Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welches Auto würdet ihr kaufen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Eric Draven, 18 April 2004.

?

Welches Auto würdet ihr wählen?

  1. Männlich: Mazda RX-8

    26 Stimme(n)
    22,6%
  2. Männlich: Toyota Celica TS

    11 Stimme(n)
    9,6%
  3. Männlich: Hyundai Coupe FX V6

    4 Stimme(n)
    3,5%
  4. Weiblich: Mazda RX-8

    13 Stimme(n)
    11,3%
  5. Weiblich: Toyota Celica TS

    6 Stimme(n)
    5,2%
  6. Weiblich: Hyundai Coupe FX V6

    6 Stimme(n)
    5,2%
  7. Männlich: Ich mag alle drei nicht. Nichtmal geschenkt.

    35 Stimme(n)
    30,4%
  8. Weiblich:Ich mag alle drei nicht. Nichtmal geschenkt.

    14 Stimme(n)
    12,2%
  1. Eric Draven
    0
    So, folgende drei Fahrzeuge habe ich mal zur Ausswahl gestellt und würde von euch gerne mal wissen, für welches ihr euch entscheiden würdet, wenn ihr die wahl zwischen den dreien hättet. Ihr könnt auch gerne noch nen bisel über die Fahrzeuge diskuteren. Aber bitte kein "Ferrari F50 ist eh der geilste, den hol ich mir Quatsch"
    Stellt euch einfach vor, ihr hättet das Geld, dürftet euch nur eines der drei aussuchen und das geld für nichts anderes ausgeben :grin:

    RX-8
    Celica TS
    Coupe FX V6

    Nummer 1:
    Mazda RX-8

    [​IMG]

    Technische Daten

    Wankelmotor
    Leistung 170 kW (231 PS)
    6-Gang-Schaltgetriebe
    Beschleunigung 0-100 km/h 6,4
    Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
    Testverbrauch 11,0 L/100km 15,5 L/100km

    Preis: Um die 25.000 Euro

    Vorteile:
    -Kultfahrzeug
    -am meisten PS und am wenigsten Steuern
    -modernste Technik

    Nachteile:
    -Wartungskosten noch unbekannt? Motorrisiko?
    -Hoher Verbrauch (bis zu 18 Liter auf der Autobahn)



    Nummer 2:
    Toyota Celica TS
    [​IMG]

    Technische Daten
    -R-Motor, vorn quer, 16V, 1.794 cm3 , 192 PS bei 7.800
    6-Gang-Schaltgetriebe
    Fahrleistungen (Werksangaben)
    0-100 km/h 7,4 s
    Höchstgeschwindigkeit 240 km/h
    EU-Normverbrauch 8,4 l Super

    Preis: Um die 20.000 Euro

    Vorteile:
    -Markante Optik?
    -Leistung und Verbrauch = geniales Verhältnis
    -Super Qualität

    Nachteile:
    -der unsportlichste von allen dreien

    Nummer 3:
    Hyundai Coupe FX 2.7 V6

    [​IMG]

    Motoranordnung vorne quer, Frontantrieb
    Zylinderzahl (Ventile) 6 (24)
    Hubraum cm3 2656
    6-Gang-Schaltgetriebe
    Höchstgeschwindigkeit (km/h)
    240
    Beschleunigung 0-100 km/h (Sek.) 8,2 8,5
    Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach 80/1268 EG)
    Gesamt 10,4 10,3

    Preis: Um die 20.000 Euro

    Vorteile:
    -Markantes Äußeres, u.a. Doppelrohrauspuff Serie
    -V6 Motor

    Nachteile:
    -Kostet viel an Steuern und Versicherung
    -Hyundai nicht den besten Ruf für Qualität
     
    #1
    Eric Draven, 18 April 2004
  2. sweety5983
    sweety5983 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    Verheiratet
    Keins von den dreien!!
    Ich brauche nicht so schnelle, protzige und teure autos!!
    Ich brauch nur ein kleines auto, das mich von a nach b bringt. Ich weiß, so kann nur ne frau denken.
    Fahre zur zeit den Golf4 von meinem vater und der ist mir schon zu groß für mich allein!
     
    #2
    sweety5983, 18 April 2004
  3. User 10015
    User 10015 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    4.295
    248
    1.737
    Single
    Also eigentlich würde ich mich sweety anschließen aber das wolltest du sicher nicht hören. Von den drei Autos fänd ich den Mazda am besten. Erstens vom Aussehen her und zweitens weil ich es liebe, in nem Auto zu sitzen das richtig schnell von 0 auf 100 ist! Momentan aber leider nur als Beifahrer!

    evil
     
    #3
    User 10015, 18 April 2004
  4. blauwalangler
    0
    ....
     
    #4
    blauwalangler, 18 April 2004
  5. Rolfus
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    2
    nicht angegeben
    Keines von allen, die sind ja alle blödsinnig unpraktisch. Annehmen, aber sofort verkaufen. Ich habe einen Caddy Diesel gekauft. Darin haben 3 Personen mit 3 Fahrrädern + Gepäck für 3 Wochen Ferien Platz, hat guten Anzug und verbraucht nur 5.5 L Diesel (selbst im Stadtverkehr). Auch Differentialsperre für den Winter.

    Vor dem Kauf machte ich mir ein Maximalbudget von Fr. 40'000.-- Schliesslich habe ich Fr. 25'000.-- alles inklusive bezahlt. Ich werde das Vehikel voraussichtlich 10 Jahre behalten. Ein Auto braucht man, aber jeder Franken, den man zuviel darin investiert, ist verlorenes Geld.
     
    #5
    Rolfus, 18 April 2004
  6. Eric Draven
    0
    So, ihr schmeißt das Geld also alle weg und lebt weiter wie bisher? :grin:
     
    #6
    Eric Draven, 18 April 2004
  7. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Finde den Toyota optisch am besten.

    Wenn ich mir eins aussuchen dürfte, nehme ich aber sowieso nur BMW und keine andere Marke :grin:
     
    #7
    Honeybee, 18 April 2004
  8. sonic4life
    sonic4life (29)
    Benutzer gesperrt
    71
    0
    0
    nicht angegeben
    diese asiatischen karren sind quatsch..
    am besten find ich zwar den mazda...
    aba junge..hol dir lieber was andres..
     
    #8
    sonic4life, 18 April 2004
  9. Eric Draven
    0
    Welch sachliche Aussage.
    Hat genausoviel Gehalt wie:
    Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus Japan sind.

    Es gibt keine deutschen Sportwagen in der Preisklasse. Schade für die deutsche Automobilindustrie, daß sie das den Asiaten konkurrenzlos schenken.

    Übrigens:

    Deutschlands zufriedenste Autofahrer...

    ... fahren Toyota. Das renommierte amerikanische Marktforschungs-institut J.D. Power hat ca. 17.000 Autobesitzer gefragt, wie zufrieden sie mit ihren Fahrzeugen sind.


    Ergebnis: Platz 1 bis 7 gehen an japanische Modelle! Die ersten vier Plätze belegen aus-schließlich Toyotas: Celica vor Corolla vor Avensis und Yaris, die sich den dritten Platz teilen. Der Zufrieden-heitsindex des Erst-plazierten liegt bei 85,8 Prozent, die Werte der Firmenkollegen bei 85,2 bzw. 84,6 Prozent.
    Beste deutsche Platzierung: Die E-Klasse von Mercedes auf Platz neun (82,2 %). Der 7er BMW kam auf Rang zwölf (82,0 %), der Porsche 911 auf Rang 18 (81,2 %). Allerdings konnten die deutschen Hersteller ihre Werte im Vergleich zur letzten Umfrage verbessern.
    Dennoch: Der Bora als bester VW auf Platz 65, der Golf gar nur auf Platz 100, die Mercedes V-Klasse mit 68,6 % nur auf Rang 115 – hier besteht noch erhebliches Verbesserungspotenzial.
    Auch in der Marken-Gesamtwertung lag Toyota – logischerweise – ganz vorn: Mit 841 Punkten lagen die Japaner weit über dem Zufriedenheits-Durchschnitt von 781 Punkten.
     
    #9
    Eric Draven, 18 April 2004
  10. TermUnitX
    Gast
    0
    Eins mit vier Rädern unten dran.
     
    #10
    TermUnitX, 18 April 2004
  11. bmw-power
    Gast
    0
    sind ja alle 3 zu lahm -.-
     
    #11
    bmw-power, 18 April 2004
  12. Eric Draven
    0
    Genau. Weil man in Deutschland ja auf 90% aller Straßen 240 km/h fahren darf und auf den restlichen 10% sogar 350 km/h
    Weil es nicht an der Tagesordnung ist, daß Du auf einer Autobahn, linke spur, maximal 3 km auf Höchstgeschwindigkeit ausfahren kannst, weil dann nen überholender langsamfahrer oder nen LKW vor Dir ist.

    Glanzbeispiel für eine: "Nen Ferrari ist eh viel geiler Antwort".

    Wenn ich einen Autokauf plane, mache ich ja keine umfrage die heißt: "Nennt mir das geilste Auto was ich eh nie bezahlen kann", sondern ich stelle die Modelle die ich mir leisten kann/könnte auf.
     
    #12
    Eric Draven, 18 April 2004
  13. dark eyes
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich würde keinen der Wagen nehmen. Mir gefällt das Smart Roadster Coupè besser, besonders in schwarz mit Alu-Breitreifen. Wenn das Geld reicht, dann würde ich mir das Model sogar noch lieber als Brabus Bi-Turbo holen mit schönen 150PS.
     
    #13
    dark eyes, 18 April 2004
  14. LadyEttenna
    0
    Von den Dreien.......ganz klar Toyota, dann Mazda und zuletzt Hyundai.
    Hatte mal Toyota Celica und später Toyota Supra und nie war irgendwas zu meckern...TopAutos ,vorallem was Preis-Leistungsangebot angeht.

    Mazda ist auch nicht verkehrt, nur der Wankelmotor....hm nunja..

    Hyundai ist mir zu unbekannt und kommt auch m.M. optisch nicht mit.
     
    #14
    LadyEttenna, 18 April 2004
  15. Eric Draven
    0
    Oha nen Supra *neid*.
    Ich denke auch es wird bei mir letztendlich auf den Toyota hinauslaufen. War eigentlich auch schon entschieden, bis ich den RX-8 probegefahren bin und meine Freundin den Hyundai ins Spiel brachte
     
    #15
    Eric Draven, 18 April 2004
  16. Kleave
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    Ganz klar den Mazda. Erstens hat er das beste ausehen und zweitens schlägt dort ein Wankelmotor :droll: Und wie du schon sachtest wo bekommt man 241ps mit einem 1,3l großen Motor serien mässig der noch nicht mal einen turbo zur unterstützung braucht. Zwar ist der verbrauch wirklich hoch aber so ist das leider mit autos deren motoren in der Forschung zurück hinken. Aber wenn ich das Geld hätte wäre es der Mazda. Die anderen beiden autos nein Danke den Toyota würde ich mir noch gefallen lassen. Aber der Hyundai ein Koreaner nein die haben mich mit ihrer technik nicht überzeugen können sorry meine Private meinung.
     
    #16
    Kleave, 18 April 2004
  17. bmw-power
    Gast
    0

    bleib mal ganz cool jungchen. nicht gleich abdrehen weil jemand deine japano karran anpisst.
    es gibt auch leute die geschäftlich viel fahren und da macht da fahr ich lieber meinen bmw wie die 3 autos da oben
     
    #17
    bmw-power, 18 April 2004
  18. Eric Draven
    0
    Ich hab doch ganz klar oben geschrieben, welche Antworten hier wenig Sinn machen. Sorry, wenn Du nicht lesen kannst.
     
    #18
    Eric Draven, 18 April 2004
  19. blauwalangler
    0
    ....
     
    #19
    blauwalangler, 18 April 2004
  20. Eric Draven
    0
    Das kann ich nachvollziehen. Ist ja auch sachlich begründet. Im Gegebnsatz zum Niveau des Vorredners. Dafür ist das Image der Asiatischen Autoindustrie nicht gut genug.

    Was aber vemehrt in Frage kommt sind Mazda 6 (kenne ich viel als Firmenwagen)
    Lexus

    Und denRX-8 sehe ich langfristig auch da. Der drückt statt konservativität, agilität, modernität und extravaganz aus.
     
    #20
    Eric Draven, 18 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welches Auto würdet
capricorn84
Umfrage-Forum Forum
3 Juni 2016
120 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
10 Oktober 2010
11 Antworten