Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hardware Welchen preiswerten Mp3-Player könnt ihr mir empfehlen? :)

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Lily87, 16 März 2010.

  1. Lily87
    Gast
    0
    Mein MP3-Player hat den Geist aufgegeben und auf mein Handy passen nur 40MB...

    Also, was habt ihr so, und seid ihr damit zufrieden?
     
    #1
    Lily87, 16 März 2010
  2. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Creative ZEN Stone, Ipod, Besser wäre es aber, wenn du deine Anforderungen schreiben würdest.
     
    #2
    Sit|it|ojo, 16 März 2010
  3. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    den creative zen könnte ich auch empfehlen. den hat meine kleine und er ist äußerst robust :zwinker:
    der sony walkman ist auch nicht schlecht, kommt auch auf die preisklasse an, die dir vorschwebt.
    von creative gibts den "zen mozaic" momentan auch für unter 40eur im internet. der ist auch zu empfehlen.
     
    #3
    User 67627, 16 März 2010
  4. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.107
    Single
    Das kommt immer auf die Ansprüche an...
    Mir reicht z.B. so was ähnliches wie [ame="http://www.amazon.de/Odys-Tragbarer-MP3-Player-USB-schwarz/dp/B00195E2OK/ref=sr_1_66?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1268744496&sr=1-66"]dieser Player[/ame]. So was gibt es in jedem Elektronik-Laden für ziemlich wenig Geld.
    Das Gerät macht genau das, was es soll: es spielt Musik ab.
     
    #4
    User 44981, 16 März 2010
  5. Lily87
    Gast
    0
    Gut, der Creative Zen wurde mir schon öfters vorgeschlagen. :smile:

    Nunja, ca 8gb und auf jeden Fall mit Akku, höchstens 100 Euro (aber die meisten sind ja eh in dieser Preisklasse). Sonst hab ich keine Anforderungen.

    Einen Bildschirm brauch ich auch. Hatte 4,5 Jahre lang ein Ipod-Shuffle ohne Bildschirm. Konnte zwar die komplette Wiedergabeliste auswendig, durchblättern musste ich trotzdem. :tongue:
     
    #5
    Lily87, 16 März 2010
  6. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    103
    1
    Verheiratet
    Ah, mit Speicher und Akku... na denn nicht... sonst hätte ich dir den Hama MP-200 empfohlen X-)

    Hab ich auch, ist klasse!
     
    #6
    RobotChicken, 16 März 2010
  7. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    MP-211

    Den MP3-Player fand ich persönlich toll. Akku hält lang. Man kann den Akku nur nicht herausnehmen, sondern muss den MP3-Player am PC laden. Radioempfang hat er auch.
     
    #7
    User 95143, 16 März 2010
  8. Lenny84
    Gast
    0
    Ich empfehle wärmstens den Creative Zen X-Fi 2. :smile:
     
    #8
    Lenny84, 16 März 2010
  9. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Wenn die Ansprüche ans Display nicht so hoch sind gibt es immo fast keine Konkurrenz zum Sansa Clip+.
     
    #9
    AntiChristSuperStar, 16 März 2010
  10. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Bin mit [ame="http://www.amazon.de/gp/product/B001ULCC8G/sr=8-2/qid=1268777712/ref=noref?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1268777712&sr=8-2"]diesem hier[/ame] extrem zufrieden. Möchte keinen anderen mehr.
     
    #10
    crimson_, 16 März 2010
  11. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.922
    398
    2.212
    Verheiratet
    Bissel was drauf legen und einen iPod Nano holen. Ansonsten würde ich auch eher zum Sansa Clip raten (wenn es wirklich nur MP3s abspielen soll).
     
    #11
    Subway, 17 März 2010
  12. User 64981
    User 64981 (29)
    Meistens hier zu finden
    566
    148
    244
    vergeben und glücklich
    Den Philips hatte ich auch mal, der war super! Hab ihn leider verloren :frown:

    Habe im moment nen iRiver. Teuer, aber qualitativ prima! :smile:
     
    #12
    User 64981, 21 März 2010
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    "Nur" 4 GB: Philips SA1942. Mein bisheriger MP3-Spieler hat neulich endgültig den Dienst verweigert, daher habe ich mich ebenfalls umgeschaut und dann bei amazon für 30 Euro den SA1942 gekauft - viermal so viel Speicher wie bisher, einfache Bedienbarkeit, klein, handlich, kann mit Ordnerstrukturen umgehen, wird unter Windows ohne zusätzliche Software als USB-Laufwerk erkannt.

    Zusätzlich kann ich das Ladegerät meines alten MP3-Players weiterbenutzen (Mini-USB-Stecker), sonst hätte ich mir ein Ladegerät wie den Hama Piccolino gekauft, um nicht immer am Rechner laden zu müssen.

    Für meine Zwecke ideal und mit genügend Speicherplatz.

    Der Vorgänger war von der Firma S2 Digital - die werden bei Karstadt vertrieben, vielleicht mal vor Ort anschauen. Ich hatte überlegt, wieder einen von S2 Digital zu kaufen, da mir das vorige Modell gut gefiel. (Hatte ich gebraucht bei Ebay ersteigert und gut drei Jahre intensiv benutzt.)
    MP3-Spieler von S2 Digital
    Dort stehen keine Preise, ggf. bei Karstadt nachfragen.
     
    #13
    User 20976, 21 März 2010
  14. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    iphone. :smile: never going back.
     
    #14
    squarepusher, 21 März 2010
  15. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    Ich habe einen Creative Zen seit Jahren und bin super happy damit. Klein, leicht und ohne tausend Zusatzfunktionen, die kein Mensch zum Musikhören braucht.
     
    #15
    Zwergenfrau, 21 März 2010
  16. User 81281
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    103
    23
    nicht angegeben
    mein kleiner Mp3-Pod :grin:
    [ame=http://www.amazon.de/MP3-Player-SanDisk-Sansa-e280-schwarz/dp/B000IT62UK]MP3-Player SanDisk Sansa e280 8GB schwarz: Amazon.de: Elektronik[/ame]
     
    #16
    User 81281, 24 März 2010
  17. zitroenchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Es ist kompliziert
    sagt mal, wo ladet ihr euch denn die Musik für euren MP3 Player runter?
    Bin letztens wieder auf naspter gestoßen (hier als ich querbeet nach klassik suchte), aber ich frage mich, ob sich da so ne Musik Flatrate lohnt, was sind denn eure Erfahrungen?
     
    #17
    zitroenchen, 24 März 2010
  18. VelvetBird
    Gast
    0
    Gar nicht :zwinker:.
    Ich gehöre noch zu denjenigen, die sich CDs kaufen, die Musik dann auf den PC ziehen und von da auf den MP3-Player laden :zwinker:.
     
    #18
    VelvetBird, 24 März 2010
  19. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Wir haben zuhause momentan ein Napster-Abo, auch wenn ich vorher seeehr skeptisch war. Aber es lohnt sich tatsächlich, denn für 10€ im Monat kann man sich unendlich viel Musik runterladen und Napster hat echt viel und gute Musik im Kontingent, auch zB Hörbücher.
    Auch praktisch ist, dass es monatlich kündbar ist, d.h. wenn du mal genug hast, kommst du schnell wieder weg davon.


    Sansa hab ich auch. :herz:
     
    #19
    User 20526, 25 März 2010
  20. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich nutze auch meine eigene CD-Sammlung, außerdem legal angebotene Gratis-Sampler - zum Beispiel von Omaha Records. Es gibt auch beispielsweise bei lastfm kostenlose Downloads mancher Lieder.
     
    #20
    User 20976, 25 März 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welchen preiswerten Mp3
Mirella
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
14 März 2015
10 Antworten
tobias_w
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
27 März 2009
8 Antworten
JuliaB
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
17 August 2005
15 Antworten