Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welchen Drucker habt ihr, was kann er und wie zufrieden seid ihr damit?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 64931, 18 Juni 2008.

  1. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Man hört ja von manchen Drucker-Herstellern oft schlechtes, deswegen wollt ich mal fragen was ihr so habt (evtl. mit Link zu Amazon?)...

    Ich fang mal an:
    HP Photosmart C7280
    All-In-One Gerät mit WLAN und Photodruck sowie Duplexeinheit und Fax. Farb-Display und Anschluss für USB-Sticks und Speicherkarten.

    Ist ein super Gerät, endlich mal was von HP mit einzelnen Tintenpatronen für jede Farbe. WLAN ist super praktisch wenn man mehrere PCs hat. Leider ist er etwas laut, aber wenn das alles ist :tongue:

    Was habt ihr und wie ist das Gerät so?
     
    #1
    User 64931, 18 Juni 2008
  2. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Habe einen älteren HP aus der 6er serie und bin damit extrem zufrieden. Früher hatte ich auch Epson usw, aber am Ende bin ich wieder wegen der Haltbarkeit bei HP angekommen. Ohne weiteres frisst das Teil auch die günstigen Farbpatronen und somit erziele ich für meinen Zweck sauber Ergebnisse. Und will ich wirklich Fotos drucken nehme ich halt mein Canon Fotodrucker und gut ist.
     
    #2
    Misoe, 18 Juni 2008
  3. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Hab einen Laserdrucker, den Brother HL-2030, und geb ihn nie wieder her!
    Nachdem ich mich jahrelang mit diversen Tintenstrahldruckern (von Lexmark, Canon und Epson), eingetrockneter Tinte, verstopften Düsen, etc. herumgeärgert habe, ist dieser Drucker eine echte Offenbarung für mich.
    Farbdrucke brauche ich eh so gut wie nie, also... was will ich mehr?
    Schnell, leise, tolles Druckbild (mein Freund ist auch immer ganz neidisch. Tihi!) Ich bin mehr als zufrieden!
     
    #3
    crimson_, 18 Juni 2008
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Haben einen HP Deskjet F375. Der kann drucken, kopieren und scannen.

    Bin zufrieden damit. Meine Eltern haben den gleichen war also keine große Umstellung für mich.
     
    #4
    capricorn84, 19 Juni 2008
  5. Ich hab den HP Deskjet F380 der ebenfalls Drucken, Scannen und Kopieren kann.
    Bin auch sehr zufrieden mit ihm abgesehen davon dass er meiner Meinung nach zuviele Patronen schluckt:ratlos:
     
    #5
    thingcalledlove, 19 Juni 2008
  6. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    HP Deskjet 940C. Aber ich druck so wenig, daß mir regelmäßig die Patronen eintrocknen :grin:

    Hab ja bei der Arbeit nen Farblaserdrucker, der is viel netter :grin:
     
    #6
    User 24257, 19 Juni 2008
  7. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Zu hause nen Canon Pixma 4300.

    Für die maximal 5 Seiten im Monat reichts :tongue:

    Alles andere wird im Büro auf den großen Color-Lasern ausgedruckt.
     
    #7
    AntiChristSuperStar, 19 Juni 2008
  8. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    #8
    Klinchen, 19 Juni 2008
  9. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Epson Stylus Color 640....druckt und druckt und druckt seit 10jahren.
    Da ich eh keine Bilder oder so drucke reicht das. Drucke nur Schrift (Wikipedia oder Worddokumente etc...)
     
    #9
    Knutscha, 19 Juni 2008
  10. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.106
    Single
    Ich verwende 2 Drucker:

    Epson Stylus C62:
    + ordentliche Druckqualität (aber nicht wirklich fototauglich... aber für was gibts denn Ausbelichter?!?)
    + sehr günstige Fremdhersteller-Patronen verfügbar, die problemlos funktionieren
    o akzeptable Geschwindigkeit
    - laut
    - keine Duplexeinheit
    - verstopfte Düsen, eingetrocknete Tinte, etc. :mad:
    - es passt zu wenig Papier in den Papiereinzug

    Brother MFC-210C:
    + Fax- und Kopierfunktion
    + einzelne Tintenpatronen für jede Farbe
    o akzeptable Geschwindigkeit
    o Originalpatronen relativ günstig... dafür aber keine Fremdhersteller-Patronen verfügbar
    - alle Nachteile des Epson (bis auf die Düsen, die noch nie verstopft waren)
    - Scanqualität nur für Texte brauchbar, für Grafiken allerhöchstens ausreichend und für Fotos absolut unbrauchbar


    Ich hätte gerne einen schnellen, leisen, netzwerk- und duplexfähigen Farblaserdrucker. Aber leider sind solche Geräte ziemlich teuer und oft auch noch sehr groß und schwer.
    (Und dazu noch einen gescheiten Flachbettscanner, mit dem man auch Mittelformat- und KB-Negative, sowie normale Fotos in guter Qualität scannen kann, so dass ich mich nicht mehr mit der beschissenen Qualtiät des Broter-Geräts rumärgern muss)
     
    #10
    User 44981, 19 Juni 2008
  11. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    Ich werde demnächst nen alten OfficeJet 6000irgendwas für unglaubliche 100 euronen neupreis erwerben - er hat LAN, dokumenteneinzug, fax, scan etc...

    positiv an deinem hp is der dokumenteneinzug zu beurteilen - wobei ich schon find, daß bei dem preis n fax dabei sein sollt... und WLAN... mei. kabel tuts auch. is ja wurscht, wo der drucker steht.
     
    #11
    lillakuh, 20 Juni 2008
  12. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Meinst du meinen? Der hat WLAN und Fax :zwinker:
     
    #12
    User 64931, 20 Juni 2008
  13. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    ok... dann is der preis für neue baureihe, WLAN und so gerechtfertigt - aber s geht eben auch erheblich billiger, wenn man auf WLAN verzichtet.
     
    #13
    lillakuh, 20 Juni 2008
  14. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    Brother DCP-540CN

    Druckt schnell, sparsam, nicht zu laut, 200 Blatt passen in den Kasten. viele einstellmöglichkeiten beim Kopiere, scannen geht schnell und leise,

    Ebenso habe ich ein papiereinzug. ich glaube da kann ich 10 blatt reinlegen, da geht das scannen dann noch schneller, bzw das kopieren. Mir hat er seit bald 2 Jahren gute Dienste geleistet, läuft astrein, kann ihn sehr empfehlen
     
    #14
    derunglückliche, 20 Juni 2008
  15. sleepyDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    93
    23
    Single
    Ich hab einen gebrauchten Lexmark T520, der mit Duplex-Einheit noch nicht mal 100 Euro gekostet hat. Das Preis-Leistungsverhältnis ist kaum schlagbar. Allein der Toner für ca. 15000 Seiten, der dabei war, kostet neu mehr als das gesamte Gerät.
    Es ist ein älteres Modell, aber für die paar Dinge, die ich drucke, sind Qualität und Geschwindigkeit völlig ausreichend.
     
    #15
    sleepyDragon, 20 Juni 2008
  16. Nabla
    Nabla (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Epson 5900L - im prinzip ne Kiste, sieht aus wie ein Aktenvernichter ;-) kommt unten Papier rein und oben bedrucktes Papier raus. Mit beschäftigen muß man sich vielleicht alle paar Jahre mal, wenn der toner alle ist. Kostet dann 12 euro für eine flasche und vielleicht 10min Arbeit, zum nachfüllen. Bin also super zufrieden, Farbe vermisse ich absolut nicht, gerade für Bilder zum an die Wand hängen kommt kein Drucken an die Belichtungsdienste dran und beim Laserdrucker kann nichts eintrocknen.
     
    #16
    Nabla, 20 Juni 2008
  17. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Dem kann ich mich nur anschließen. Das schöne ist, daß der 2030 auch noch sehr günstge Druckkosten gegenüber anderen Druckern dieser Klasse verursacht. Und: Das Papierfach ist geschlossen, das haben auch nicht alle 90€-Laser.

    Der Drucker hängt an meiner FritzBox per USB, daher kann ich auch aus dem (W)Lan drucken.
     
    #17
    Event Horizon, 20 Juni 2008
  18. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    hp officejet pro k5400
    ist schnell und günstig im verbrauch, die druckköpfe lassen sich auch austauschen. er kann zwar 'nur' drucken, das aber gut.
    ich bin restlos zufrieden.
     
    #18
    musicus, 20 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welchen Drucker habt
Riot
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Mai 2016
19 Antworten
ProxySurfer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 Juni 2015
4 Antworten
ProxySurfer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
15 Mai 2014
18 Antworten