Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.385
    348
    4.770
    nicht angegeben
    3 August 2010
    #41
    Am liebesten vernünftig gekochten Filterkaffee mit ordentlich Sahne oder Milch drin, gerne aber auch mal schwarz, dass ganze Pad- und Vollautomatengebräu schmeckt mir nicht wirklich.

    Ok, Expresso und sowas aus einer vernünftigen Siebdruckmaschine ist auch geil, aber Vollautomatenkaffee finde ich meistens zu bitter und irgendwie nicht so gut.
     
  • steamy
    steamy (31)
    Benutzer gesperrt
    315
    53
    41
    offene Beziehung
    3 August 2010
    #42
    Jetzt im Moment trinke ich gerade einen Kaffee aus der Senseo-Maschine, aber aus günstigen Pads, die Beutelschneiderei mit den Original-Senseo-Pads muss man nicht unterstützen.
    Dann haben wir noch eine ganz normale Kaffeemaschine für Filterkaffee.
    Und ab und zu am Wochenende gibts auch nen Cappuccino, richtig aus Espresso (in der Bialetti gemacht) und aufgeschäumter Milch hergestellt.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.030
    248
    672
    Single
    3 August 2010
    #43
    Zu Hause trinke ich nur Instant Kaffee, weil das schnell geht: 1 Löffel voll in ne Tasse, Wasser drauf, fertig. Und er bekommt mir besser als Filterkaffee. Jetzt im Sommer trinke ich gern auch Eiskaffee, gibts im Supermarkt (Kühlregal) fertig in Bechern oder Dosen.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    3 August 2010
    #44
    Ich bin absoluter Teemensch, gewöhn mich aber langsam an Caro-Kaffee :ashamed:
     
  • User 85539
    Meistens hier zu finden
    817
    128
    97
    vergeben und glücklich
    4 August 2010
    #45
    zu Hause gibt's Filterkaffee. an der Arbeit oder bei meinem Freund Kaffee-Pads.
     
  • User 78363
    User 78363 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    73
    Verheiratet
    4 August 2010
    #46
    Ich hab mir letztes Weihnachten selbst eine Nespresso Maschine geleistet :zwinker: - eine Lattissima, also die mit Milchtank, die auch Latte Macchiato und Cappuccino macht. Was mir wichtig war ist dass man dabei richtige Milch verwendet und kein Milchpulver, denn mir schmeckts so besser.

    Hab die Maschine um 270 Euro gekauft, da war ein 50 Euro Gutschein für Kaffee dabei, also war sie auf jeden Fall ein Stück billiger als ein Vollautomat :zwinker:. Ist sehr einfach in der Bedienung und die Reinigung des Milchtanks geht auch sehr schnell.

    Hatte vorher eine Senseo Latte Select. Die hat zwar auch ganz leckeren Kaffee produziert, allerdings fand ich persönlich die Reinigung des Milchtanks sehr umständlich (Milchrest rausschütten, mit Wasser füllen, wieder in die Maschine rein, warten bis das ganze durchgespült ist, dann Wasserrest rausschütten und dann den Tank zum trocknen hinlegen- und das nach jedem Latte / Cappuccino). Bei der Lattissima muss man nur mehr einen Knopf drücken, Wasser aus dem Tank wird durchgespült, man nimmt den Milchbehälter ab und stellt ihn in den Kühlschrank (da passt ein halber Liter Milch rein, also kann man auch problemlos mehrere Kaffees damit machen, bei der Senseo ging immer nur einer). Und alle paar Tage kommt das Ding in die Spülmaschine.

    Lg
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    4 August 2010
    #47
    Ich trinke ganz selten Kaffee, ab und an greife ich mal zu einem Cappuccino hier aus der Büromaschine, da muss ich dann aber wirklich Lust drauf haben.
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.385
    348
    4.770
    nicht angegeben
    4 August 2010
    #48
    Nespresso sind aber leider die Preise für Pads extrem überteuert.
     
  • Kerze-im-Feuer
    Öfters im Forum
    222
    53
    28
    nicht angegeben
    4 August 2010
    #49
    Das ist ja auch Lecker... vor allem wenn man Müde ist und noch massig Papierkram machen muss...
    Einfach die Tasse zu 1/3 mit Kaffee, zu 1/5 mit Zucker und 1/4 mit Milch oder Sojamilch füllen, den Rest mit heißem Wasser aufgießen und umrühren...

    Der Geschmack erinnert mich irgendwie an Wiener-Melange von Schogetten^^

    Zuhause trinke ich Filterkaffee, im Moment voll gerne Bio-Schatten-Kaffee... Normalerweise bin ich ja der überzeugung je stärker desto besser, aber dieser schmeckt auch schon in geringer Konzentration fantastisch:link: (gerade die 2te Tasse während des Tippens trinkt)
     
  • - Melody -
    Gast
    0
    4 August 2010
    #50
  • SchwarzeFee
    0
    4 August 2010
    #51
    Als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, hab ich immer Filterkaffee getrunken.
    Dann hab ich von meiner Schwester eine Pad-Maschine bekommen und die erste Zeit in unserer Wohnung Padkaffee getrunken. Allerdings war mir das zu umständlich und so ne Pad-Verschwendung, wenn ich zwei Tassen trinken wollte (und ich trinke meistens zum Frühstück zwei Tassen).
    Ausserdem war es auch blöd, wenn man Besuch bekommen hat und für jeden den Kaffee einzeln machen musste.
    Aus diesen Gründen habe ich mir dann eine recht billige Filtermaschine gekauft, mit der ich sehr zufrieden bin. :jaa:
    Ich hab auch nix gegen Filterkaffee.
    Allerdings ist der Kaffee aus den Vollautomaten besser!
     
  • Kurzstreckenfahrer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    237
    43
    5
    Single
    5 August 2010
    #52
    Senseo.
    Für mich alleine lohnt sich keine herkömliche Kaffeemaschine.
    Trinke immer nur schwarzen, normalen Kaffee ohne Alles.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste