Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welchen Weg soll ich gehen??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Gathett, 26 Dezember 2008.

  1. Gathett
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hallo Leute!!!

    ich hab ein gewaltiges Problem was mir schon seit längerer Zeit Kopfzerbrechen bereitet!!
    ..Und zwar hab ich eine Freundin mit der ich ungefähr 2 monate zusammen bin....Ich find sie ganz nett und süß is sie auch....aber ich liebe sie nicht wirklich!!

    ..Nun is es klar das man sowas der Freundin nich vorenthalten sollte....und je weiter man das hinaus zögert desto mehr tut es am Ende Weh!..Aber ich bin nun mal ihre erste große Liebe und sie hat auch noch bald Geburtstag....ist natürlich nicht gerade das schönste Geschenk sich von ihr zu trennen!!

    ....Zu allem übel hab ich mich schwer in eine andere verliebt!!
    ....Sie ist halt so meine beste Freundin..und wir turteln halt schon länger herum....Ich glaub auch das wir zusammen kommen könnten.....Weil sie hat mehr oder weniger den Vorschlag gemacht....also mehrmals angedeutet..wie schön es wäre und dergleichen.....Jetz fragt ihr euch sicherlich.."warum haut er nich von seiner Freundin ab und geht zu seiner großen Liebe?"...

    tja ja...meine große Liebe is nun nich grad die jenige die unbeliebt oder geschweigeden unbekannt an unserer schule is!!
    Sie hatte schon so viele Freunde da reichen meine Finger gar nicht aus um die alle aufzuzählen....und desweiteren sind wir mehr als verschieden....ich meine sie ist schlank hübsch und sportlich....und ich bin ....naja..zwar auch hübsch aber nich grad der knackigste....also ich hab schon nen paar mehr Pfunde auf de Rippen als sie!!.....und ich bin vom Charakter her auch anders als sie...:geknickt:

    und wenn ich nun meine Freundin verlasse und dafür zu ihr gehe hab ich angst das es nach 2 Wochen wieder aus is....weil wir halt von grund auf unterschiedlich sind.....
    und wenns mit ihr aus is..dann hätte ich meine Freundin und meine beste Freundin verloren.....und ich mein auch wenn man sagt.."komm, wir bleiben Freunde!!" dann is es danach doch eh nich so wie davor......und ich weiß nich ob ich dieses Risiko eingehen soll, und am Ende vielleicht ganz alleine da stehe!!!!:ratlos: :kopfschue

    und jetzt weiß ich halt nicht ob ich bei meiner Freundin bleiben soll und es i-wie versuche...oder ob ich mich von ihr trennen soll um es mt der anderen zu probieren?!!!

    ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!:flennen:
     
    #1
    Gathett, 26 Dezember 2008
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Du würdest also bei deiner Freundin bleiben, obwohl du sie nicht liebst, wenn du wüsstest, dass es mit der anderen nicht klappt? Nur damit du nicht alleine bist?
    Das finde ich ehrlich gesagt ziemlich schäbig.

    Mein Rat: Mach mit deiner jetzigen Freundin ihr zuliebe Schluss und versuch es mit der anderen, aber wenn es nicht klappt, dann komm nicht wieder bei deiner Ex angekrochen.
     
    #2
    User 12900, 26 Dezember 2008
  3. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Ich denkemal sollte die beiden sachen unabhängig voneinander sehen:
    erster punkt: deine Freundin

    wenn du merkst,dass du sie nicht liebst dann beende es, heute ist es der geburstag, dann stribt ihr hund, dann hat sie ne schelchte Note geschreiben. Es heraus zu zögern bringt in dem Falle nichts, es wird ihr IMMER weh tun, aber sie wird darüber hinweg kommen!

    zweiter Punkt: deine beste Freundin

    na ja man kann ja auch erst mal schauen wieviel Sympathie sich bezüglich einer möglichen Partnerschaft entwickelt. Wenn du meinst das wird dann wirklich nichts kann man es ja immer noch sein lassen. Ich würde es halt langsam angehen lassen.
     
    #3
    Tinkerbellw, 26 Dezember 2008
  4. Gathett
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    in einer Beziehung
    ..ich habs wohl falsch formuliert...ich meine Liebe entwickelt sich ja erst richtig in einer Beziehung...und Gnade mir Gott das ich nur mit ihr zusammen sein will damit ich nich alleine bin.....ich will nich sagen das sie mir nichts bedeutet....allerdings weiß ich auhc nich ob 2 Monate genügend sind um eine Liebe aufzubauen bei jemanden bei dem man nich sofort auf den ersten Blick verliebt war...außerdem seh ich sie eher selten...und dan auch nur kurtz....ich weiß halt nich ob noch was drauß wird!!

    Sympathie gibt es genügend....von beiden seiten....ich habe bloß angst was passiert wenn wir zusammen sind und merken das es doch nichts is....ich hab angst das mir die rosa brille herunter fällt!!!..und das ich sie danach verliere!!!
    ..und ich meine sie bedeutet mir wirklich viel.....Sie ist die Sorte Mensch von der es zu wenig auf der Welt gibt...sie is perfekt...zu perfekt schätze ich....:kopfschue
     
    #4
    Gathett, 26 Dezember 2008
  5. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    was genau fühlst du denn für deine Freundin ?
    Das du sie noch nicht liebst, sollte klar sein.Aber wenn du bei ihr bist, bist du dann glücklich? Freust du dich darauf sie zu treffen ? Hast du Schmetterlinge im Bauch ?

    Wohl eher nicht, oder? Dann solltest du ihr dieses auch offen sagen und nicht mit ihr spielen.

    Und zu deiner besten Freundin: Niemand kann im Vorraus wissen, was aus einer Beziehung wird.Versuch es oder nicht.Das bleibt eure Entscheidung.
     
    #5
    User 70345, 26 Dezember 2008
  6. Gathett
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    in einer Beziehung
    ...ich freu mich immer riesig wenn ich sie sehen kann...und ich bin auch glücklich wenn ich bei ihr sein kann...aber ich bin auch glücklich wenn ich mit meinen kumpels abhänge!!also von daher!!:rolleyes:

    ich weiß nich ob des schon reicht um ne ordentliche Beziehung aufzubauen!!
     
    #6
    Gathett, 26 Dezember 2008
  7. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    nein aber es sind auch vorraussetzungen oder?
    wenn du dich nicht freust sie zu sehen, nicht gerne in ihrer nähe bist, sie nciht gerne küsst...
    ...dann hast du auch keine gefühle für sie und dann solltest du sie auch nicht länger hinhalten.

    und es gibt doch nen unterschied zwischen sich auf seine freundin freuen oder sich auf seine kumpels freuen :ratlos:
     
    #7
    User 70345, 26 Dezember 2008
  8. Gathett
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    in einer Beziehung
    ja...es ist nähmlich ungefähr das gleiche gefühl!!!
    und das bereitet mir sorgen!!!
    ich weiß nich ob ich auf diesen Gefühlen wirklich eine Beziehung aufbauen kann!!


    ...und nun zu meiner besten freundin....sie bedeutet mir eigentlich zu viel um sie vielleicht durch eine Beziehung wieder zu verlieren.....wir sind wirklich beste freunde ...wir erzählen uns alles..und unternehmen ne Menge...und ich hatte sie einmal in meinen Armen..und war einfach...endlos glücklich...so richtig schön weg...von allen Problemen.....und jetz hab ich angst das wenn die Beziehung doch scheitert....das unsere Freundschaft nie wieder so sein wird wie sie jetzt ist!!!
    .....und für dieses Risiko bedeutet sie mir einfach zu viel!!!!

    ich wünschte ich könnte es mit ihr ausprobieren ..und wenns doch gegen baum fährt das ich dann die Zeit zurückdrehen könnte!!!
     
    #8
    Gathett, 26 Dezember 2008
  9. Arashi
    Arashi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das Leben besteht nunmal aus Risiken, dass etwas schiefgehen kann. Man muss dieses Risiko von Zeit zu zeit eingehen, um glücklicher zu werden. Eine Beziehung sollte meiner Meinung nach immer auch auf einer Freundschaft aufbauen. Und was bietet sich dann mehr an als eine beste Freundschaft. Und wenn ihr schnell merkt, dass es nicht klappt, wird sich auch nicht viel verändern. und nach langer Zeit kann man nach einer gewissen Puse u.U alte freundschaften wieder aufbauen.

    Aber sei vor allem deiner Freundin gegenüber fair. Du willst für dich, dass du glücklich bist. Etwas anderes möchte sie wohl auch nicht. Deshalb drücke ihr keine Beziehung auf, in der du es nicht wirklich ehrlich mit ihr meinst, wenn du doch mehr gefühle hast für deine beste freundin.
     
    #9
    Arashi, 26 Dezember 2008
  10. Blaubart1991
    Sorgt für Gesprächsstoff
    10
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich würde das wie schon von Tinkerbellw geschrieben aus zwei verschiedenen Ebenen sehen.
    Zunächst einaml deine jetzige Freundin:

    Wenn du schon darüber nachdenkst ob du sie noch liebst ist das meiner Meinung nach kein gutes Zeichen. Dann mach lieber Schluss bevor du ihr oder dir selber etwas vormachst.

    Jetzt zu deiner besten Freundin:
    Ich kann aus meiner Erfahrung sagen das es sehr schmerzhaft sein kann da ich auch schon mal in genau so einer Situation gewesen bin.
    Ich habe so gleichzeitig meine große Liebe und meine beste Freundin verloren jedoch denke ich: Wer nicht wagt der nicht gewinnt

    LG Blaubart
     
    #10
    Blaubart1991, 27 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welchen Weg gehen
SweetSummerLove
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2016
26 Antworten
ThePlaya
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Juni 2016
10 Antworten
Char13188
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2016
4 Antworten
Test