Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    24 September 2005
    #1

    Welchen Mädchennamen findet Ihr am schönsten?

    Welchen der o.g. Mädchennamen findet Ihr am schönsten?

    Ups, die Umfrage wurde gar nicht mit angezeigt. Naja, dann hier mal meine Ideen:

    Lisa, Lisa Marie, Lisa Sophie, Laura, Madita, Lilly, Jana, Jana Sophie, Jana Marie, etc.???
     
  • *Wildrose*
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    nicht angegeben
    24 September 2005
    #2
    Also ich finde Lisa Sophie, Jana Sophie und Laura sehr schön. Den Namen Thalia Michelle finde ich auch sehr schön für ein Mädchen. :smile:
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    24 September 2005
    #3
    - gelöscht -
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Januar 2015
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    24 September 2005
    #4
    Also:

    - Lisa: Find ich grundsätzlich sehr schön.

    - Lisa Marie: Hm, assoziiere ich zu sehr mit der Presley-Tochter.

    - Lisa Sophie: Nette Kombination, finde auch "Sophie" als Einzelnamen schön.

    - Laura: Mag ich nicht so (nur die engliusche Version). Hab da aber auch so'n Trauma, eine Laura hat mir im Kindergarten meinen Schwarm ausgespannt. :grin:

    - Madita: Hübsch und ausgefallen ... bleibt nur die Frage, wie störend das ist, wenn man nach so einer populären Kinderfigur heißt. :zwinker:

    - Lilly: Mein Favorit!

    - Jana: Wenn, dann mag ich eher "Janna".

    - Jana Sophie: Hm, nicht so.

    - Jana Marie: Dito, auch nicht so mein Fall, aber auch nicht schlecht.
     
  • Homerthilo
    Homerthilo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    1
    in einer Beziehung
    24 September 2005
    #5
    Sind eigentlich alle ganz nett, nur würde ich von nem Doppelnamen abraten. Hat fast jeder und 80% sind so unzufrieden mit ihrem Zweitnamen, das sie ihn nicht verraten wollen. Das ist eh nur so ein Trend, hat dann später in der Altersgruppe jeder und dann ist es auch nix besonderes mehr, was es ja eigentlich sein sollte.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    24 September 2005
    #6
    Die Namen bekommt doch im Moment JEDES neugeborene Mädchen aufgedrückt.

    Sorry, ist nicht böse gemeint, aber diese ganze Lara-Lisa-Laura-Jana-Zeug, im Zweifelsfall noch als Doppelname zusammen mit "-Marie" oder "-Sophie"... in der Grundschulklasse deiner Tochter werden wahrscheinlich mal mindestens 5 Mädchen mit dem gleichen Namen rumlaufen.

    Der einzige, den ich irgendwie süß finde, ist "Madita". :smile: Erinnert mich an Astrid Lindgren, aber das muß ja nichts schlimmes sein... :zwinker:

    Wichtig finde ich vor allem, daß der Vorname auch halbwegs zum Nachnamen paßt. Und daß man einem Kind mit ewig langem Nachnamen nicht unbedingt auch noch einen Doppelnamen antut (Paul-Maximilian/Lisa-Sophie).

    Sternschnuppe
     
  • starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    1
    Single
    24 September 2005
    #7
    Lisa alleine finde ich irgendwie zu gewöhnlich und in der Kombination gefällt er mir auch nicht so gut.
    Lilly klingt schon sehr schön, allerdings in meinen Ohren auch mehr wie ein Spitzname. Ne Freundin von mir heißt Lilian und den Namen find ich unschlagbar :herz:
    Madita erinnert mich auch viel zu sehr an Astrid Lindgren.
    Und Jana finde ich auch toll, aber das ist halt wirklich Modename.
     
  • shine88
    shine88 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 September 2005
    #8
    Find Lisa Marie und Lilly eigentlich ganz schöne Namen, aber auch der einfache Name Laura klingt immer wieder gut.

    Wie siehts denn mit Marie-Louis(e) aus? Find ich ganz gut.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    24 September 2005
    #9
    Lilly klingt vielleicht süß, man stellt sich da so ein vierjähriges, goldiges kleines Mädchen im Kleidchen mit blonden geflochtenen Zöpfen vor.

    Bloß - als erwachsene Frau wollte ich ehrlich gesagt nicht "Lilly" heißen. Stellt euch mal vor, Angela Merkel hieße nicht Angela, sondern "Lilly Merkel". Man sollte bei der Namensgebung daran denken, daß kleine Kinder auch mal groß werden...

    Sternschnuppe
     
  • kdaisy
    kdaisy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    24 September 2005
    #10
    :grin: Meine Oma heisst Lilly, stelle mir jetzt ein kleines, altes Frauchen darunter vor! :link:

    Sophie/Sophia fänd ich aber schön, oder Marie.
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    24 September 2005
    #11
    Also ich finde Sophie alleine sehr schön,was ich auch mag sind Jana und LAura. Einer meiner Favoriten sind noch Emma(keine Ahnung warum) und Leni.
    Aber da ich in meinem Beruf sehr viel mit Kindern zu tun hab gibts viele NAmen zu denen ich Kinder kenne oder verbinde und die dann je nachdem wie sehr ih das Kind mag schon positiv oder negativ besetzt sind! :frown:
     
  • Purple
    Purple (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    Single
    24 September 2005
    #12
    Ich finde den Namen Madita suuuuuuuuuper schön :gluecklic
     
  • GreenEyedSoul
    0
    24 September 2005
    #13
    Mir gefallen alle deine Vorschläge nicht, bis auf Madita und Jana, die find ich tooootal schön!!!

    meine Lieblingmädchennamen sind Paulina und Lara.

    Und ganz schrecklich finde ich Doppelnamen!
     
  • elle
    elle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 September 2005
    #14
    Von den oben find ich Lilly am schönsten, die anderen sind einfach zu gewöhnlich.
    Mein persönlicher favourite ist Skrollan, gefolgt von Kristanna und Lotta (jaja, Astrid Lindgren lässt grüßen :zwinker:
    Als englische namen (nur in kombination mit englischem nachnamen!!) find ich January und Liberty sehr schön.
    elle
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 September 2005
    #15
    Also ich find den Namen Lea total schön. Auch wenn der nicht oben steht - ich wollts mal sagen.... :smile:

    lg Seppel
     
  • LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 September 2005
    #16
    Laura find ich von deinen genannten am besten
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    24 September 2005
    #17
    Laura, Jana und Jody/ Judith :smile:

    bei mir in der Agentur, hat einer seine Tochter Maxime genannt. is irgend wie geil so n außergewöhnlicher Name.. aber irgend wie auch gewöhnungsbedürftig *G

    Sonstige: Cecile, Jolina, Lorena- so heißt ne ehem. Freundin von mir :smile:, Lena find ich auch sehr schön..

    vana

    Rebecca is doch auch hübsch :smile: oder Agnieschka.. also wir nennen sie immer Aga und ich weiss auch nicht ob der Name richtig geschrieben ist *G
    Elvira hab ich auch schon voll lang nicht mehr gehört ..
     
  • vonni89
    vonni89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Verliebt
    24 September 2005
    #18
    ich such ja auch grad nach namen, aber ich finde deine vorschläge schon schön, auch die doppelnamen :zwinker:

    nur ehrlich madita find ich net so schön, weil dann jeder sagt, ach deine mama hat gern astrid lindgren gelesen, irgendwann kann das kind dann da auch nimmer hören....
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    24 September 2005
    #19
    <g> Agniezka ... so heißt und schreibt sich zumindest meine polnische Freundin.
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    24 September 2005
    #20
    Von den genannten gefallen mir nur Lisa und Laura. Und von Doppelnamen halte ich gar nicht viel. Und was Doppelnamen angeht, scheint es hier ein paar Missverständnisse zu geben: Es gibt Doppelnamen und Zweitnamen. Doppelnamen werden im Deutschen mit Bindestrich geschrieben und sind ein Namen, man kann auch nicht die Hälfte weglassen. Genscher heisst nun mal Hans-Dietrich mit Vornamen und nicht nur Hans. Lisa-Marie Presley ist da gleiche Beispiel. Etwas grundsätzlich anderes ist es, einen zweiten (oder 3., 4. ...) Vornamen zu haben, oft den eines Onkels oder Grossvaters. Den nennt man recht häufig nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste