Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welcher Ersatz für Kuscheltier vom toten Vater?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nighti, 24 November 2004.

  1. nighti
    nighti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    Hi, ich weiss garnicht ob ich das posten soll, es mag unwichtig klingen, ich glaub aber das es das nicht ist. Also meiner Freundin (wir sind nich lang zusammen), ist eine Tüte mit Weihnachtsdeko aus dem Keller geklaut worden, das hat sie gestern bemerkt! In dieser Tüte war ein Stoffelch, welchen sie von ihrem Vater geschenkt bekommen hat, ihr Vater hat von nem halben Jahr Selbstmord begangen. Der Elch war ihr als Andenken sehr wichtig. Fragt mich nicht wirso sie so etwas ihr wichtiges im keller in ner Tüte hat, evtl holt sie ihn nur Weihnachten raus oder so, wollte sie nicht fragen weil sie gestern eh schon sauer genug war. Naja auf jeden Fall war sie gestern nur noch mies drauf, ich bot ihr an zu kommen, wollte sie nicht, und auch ihre SMS waren zwar nicht böse zu mir, aber man merkte das sie aufgebracht ist. Klar, es wird in den Keller eingebrochen, da liegen wertvolle Maschinen rum und die Deppen nehmen nur ne Tüte Weihnachtsdeko mit (sie war aber vorher noch da, also wurde nicht verlegt)!

    Wie kann ich meiner Freundin da jetzt am besten helfen? Den Elch wird sie kaum mehr wiedersehn, eine Anzeige würde sich sowieso nicht lohnen meint sie, und leider denke ich sie hat Recht. Ich hab mir gedacht ich kauf ihr einen neuen Elch (oder lieber ein andres Tier?)! Der kann natürlich den vom Vater nicht ersetzen, aber vllt. tröstet er sie ja ein bisschen, das würde ich ihr dann so sagen. Ich bin mir aber nicht sicher mit der Aktion, am Ende ist sie sauer weil ich sie dran erinner oder so, vllt könnt ihr Mädels mir hier ja mal sagen wie ihr das finden würdet wenn es euer Stofftier gewesen wäre!
     
    #1
    nighti, 24 November 2004
  2. AndreR
    Gast
    0
    Hmm..
    ich glaube das würde ich ganz unterlassen. Wie du bereits sagtest, diesen besagten Elch kann man nicht ersetzen, das brauchst du nichtmal ansatzweise versuchen.
    Natürlich kannst du sowas mal schenken, aber der Zeitpunkt jetzt wäre wohl denkbar ungünstig.
    Auch wenns ein abgedroschener Spruch ist: sei für sie da, wenn sie es möchte und wenn sie allein sein möchte, dann lass sie allein. Ihr Vater ist nicht lange tot, die Wunde ist nicht geschlossen und das wird auch noch dauern.
    Sei ihr einfach ein Partner, damit kannst du nichts falsch machen, aber ein neues Stofftier solltest du nicht kaufen.

    Gruß
    André
     
    #2
    AndreR, 24 November 2004
  3. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Ich hab schon mehrmals Zeitungsannoncen gelesen, in dem Dieben eine Belohnung versprochen wird, wenn sie einen persoenlichen Teil des Diebesgutes zurueck geben. Teilweise mit Begruendung, warum es einem so wichtig ist...

    Inwieweit sowas funktioniert kann ich allerdings nicht sagen.
     
    #3
    daedalus, 24 November 2004
  4. blume152923230
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo...

    auch ich würde kein ersatzkuscheltier haben wollen... ich würd mich auch über mich selbst ärgern dieses stofftier im keller liegen gehabt zu haben... deswegen wird sie sicher auch sauer sein, ... aber das wird vorbei gehen,erinnerungen stecken ja nicht nur in diesem elch,sie trägt sie doch im herzen und sicher gibt es da noch andere dinge an denen sie sehr hängt, womit ich nicht sagen will das es kein großer verlust ist...
     
    #4
    blume152923230, 24 November 2004
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Die Idee mit dem Ersatzkuscheltier fänd ich auch nicht gut. Selbst wenn der Elch ähnlich aussehen würde... es ist nicht der, der sie an ihren Vater erinnert. Sie wird aber denke ich mal merken, dass sie so viele Erinnerungen an ihren Vater hat, dass sie den Verlust des Elches mit der Zeit gut verkraften wird. Jetzt ist wahrscheinlich noch der Schock da, weil es erst vor kurzem passiert ist, aber das wird vorrüber gehen und ihr Vater wird ja trotzdem in ihr weiteleben, auch wenn sie nicht mehr dieses Erinnerungsstück hat.
     
    #5
    User 7157, 24 November 2004
  6. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde die Idee nicht so schlimm. Aber einen Elch würde ich auch nicht nachkaufen. Vielleicht etwas ähnliches wie einen Eisbären mit einem lieben Brief, in dem du ihr erklärst, dass du den Elch zwar nie ersetzen kannst, ihr aber wenigstens eine kleine Freude machen wolltest.
     
    #6
    Cake, 24 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welcher Ersatz Kuscheltier
Tinaleinchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2015
8 Antworten
wunderfrage
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Oktober 2013
61 Antworten
Wunny
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juni 2007
101 Antworten
Test