Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welches Mädel weiß, wie man "wundscheuern" verhindern kann?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von bolero, 21 September 2006.

  1. bolero
    bolero (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn meine Süße und ich Sex haben, dann immer solange, bis sie rein körperlich sagt: "Aua, aua, es geht nicht mehr. Ach Mann, ich MÖCHTE aber noch weiter machen... :cry:".

    ich hab mir das mal angesehen :tongue: : An ihrem unterem Bereich des Scheideneinfangs (dort, wo der Damm beginnt) bilden sich kleine Einrissstellen, so ein paar Millimeter lang.

    Tja, wir wollen dennoch leidenschaftlichen Sex haben und nicht nur Kuschelsex. Hat eines der Girls hier also einen Tipp, wie man(n) / frau das Einreissen verhindern kann, OHNE auf wilden Sex verzichten zu müßen?
     
    #1
    bolero, 21 September 2006
  2. Zuckerwatte
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das hört sich ja so an, als wäre sie gar nicht feucht :hmm:

    Dann solltet ihr vielleicht mal Gleitgel versuchen, denn sonst kann ich mir kaum vorstellen dass das da "einreisst" ?!
     
    #2
    Zuckerwatte, 21 September 2006
  3. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Doch, ich kenn das auch. Nur wir treiben es nicht so lange bis es nimmer geht, sondern ich merks dann erst hinterher.
    Ich hab mich damit abgefunden...
     
    #3
    LadyMetis, 21 September 2006
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Also wir haben auch oft mal längeren und auch sehr oft leidenschaftlichen und heftigen Sex und bei mir ist da noch nie was eingerissen oder sonst irgendwie wund geworden.
    Wie lange dauert euer Sex denn bzw. wann sagt sie, dass du aufhören sollst?
     
    #4
    krava, 21 September 2006
  5. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Juhu, endlich mal ein Thema, auf das ich die ultimative Antwort weiß!!! :grin: :grin: :grin:

    Ich hatte das auch. Das war echt furchtbar, mindestens ein bis zwei Tage mussten dazwischen liegen und auch nach längerer Zeit hab ich nicht wirklich lange durchgehalten. Bei mir war's auch aufgerissen, genau an der gleichen Stelle.

    Ich hatte dann einen FA-Termin und hab meiner Ärztin davon erzählt. Sie hat sich das ganze angeschaut und mir dann "Oekolp-Creme" verschrieben. Das ist ein Zeug gegen Öströgenmangel. Meine Ärztin meinte, die Stelle würde immer wieder aufreißen und könnte gar nicht richtig verheilen.

    10 Tage dieses Zeug und wir haben wieder den größten Spaß! Morgens und Abends auf die Stelle und alles ist wunderbar. Die ersten 7 Tage hatten wir dann auch keinen Sex, dann haben wir uns gegenseitig verführt ... :zwinker: ... und ich konnte das erste mal wieder richtig den Sex genießen!

    Also: Zum Arzt und das Zeug verschreiben lassen!
     
    #5
    darkangel001, 21 September 2006
  6. Zuckerwatte
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also liegt das am Östrogenmangel? *blöd frag*
    Hätte ich nicht gedacht ich kann mir das kaumvorstellen, das muss doch total aua sein? :cry:

    Und ich glaube so was lief Dienstag bei Dr. House? :grin:
     
    #6
    Zuckerwatte, 21 September 2006
  7. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal, das Östrogen in der Creme hilft nur den Selbstheilungsprozessen. Ob's richtig am Östrogenmangel liegt, weiß ich nicht, auf jeden Fall hat's geholfen. :zwinker:

    Ich zitier mal die Packung:

     
    #7
    darkangel001, 21 September 2006
  8. *Sonnenblume*
    0
    Naja schon komisch. Das hatte ich noch nie.
    Eigentlich kann es dort doch nur bei einer Geburt einreißen... :eek: :ratlos:
     
    #8
    *Sonnenblume*, 21 September 2006
  9. bolero
    bolero (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    311
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @darkangel001:

    das mit der Creme hört sich sehr interessant an. Nur eins versteh ich nicht:

    Hast du seitdem ohne weitere Answendung der Creme Sex, ohne dass du "da unten" wundgescheuert bist? Auch, wenn es sehr leidenschaftlicher Sex ist? Die Dauer bei dem ganze muß nicht lang sein, unser Sex (also die Rein-Raus-Geschichte) dauert so ca. 10 - 15 min.

    Oder nimmst du die Salbe immer noch regelmäßg her, eben jedesmal nach dem Sex, damit es nicht mehr einreißt?

    Reißt es denn jetzt immer noch ein, oder hat sich da eine Art "Hornhaut" gebildet?

    Und noch was: Sahen diese Einrisse denn genauso aus wie oben beschrieben (vertikal, insgesamt ca. 15 Risschen, am unteren Scheideneingang (beim Damm), jeweils ca. 2 mm lang, NICHT blutig)?

    Freu mich auf deine Antwort! :cool1:

    Noch was:

    Ein "Einreissen" ist vielleicht übertrieben. Es finden sich zwar kleine Risschen am unteren Scheideneingang (jedenfalls sind das so was wie kleine Striche), nur würd ich sagen, die Ähnlichkeit zu Brandblasen ist fast noch größer. Es blutet auch nix, und es ist auch nicht wirklich die Haut verletzt oder eingerissen!
     
    #9
    bolero, 21 September 2006
  10. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Also gesehen habe ich diese ominösen Stellen nie, mit dem Spiegel konnte ich nichts erkennen. Mein Freund und die Ärztin meinten, es würde "eingerissen" aussehen. Die Stelle war auch am hinteren Scheidenausgang, geblutet hat's auch nicht.

    Die Creme nehme ich jetzt nicht mehr und ich hab auch keine Probleme mehr ... obwohl wir manchmal doch recht langen Sex haben. Die Ärztin meinte, 10 Tage Anwendung und ich werde wohl Ruhe haben, wenn's wieder anfängt, soll ich die Creme einfach zwischendurch mal raufschmieren. Bisher brauchte ich das aber nicht.

    Ich würd deiner Freundin empfehlen, mal zum FA zu gehen. Kannst ihr ja sagen, wie meine Creme heißt und sie soll den Arzt danach fragen, das Zeug wirkt wirklich gut. Und wenn's was anderes ist, kann er euch sicher auch weiterhelfen.
     
    #10
    darkangel001, 21 September 2006
  11. Anna15
    Anna15 (26)
    Benutzer gesperrt
    209
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Mh also ich weiß nicht bei mir ist das auch ein bisschen wirsch, wenn ich mit meinem Freund schlafe, dann 4 Mal hintereinander und auch ziemlich leidenschaftlich...dann am nächsten Tag hab ich meistens so ein bisschen Schmerzen fühlt sich an wie ne Blasenentzündung oder halt als hätte ich zu lange ein Tampon dringelassen...ich weiß nicht ob das das selbe ist, wie hier geschrieben wird! vll sollt ich deswegen mal zu meiner Frauenärztin gehn! naja habe mich auch eig.schon damit abgefunden, weil die Schmerzen ja auch nur einen Tag lang dauern und dann weg sind!
     
    #11
    Anna15, 21 September 2006
  12. sean.the.one
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hmm, also das ist ja mal interessant zu lesen.

    wie lange ist euer sex jetzt nochmal ? 10-15 minuten (allein das rein und raus)?
    das ist ja nicht wirklich marathonmäßig, sollte also ohne probleme gehen. hab ich noch nie gehört.
    das mit dem östrogen klingt halbwegs logisch, probierts doch mal.

    auf hornhaut würde ich allerdings nicht warten! :cry: hört sich ja schlimm an. :ratlos:
    ich bin mir fast sicher, dass sich da unten gar keine hornhaut bilden kann. wie machen das sonst die pornodarstellerinnen, die halbtrocken durchgenudelt werden? die würden ja da mehr hornhaut haben, als an den füßen.
    :wuerg:

    eine weitere möglichkeit bliebe noch:

    rasierst du dich? unten natürlcih.
    kann sein, dass du dir den sack rasierst und die stoppeln dieses wunde verursachen!
     
    #12
    sean.the.one, 22 September 2006
  13. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    #13
    Chris84, 22 September 2006
  14. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey meine freundin hat das gleiche ist ja toll, dann bruach ich die frage nicht im neuen tiopic stellen :grin:

    also sie ist immer ausreichend feucht und neuerdings sagt sie nach ca 15 min dass es anfängt nicht so toll zu sein und dass ihr das wohl gleich wehtut (spricht von gereizt)
    früher war das nie so.. auf "risse" hab ich si enoch nie untersucht..

    muss ich vlt mal gucken! kann das denn vlt noch was anderes sein oder war das bei euch auch so, dass es erst lange zeit gut ging und dann anfing?
     
    #14
    havoc, 22 September 2006
  15. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Jo, bei mir ging's auch ne ganze Zeit lang gut, irgendwann hat's angefangen und ist nicht wieder weggegangen --> klar, wenn die Stelle nicht verheilen kann.

    Bester Tipp, wie eigentlich meistens bei solchen Problemen: Ab zum FA!
     
    #15
    darkangel001, 22 September 2006
  16. bolero
    bolero (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    311
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das mit dem "irgendwann hat es angefangen" trifft es sehr gut. Es ist jetzt aber weiß Gott nicht so, dass Sex unmöglich wäre. Nur, es tut ihr eben so nach ca. 15 Minuten weh. Was einfach schade ist!
     
    #16
    bolero, 22 September 2006
  17. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wow genau eine antwort auf dieses thema habe ich gesucht! kann im mom nicht mal mehr wasser lassen :geknickt: hat jemand einen sofort-trick? hab nämlich erst in 2 wochen einen termin beim FA...
     
    #17
    timtam, 23 September 2006
  18. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    anrufen und sagen, das es ein notfall bzw. du starke schmerzen hast - dann müssten die dich eigentlich schneller rannehmen (nein, das war nicht zweideutig gemeint :tongue:)
     
    #18
    einTil, 23 September 2006
  19. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Hat bei mir damals nix gebracht - also ne körperliche Ursache gab's wohl nicht.

    Ich hatte das Problem auch und hab's bei mir auf die Psyche geschoben. Später hatte ich das Problem *so*, wie als es damals akut war (ich schätze, die Beziehung passte mir einfach schon nicht mehr so wirklich, unterbewusst), nicht mehr.
    Aber allgemein empfindlich bin ich da noch immer.

    Punkt 1: Feuchtigkeit muss da sein, nix mit harakiri.
    Punkt 2: Evt. schon vorher fingern.
    Punkt 3: Gummis. Hilft insofern, dass auch ne zweite Runde eher ginge, weil kein Sperma dran, dass wie Teufel brennt.

    Sonst hab ich aber auch keinen Rat.
     
    #19
    MooonLight, 24 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welches Mädel weiß
Lauritaner95
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 Juni 2016
7 Antworten
neugierig1903
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 März 2016
13 Antworten
Tim2807
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 Oktober 2015
6 Antworten