Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welches ist das häufigste Ergebnis nach einer Beziehungspause ?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von xoxo, 24 März 2009.

  1. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Immer öfter lese ich von einer Auszeit bzw. Pause in einer Beziehung. Und weil ich persönlich der Sache sehr skeptisch gegenüberstehe (was aber nicht auf persönlicher Erfahrung beruht), wollte ich diejenigen, die eine solche Beziehungspause erlebt haben mal fragen, wie es ausgegangen ist:

    1.) Wie lange war die Beziehung?
    2.) Von wem ging die Pause aus?
    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause?
    4.) Wie lange hat die Pause gedauert?
    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt?
    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt?
     
    #1
    xoxo, 24 März 2009
  2. Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    113
    28
    offene Beziehung
    1.) Wie lange war die Beziehung?
    1 Jahr, war aber schon lange Zeit vorher 2 Jahre mit ihr zusammen.
    2.) Von wem ging die Pause aus?
    Genaugenommen von mir.
    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause?
    Sie ging für 1 Jahr in die USA. Sie wollte Fernbeziehung, ich nicht.
    4.) Wie lange hat die Pause gedauert?
    1 Jahr und ein paar Tage.
    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt?
    Gar keinen.
    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt?
    Wir kamen wieder zusammen.
     
    #2
    Hilfiger, 25 März 2009
  3. SidewalkPlayer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    343
    43
    7
    nicht angegeben
    1.) Wie lange war die Beziehung? etwas mehr als 1 Jahr
    2.) Von wem ging die Pause aus? Von Ihr!
    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause? Schwindende Gefühle :ratlos:
    4.) Wie lange hat die Pause gedauert? knapp etwas über 1 Tag, hab schluss gemacht weil ich kein Bock auf Ungewissheit hatte. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.
    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt? Nullkommanix
    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt? trennung, ist ja wohl ganz klar! Verarschen und Warmhalten lass ich mich nicht so gern!
     
    #3
    SidewalkPlayer, 25 März 2009
  4. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    1.) Wie lange war die Beziehung?10 Monate
    2.) Von wem ging die Pause aus?eher von mir
    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause?eine Krise, die mich erst mal an der Beziehung zweifeln ließ, Vertrauen war weg
    4.) Wie lange hat die Pause gedauert?nur eine Woche:schuechte
    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt? gar keinen
    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt?:herz: zusammen gefunden und seitdem läuft es besser denn je, ich glaube er brauchte diese Pause mehr wie ich ums sich klar zu werden was er will und auch ein wenig um nachzudenken was er für einen Bockmist verzapft hat :tongue:
     
    #4
    User 75021, 25 März 2009
  5. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    1.) Wie lange war die Beziehung? 2 Jahre
    2.) Von wem ging die Pause aus? Von ihr
    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause? Sie hatte mich betrogen und war sich nicht mehr sicher
    4.) Wie lange hat die Pause gedauert? Ein paar Tage
    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt? Mal telefoniert glaube ich
    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt? Ich habe Schluss gemacht als ich merkte dass sie die Pause nutzt um "Spaß" zu haben....:kopfschue
     
    #5
    User 56700, 25 März 2009
  6. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.240
    Verliebt
    1.) Wie lange war die Beziehung? Bis zur Beziehungspause etwa 18 -20 Monate.

    2.) Von wem ging die Pause aus? Beidseitig, ich wollte mich komplett trennen, er hat mich zu einer Beziehungspause herabgehandelt.:grin:

    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause?Konkret weiß ich das gar nicht mehr, ich hatte einfach die Schnauze voll, von seiner Kifferei und Alleingänge und dem Gezicke seiner Geliebten.:grin:

    4.) Wie lange hat die Pause gedauert?2 Monate etwa.

    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt? Mehrmals die Woche auch desöfteren Sex.

    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt? Wieder zueinandergefunden, war aber nicht mehr daselbe wie vorher (aber auch nicht dramatisch schlecht, war schon schön), wir hatten danach noch ein recht gutes Jahr miteinander und wenn es nach ihm gegangen wäre, wären wir heute verheiratet und hätten eine Schar süßer Kinder.:grin:
     
    #6
    User 71335, 25 März 2009
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    1.) Wie lange war die Beziehung? Insgesamt ca. 19Monate
    2.) Von wem ging die Pause aus? Hauptsächlich von ihm.
    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause? Streit. Immer und immer wieder.
    4.) Wie lange hat die Pause gedauert? Ursprünglich hätte sie 1 Woche gedauert, waren dann aber "nur" 3 Tage. Zu dem damaligen Zeitpunkt auch schon schlimm genug.
    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt? Nur über Internet und sms.
    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt? Schon aber danach lief es einfach nicht mehr. Eigentlich waren wir danach schon getrennt waren aber noch gemeinsam im Urlaub und ca. 3Monate später war dann endgültig Schluss.
     
    #7
    capricorn84, 25 März 2009
  8. D.J.27
    D.J.27 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    609
    103
    1
    in einer Beziehung
    beziehungspause ist für mich lebenslänglich, denn aufgewärmtes bringt nichts
     
    #8
    D.J.27, 25 März 2009
  9. Neko-Neko
    Neko-Neko (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    1.) Wie lange war die Beziehung?

    2 Jahre

    2.) Von wem ging die Pause aus?

    von meinem Ex.

    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause?

    Sein Alter Schwarm (bevor er mich kannte war er 2 jahre unglücklich in sie verknallt, sie hat aber nur mit ihm gespielt und wollte keine beziehung. sie hörte, dass er ne freundin hätte jetzt, das machte ihn plötzlich interessant) meldete sich mal wieder und hat ihm was eingeredet. Ergebnis: er wäre sich über seine Gefühle im unklaren

    4.) Wie lange hat die Pause gedauert?

    ein paar Wochen

    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt?

    Nur Telefon und SMS

    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt?

    Ergebnis: er wollte mich wieder zurück, aber bei dem Pause Grund von ihm? ich bin doch nicht doof. der hat seine Chance verbaut, aber gewaltig. Er hat noch ca. ein dreivierteljahr versucht mich zurück zu bekommen, geweint und es bereut.
    Man kann doch seinen Partner nicht hängen lassen nur weil was interessantes auftaucht.
    Er hat mich mit der Aktion so sehr verletzt, dass meine Gefühle zu ihm einfach abgestorben sind.
    er war in der Zeit ja sogar BEI IHR und behauptet steif und fest dass da nix lief.
     
    #9
    Neko-Neko, 25 März 2009
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich hatte mich prinzipiell gar nicht erst auf Beziehungspausen eingelassen, es läuft ja eh zu 99% auf Trennung hinaus. Weshalb sich also noch mit etwas rumplagen, was eh schon zum scheitern verurteilt ist?
    Endweder oder!
     
    #10
    User 48403, 25 März 2009
  11. Neko-Neko
    Neko-Neko (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    103
    3
    nicht angegeben
    Eben.. m.E. wird man auf die Warmhalteplatte gesetzt, bis der Partner sich im klaren ist, dass es ja gar nicht sooo schlimm ist Single zu sein (Oder der neue Schwarm ihm einen Korb gibt)
    ich denke, das ist der einzige Sinn dahinter
     
    #11
    Neko-Neko, 25 März 2009
  12. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    1.) Wie lange war die Beziehung? Insgesamt 2 Jahre.
    2.) Von wem ging die Pause aus? Von ihm.
    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause? Er meinte, er müsse sich über seine Gefühle klar werden, aber in Wirklichkeit hatte er eine andere, was ich erst während der Pause rausfand.
    4.) Wie lange hat die Pause gedauert? Letztendlich 3 Monate.
    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt? Sehr oft, auch Sex und alles.
    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt? Wir sind dann wieder zusammengekommen, aber mein Vertrauen war natürlich komplett weg und es war dann mehr ne Qual. Dauerte lange genug bis ich merkte, wieso ich mich immer so schlecht fühlte :kopf-wand
     
    #12
    LiLaLotta, 25 März 2009
  13. User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.083
    348
    4.777
    nicht angegeben
    1.) Wie lange war die Beziehung?

    4 Jahre

    2.) Von wem ging die Pause aus?

    Von meiner Ex

    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause?

    Sie wußte nicht mehr was sie fühlt und will.

    4.) Wie lange hat die Pause gedauert?

    Etwa einen Monat.

    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt?

    Die ersten 2 Wochen gar nicht, danach alle paar Tage ne SMS oder mal ein Anruf.

    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt?

    Wir haben uns getrennt (ich habe es ausgesprochen), weil sie in ihrer "Bedenkzeit" kein Stück weitergekommen ist. Sie hat sich selbst nicht mehr vertraut und so blockiert, dass sie keinen Schritt mehr vor oder zurück konnte. Was blieb war die bittere Feststellung, dass sie derartige Probleme mit sich selbst hat, dass sie momentan wirklich beziehungsunfähig ist und eine ganze Weile für sich brauchen wird (sie ist kurz danach in Therapie gegangen) um wieder auf die Reihe zu kommen.

    Jedes Herauszögern der Entscheidung hätte nichts mehr gebracht. Außerdem hat sie mit mich mit ihrem für mich als Partner schwer nachvollziehbaren und äußerst ichbezogenen Denken und Handeln in dieser Phase derart verletzt, dass ich für die Beziehung auch so kaum noch eine Perspektive gesehen hätte. Da war zu viel Vertrauen auf meiner Seite kaputt. Und "ich weiß es nicht, ich kann nicht mehr" auf Dauer geht einfach nicht.

    Komischerweise habe ich vor dieser Erfahrung Beziehungspausen für mich als "Trennung auf Raten" eigentlich kategorisch ausgeschlossen. Inzwischen denke ich aber, dass es in manchen Fällen (zum Beispiel wenn ein Paar sich so eingestritten hat, dass für den Moment keine normale Kommunikation mehr möglich ist, das habe ich grade bei Freunden erlebt) durchaus sinnvoll sein kann.
     
    #13
    User 10802, 25 März 2009
  14. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Schluss aus. nuff said.
     
    #14
    Schweinebacke, 25 März 2009
  15. desh2003
    Gast
    0
    1.) Wie lange war die Beziehung?
    3 Jahre

    2.) Von wem ging die Pause aus?
    Eher von mir

    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause?
    Verschiedene Vorstellungen von der Beziehung, dem Partner und einem selbst

    4.) Wie lange hat die Pause gedauert?
    Ein Vierteljahr (war eine Fernbeziehung, daher hört sich das heftiger an als es war)

    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt?
    gering; Pause war dafür da, dass jeder in sich geht und seine 'Hausaufgaben' macht

    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt?
    2 Monate lang waren wir danach noch zusammen; es hat sich gezeigt, dass sich nicht viel (oder genug) geändert hat. Somit habe ich den Schlußschrich gezogen.
     
    #15
    desh2003, 25 März 2009
  16. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    1.) Wie lange war die Beziehung?
    3 Monate
    2.) Von wem ging die Pause aus?
    Die Pause ging von mir aus.
    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause?
    Unsicherheiten bzgl. der Gefühle und des Zusammenpassens.
    4.) Wie lange hat die Pause gedauert?
    2 Wochen.
    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt?
    Wir hatten gar keinen Kontakt, da er allerdings auch im Urlaub war :zwinker:
    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt?
    Ja, wir haben zueinander gefunden! Das Ganze ist jetzt 5 Jahre her und wir sind sehr glücklich :herz: :herz:
     
    #16
    User 37284, 25 März 2009
  17. Arashi
    Arashi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Immer öfter lese ich von einer Auszeit bzw. Pause in einer Beziehung. Und weil ich persönlich der Sache sehr skeptisch gegenüberstehe (was aber nicht auf persönlicher Erfahrung beruht), wollte ich diejenigen, die eine solche Beziehungspause erlebt haben mal fragen, wie es ausgegangen ist:

    1.) Wie lange war die Beziehung?
    Zu dem Zeitpunkt etwa 2 Jahre und ein bischen, insgesamt fast 3 Jahre

    2.) Von wem ging die Pause aus?
    Von ihm

    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause?
    wir sind mit 15 zusammen gekommen und entwickelten uns in unterschiedliche richtungen und mussten herausfinden, ob es noch weiter funktionieren könnte.

    4.) Wie lange hat die Pause gedauert?
    etwas mehr als 2 Wochen, da er in Urlaub war

    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt?
    kaum

    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt?
    sind wieder zusammengekommen. ein halbes Jahr etwa hat es noch gehalten, dann habe ich gemerkt, dass wir uns wirklich unterschiedlich entwickelten. Wir hatten auch einige Streits und mein Vertrauen war nie wirklich wieder so da nach der Pause. Deshalb habe ich es dann beendet
     
    #17
    Arashi, 26 März 2009
  18. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    1.) Wie lange war die Beziehung?
    Zu dem Zeitpunkt einmal 1 Jahre und einmal etwas über 2 Jahre sowas.
    2.) Von wem ging die Pause aus?
    Ich glaube zweimal vom Mann, einmal eventuell im Einvernehmen.
    3.) Was war der Grund für die Beziehungspause?
    Zweifel an Gefühlen seinerseits/beiderseits.
    4.) Wie lange hat die Pause gedauert?
    Nie länger als 2 Wochen.
    5.) Wie häufig hattet ihr während der Pause Kontakt?
    Einmal sehr häufig und einmal weniger.
    6.) Habt ihr wieder zueinander gefunden oder euch getrennt?
    Beide Male wieder zueinander gefunden.
     
    #18
    Película Muda, 28 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welches häufigste Ergebnis
anne-cathrine
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 Oktober 2015
18 Antworten
anne-cathrine
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 Mai 2015
10 Antworten
Seestern1
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 Februar 2015
39 Antworten
Test