Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welchen Flug fandet ihr am anstrengendsten?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 16 April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich bin eine Flughasserin. Wenn es sich vermeiden lässt, fliege ich nicht.
    Welchen Flug fandet ihr bisher am anstrengendsten? Der weiteste Flug (z.B. Australien)? Ein Flug mit einer Fluggesellschaft, die keinen guten Ruf hat?
     
    #1
    Theresamaus, 16 April 2010
  2. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Der bisher anstrengendste, weil weiteste Flug war CDG nach LAX. 12 Stunden Holzklasse im A330. Aber das lag nicht allein an diesem einen Flug. Wir mussten ja vorher noch von HAM nach CDG proceeden. Der Lufthansa-A320 war auch nicht gemütlicher. Der Rückweg war auch nicht besser. Nur dass wir von CDG nach HAM dann in einer 737 saßen.
    Das war eine Woche nach dem Absturz der Concorde in CDG...
     
    #2
    User 76250, 16 April 2010
  3. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.378
    nicht angegeben
    Grundsätzlich habe ich bisher transatlantische Flüge immer als anstrengend empfunden: Lange Flugzeiten, Wartezeiten zwischendurch, mehrmals umsteigen, Müdigkeit... Und ich kann im Flieger partout nicht schlafen.
    ansonsten bevorzuge ich deutlich bequeme Sitzplätze mit viel legroom.
     
    #3
    BrooklynBridge, 17 April 2010
  4. Sexybunnybabe
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    12
    Single
    Mein anstrengendster Flug war ein 4einhalbstündiger Flug mit AirBerlin nach Fuerteventura. Und das liegt einzig und allein daran, dass es Turbulenzen gab, bei denen ich regelrechte Panikattacken durchstehen musste. Ansonsten fand ich bisher alle meine (wohl so um die 40 Flüge) sehr angenehm, denn eigentlich liebe ich Fliegen und kann mich dabei gut entspannend. Nur eben nicht, wenn es ruckelt und wackelt und so weiter...
     
    #4
    Sexybunnybabe, 17 April 2010
  5. Celine89
    Celine89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    508
    103
    21
    vergeben und glücklich
    Mir ist eine Zeit lang auch nicht so wohl gewesen beim Fliegen, allerdings habe ich das wohl überwunden, weswegen ich aber trotzdem nicht so gerne fliege.
    Der anstrengendste Flug war eindeutig der nach Mexiko bzw. zurück, weil das die längsten Flüge waren. Ich kann leider wegen der Lautstärke und der Ungemütlichkeit gar nicht schlafen im Flugzeug, so dass die Zeit nicht "wie im Flug vergeht". :zwinker:
     
    #5
    Celine89, 17 April 2010
  6. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    mein anstrengenster flug war ein 10 stündiger flug letzen sommer. wir sind am frühen abend losgeflogen, hätten also rein theoretisch schlafen können. ich fand die sitze aber so unbequem, dass das nur im 10 minuten takt ging. dazu kam ein äußerst unangenehmer sitznachbar aus england, der der ansicht war, er müsse während des fluges in den tiefen seiner nase nach etwas suchen und dies dann wiederum an seinem sitz abschmieren....
    wenn ich jetzt dran denke könnt ich ....
     
    #6
    User 90972, 17 April 2010
  7. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Mein anstrengendster Flug war nicht der Längste. Ich hasse es nur, wie die Pest, wenn der Platz zwischen Sitz und Vordersitz eng gehalten wird, das geht mit meinen langen Beinen überhaupt net.
     
    #7
    User 46728, 17 April 2010
  8. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    Der Flug zwischen München und Phoenix (Arizona).
    Nicht nur, dass er unglaublich lang dauerte, wir hatten auch noch 13 Stunden Aufenthalt am JFK-Flughafen :ratlos:...
     
    #8
    User 15352, 17 April 2010
  9. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Mein schlimmster Flug war von Boston nach Frankfurt, bei dem ich neben einem stockbesoffenem Russen mit ueblen Blaehungen und schlimmer Fahne gesessen habe. Ich habe fast den ganzen Flug stehend im Gang verbracht, weil ich mich sonst haette uebergeben muessen.
    Der zweitschlimmste Flug war Edinburgh-Frankfurt, wo ich zwischen zwei fetten Kerlen gesessen habe, die ihre Arme auf meinem Sitz hatten, nur breitbeinig sitzen konnten und geschwitzt haben wie verrueckt. Super eklig.
     
    #9
    User 29290, 17 April 2010
  10. Augen|Blick
    0
    München-Heraklion - da war grad ein Sturm über Europa. Die Maschine ist erst über Bremen geflogen, dort hat schon eine Tragfläche funkensprühend aufgesetzt. Der Landeanflug auf Kreta war dann nicht mehr lustig, erst Waschmaschine im Schleudergang, ständige Hüpfer in der Höhe, als Fahrgeschäft wäre es lustig gewesen.

    Normalerweise hasse ich ja das Geklatsche wenn ein Pilot seinen Job macht, aber an dem Tag, hatte selbst ich Respekt. Mit dem Mietwagen sind wir dann noch am Meer vorbeigefahren und da waren meterhohe Wellen, also bis zu 4-5m. Im Mittelmeer. Das war schon knackig.
     
    #10
    Augen|Blick, 17 April 2010
  11. donmartin
    Gast
    1.903
    Peking -> Moskau

    Ganz übel. Über Stunden in sengender Sonne gewartet (Klima war aus) das ein paar Deutsche vom ZDF noch mit kamen, war die letzte Maschine, bevor sie Peking dicht gemacht haben.
    Dann wurde die Maschine vollgepackt bis zum Rand. Kisten voller Einmachgläser mit schimmeligen Pilzen, die sich die Chinesen noch schlürfend reinzogen, um das leere Glas dann als Spuck/Rotznapf zu benutzen, Kisten mit lebenden (!) Hühnern und Gänsen.......weiss der Kuckuck was die gezahlt haben.....Unglaublich laut und heiss....
    Dann 3 Std unter MP Bewachung Aufenthalt in Moskau um dann glücklich in einer fast leeren Maschine nach Berlin Tempelhof zu fliegen....das war recht angenehm..... :smile:

    Schlimm auch ein Flug von Tunesien nach Hannover irgendwann Anfang der 80er - Unwetter mit Meterhohen "Luftlöchern".....da wird einem ganz anders......
     
    #11
    donmartin, 17 April 2010
  12. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Mein anstrengendster flug war Denpasar > Hongkong. Am schlimmsten war die Luft im Flieger, denn ich hatte während der 6 stunden nachtflug so ein Dauerstechen in meinen Nasenschleimhäuten, dass ich unmöglich schlafen konnte, und die Schmerzen sind auch immer schlimmer geworden. Außerdem hatten die Mädels von der Hongkong-Airline alle nen Munschutz auf weil sie sich vor der Schweinegrippe fürchteten, da konnte man ihr eh schon schlechtes englisch noch weniger verstehen, und zur Krönung hat mir dann noch eine von denen mir einen Orangensaft über den Schoß geleert. Dann bekam ich aber wenigstens endlich so viel Aufmerksamkeit dass mir mal eine Decke gebracht wurde...
     
    #12
    User 12370, 17 April 2010
  13. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    Off-Topic:
    darf ich fragen, in welchen jahr das war, das klingt irgendwie nach "ganz schön lang her".
     
    #13
    User 90972, 17 April 2010
  14. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich bin noch nie geflogen. :ratlos:
     
    #14
    krava, 17 April 2010
  15. donmartin
    Gast
    1.903
    4. Juni 1989
     
    #15
    donmartin, 17 April 2010
  16. Lady_Conny
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    103
    13
    nicht angegeben
    Am anstrengendsten fand ich nen Flug nach Berlin, wo zwei Kerle neben mir saßen die mich angraben wollten, aber sich sowas von vertrottelt angestellt haben und die ganze Zeit einfach nur genevert haben.
     
    #16
    Lady_Conny, 17 April 2010
  17. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Dann beneidest du meine kurzen Beine? :ashamed:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 16:13 -----------

    War das nicht der Todestag von Khomeini im Iran? :ratlos: und das Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking? :ratlos:
     
    #17
    Theresamaus, 17 April 2010
  18. donmartin
    Gast
    1.903
    Ja, ich war damals "hautnah" dabei, am Morgen des/nach dem Massakers sind wir ausgeflogen worden.......

    Gegen die Bilder, als wir durch die Trümmer und zahllosen Leichen in Gräben zum Flughafen gebracht wurden, war der Flug ansich "Himmlisch". Die Studenten, mit denen ich auf dem Platz gesprochen hatte, waren die friedlichsten Menschen überhaupt.......Leider war die Regierung da ja anderer Anssicht.

    Off-Topic:
    Als "Tourist" konnte man sich auch frei bewegen, sobald Sicherheitskräfte an uns ran wollten, oder aber die Kamera abnehmen wollten, hat sich sofort eine Traube aus Zivilisten gebildet, die einem ermöglichten zu fotografieren, weil sie die Hoffnung hatten, dass das dann nach Aussen gelangt.
    LEider haben wir nicht mit den damaligen Grenzern in Berlin Tempelhof (DDR) gerechnet. Die haben uns nicht aus dem Gebiet der DDR haben fahren lassen, bis wir nicht JEDER 5 DM in bar (! reine Schikane, wirklich jeder musste selber 5 DM abgeben / zahlen und das am menschenleeren Flughafen mitten in der Nacht), und Film und Fotoapparate "ansehen" lassen mussten.
    Ich habe nur noch ein paar wenige Fotos vom Platz des Himmlischen Friedens, alles andere war nichts geworden, bzw Sichergestellt...(wir waren ne Gruppe von 21 Leuten).......
     
    #18
    donmartin, 17 April 2010
  19. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Davon träumst du :zwinker:
     
    #19
    User 46728, 17 April 2010
  20. Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    London Heathrow -> Dubai Stadt

    Aufregend: Das erste mal in einem Airbus A380. Schicker, neuer Flieger und Emirates ist eine klasse Gesellschaft. Problem war der Streass am Flughafen (Abflug). Heathrow ist Chaos pur!
    Das war echt was Besonderes und das obwohl ich schon über 150 mal geflogen bin.
     
    #20
    Kurzstreckenfahrer, 17 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welchen Flug fandet
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
6 Februar 2011
5 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
25 August 2010
19 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
27 Dezember 2009
13 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test