 auch keine wirklichen Virenprobleme. Da ja alle neuen Viren nur mehr für XP geschrieben werden :tongue:

    Schon klar, ein bisschen muss man die Augen schon aufmachen und nicht zu jedem Blödsinn Ja und Amen klicken, aber durchs normale Surfen handelst du dir mit Windows 98 nichts ein.
     
    #11
    EstirpeImperial, 3 März 2007
  12. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Das war der BGH. Das Urteil besagt, daß die Strafprozeßordnung keine Rechtsgrundlage für heimliche Durchsuchungen liefert. Aber das Verfassungsschutzgesetz des Bundeslandes NRW ist immer noch inkraft. Demzufolge darf der Varfassungschutz heuimlich online PCs durchsuchen. Dagegen wurden aber mittlerweise 2 Verfassungsbeschwerden eingereicht, u.a. von Twister.
    Siehe http://www.heise.de/tp/r4/artikel/24/24727/1.html und http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/newsticker/meldung/86128

    Der Bund hat noch keinerlei Befugnisse, Online-Durchsuchungen durchzuführen. Das wollen aber viele (hauptsächlich CDU-)Politiker ändern. vgl. auch hier Der Bundestrojaner kommt!

    Und da wir gerade dabei sind, hier gibts eine der vielen Aktionen GEGEN dieses Vorhaben: http://grundgesetzkonform.de/ Sollte sich m.E. jeder eintragen.

    @TS: Informier dich erst mal richtig.


    Ich persönlich nutze Avira Antivir. Aber Kaspersky soll ja auch ganuz gut sein.
    Die einfachte Methode ist aber, ein OS zu nutzen, daß das Ausspähen mit einem Trojaner SEHR schwer macht. Z.B. Linux. :grin:
     
    #12
    User 24257, 3 März 2007
  13. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/84776
     
    #13
    BadDragon, 3 März 2007
  14. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    McAfee.
     
    #14
    xoxo, 3 März 2007
  15. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Ich nutze Avira Antivir und E-Trust.
    Beide komplett verlässlich ... :zwinker:
     
    #15
    °Axiom°, 3 März 2007
  16. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Die Politiker müssen der Bevölkerung die Einschränkung/Abschaffung
    von Grundrechten ja irgendwie schmackhaft machen und dazu
    dient das Vehikel Kinderpornographie/Terrorimus sehr gut.
    Den dagegen zu argumentieren ist sehr schwer, weil man dann
    sehr schnell in eine bestimmte Ecke gedrängt wird.
     
    #16
    User 9402, 3 März 2007
  17. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Avira Antivir und bin zufrieden :smile:
     
    #17
    *Luna*, 3 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welchem Sicherheitsunternehmen vertraut
_bUTTY_bUTT
Umfrage-Forum Forum
13 August 2014
1 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
10 Mai 2010
2 Antworten
xoxo
Umfrage-Forum Forum
19 Juni 2006
55 Antworten
Test