Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • acebonbon
    acebonbon (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    16
    26
    0
    in einer Beziehung
    26 April 2010
    #1

    Welches Make up benutzt ihr? (Marke, Preis etc) welches make up passt zu mir?

    Erstmal interessiert mich welches Make up ihr benutzt - was ihr benutzt, welche Marke, wieviel und der Preis...


    und was passt zu einer seeeeeeehr hellhäutigen (heller gehts nicht - ich werde einfach nicht braun), blonden, blau-grau-äugigen frau?

    was könnt ihr empfehlen?

    ich hoffe das thema passt hier hin.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Make up?
    2. Welches Make up?
    3. make up
    4. Welches MakeUp benutzt ihr?
    5. Make-Up bei Sommersprossen
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    26 April 2010
    #2
    Da gibts eins von Nivea beautè, "Natural Matt" in der Farbe Nude :smile:D) kostet so um die 10,- ist aber wirklich gut.
     
  • User 78363
    User 78363 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    73
    Verheiratet
    26 April 2010
    #3
    Hallo!

    Ich hab ebenfalls (besonders im Winter) sehr helle Haut, die auch noch ziemlich empfindlich ist!
    Benütze im Moment das "Long Wear Detox" von Biotherm, kostet etwas weniger als 30 Euro!

    Alternativ hab ich im Moment auch eine getönte Tagescreme (Lumineuse von Vichy), die macht ganz tolle Haut, die aussieht wie ganz leicht sonnengebräunt! Hab dafür 16 Euro bezahlt!

    Was ich auch empfehlen kann ist das Superbalanced Make Up von Clinique, bei mir war nur leider die Deckkraft zu gering!

    Komm mit den Make-Ups bei täglicher Benutzung ca. 1/2-3/4 Jahr aus, also relativiert sich der hohe Preis!

    Wichtig ist nur für die Haltbarkeit, übers Make-Up noch Puder aufzutragen, wurde mir auch so von der Kosmetikverkäuferin empfohlen und hilft wirklich!

    Lg
     
  • Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    788
    128
    109
    nicht angegeben
    26 April 2010
    #4
    Ich habe das Camouflage-Make up von Alverde plus Puder in der hellsten Ausführung (010 - Sand). Kostet knapp 4 Euro und hält eine Weile.
     
  • Bloody x doll
    Sorgt für Gesprächsstoff
    41
    33
    2
    Es ist kompliziert
    26 April 2010
    #5
    Das Hellste, was ich bisher gefunden habe ist Maxfactor von Ellen Betrix "Soft Resistant Makeup". Das ist noch heller als das von Nivea.
     
  • kickingass
    Beiträge füllen Bücher
    2.111
    248
    1.051
    vergeben und glücklich
    27 April 2010
    #6
    ich habe alle meine make up sachen von MAC. meine foundation ist aus der face&body edition und die hellste und die kälteste. das make up ist wasserfest und hält schon mal zwei tage durch. außerdem ist es nicht so abdeckend, daher schaut das gesicht nicht zugespachtelt aus, sondern die haut wirkt eher ebenmäßig. kostet: 36€

    grundsätzlich kommt es aber auf deine genaue hautfarbe an. "hell" alleine reicht nicht. es kommt drauf an ob du gelb- oder blaustichig bist (glaube ich :/ ). am besten lässt du dich mal von einem makeup artist beraten.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    27 April 2010
    #7
    Ich benutze von La Roche-Posay das Toleriane Teint Make-up Fluid.
    Das gibt es in vielen verschiedenen Tönen, auch sehr hell. Ist halt sehr leicht, nicht zu stark deckend. Würde es eher mit einer guten getönten Tagescreme vergleichen.

    Kostet um 19€ und gibt es in der Apotheke. Da man nur sehr wenig davon braucht, hält es auch recht lange (hab es noch nicht lange, aber schätze mal, dass es ca. 5 Monate reicht bis es aufgebraucht ist).
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    27 April 2010
    #8
    ich benutze seit einiger zeit everfresh von jade, farbton: cameo. kostet ca. 7 €.

    ich bin auch sehr blass und habe deshalb längere zeit ein makeup benutzt, was wesentlich heller war als das jetzige. rückblickend muss ich sagen, dass das nicht unbedingt die beste wahl war. man unterstreicht das ganze damit nur noch. mittlerweile mache ich auch noch losen puder drüber, damit es ordentlicher deckt.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.237
    Verheiratet
    27 April 2010
    #9
    Das benutze ich auch. Farbe 01 ist quasi weiß :zwinker: Und es hat keinen Rosastich, d.h. man sieht nicht aus wie ein Indianer - helle beige-Töne mit Gelbstich zu finden, ist gar nicht so leicht.

    Zu dem Makeup nehme ich hellen Puder von der Naturkosmetik-Hausmarke von Rossmann und ein bisschen Rouge - perfekt für den Schneewittchen-Porzellan-Teint :smile:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.130
    248
    1.730
    Verheiratet
    27 April 2010
    #10
    Off-Topic:
    Jetzt mal ganz blöd dazwischengefragt - ich kenn mich mit Make-Up so gar nicht aus (das höchste der Gefühle ist mein transparenter Puder :ashamed:): Schmiert ihr das Make-Up übers ganze Gesicht inklusive Hals oder nur über einzelne Partien? Ich hab zum Beispiel von Natur aus eher rosige Wangen und wenn ich da jetzt - theoretisch - Make-Up drübermachen würde, wär das ja weg und man müsste Rouge drüberstäuben, oder?
    Und tragt ihr das jeden Tag oder nur zu bestimmten Anlässen?
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.320
    298
    1.003
    Verheiratet
    27 April 2010
    #11
    Ich trage nie Make up.
    Meistens benutze ich Puder oder manchmal zum weggehen auch eine getönte Tagescreme.

    Make up wird bei mir immer im Laufe des Tages fleckig, man sieht es und verstopft meine Poren. Ich bekomm davon unreine Haut.

    Daher lasse ich es.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.237
    Verheiratet
    27 April 2010
    #12
    Off-Topic:
    Eigentlich schon. Quasi wie eine Creme, nur nicht so dick aufgetragen. Meistens creme ich mich vorher eh ein und massiere dann das Make Up drüber.

    Rosige Wangen habe ich auch, aber eben bis zur Nase :zwinker: Das geht nicht alles vom Make Up weg, sieht aber mit ein bisschen Rouge auch schön aus. Das mache ich aber nicht immer. Spätestens, wenn mir warm wird, sieht man meine Wangen eh.

    Ein lustiges Beispiel dazu hatte ich auf einer Party, da hat mir eine Freundin ganz tolle Wangen mit Rouge gemacht, die meine Wangenknochen ganz toll betont haben - und rubbelte dann irgendwann an mir rum, weil ich da rot wäre - das war dann aber mein normales Gesicht. :zwinker:
    Ich finde, gerade mit dem Make-Up was ich benutze, sieht man es kaum, es macht eben nur ein bisschen gleichmäßiger.
    Pickel und Unreinheiten habe ich eh so gut wie nie.

    Ich schminke mich eigentlich zu jedem etwas offizielleren Anlass - Uni, Arbeit oder wenn ich mit mit Leuten treffe - nur zu Hause und wenn es nur zum Einkaufen geht, bleibe ich ungeschminkt. Meine Haut ist auch ohne Schminke prima, aber ich finde den gleichmäßigeren Teint mit ein wenig Make Up und Puder einfach schöner.
     
  • Lily87
    Gast
    0
    28 April 2010
    #13
    Ich verwende nur Puder (Essence pure teint compact powder, antibakteriell) und manchmal etwas Concealer (Essence forget it!).
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    28 April 2010
    #14
    Ich benutze jeden Tag Make Up und das seit bestimmt schon 6, 7 Jahren. Für mich gehört das zum Tag wie Zähneputzen. Concealer, Make Up, Puder zum Festigen drüber, Wimperntusche, Lippenstift. Wenn ich etwas mehr möchte, benutze ich noch Rouge und Kajal. Ohne Make Up verlasse ich das Haus nicht, weil ich finde, dass ich geschminkt wesentlich besser aussehe als ungeschminkt.

    Wenn man sich vor dem Schminken eincremt und ein Puder zum Festigen übers Make Up gibt, wird es auch nicht fleckig.

    Make Up trägt man komplett auf, nicht nur flächenweise. Dafür kann man auch gut ein Schwämmchen benutzen. Will man trotzdem rosige Wangen, muss man entweder ein Make Up nehmen, das sehr leicht ist oder eben Rouge benutzen. Ich trage mein Make Up auch am Hals auf und lasse es dort auslaufen. Ansonsten wäre ja ein Übergang von Gesicht zu Hals sichtbar.

    Ich finde, Make Up hübscht eigentlich jede Frau auf, sofern sie nicht zuviel davon benutzt und es richtig anwendet.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    28 April 2010
    #15
    Ich auch nicht. Wenn ich was zum Abdecken brauche oder einfach, um ebenmäßiger auszusehen, dann benutz ich nur Puder. Bin dafür aber auch meist zu faul und geh ganz ohne. :grin:

    Make-Up sieht künstlich aus meiner Meinung nach. Außerdem find ich es total schwer, das ebenmäßig aufzutragen und es hat immer irgendwie einen Maskeneffekt. :ratlos: Und es tut meiner ohnehin schon fettigen Haut auch überhaupt nicht gut.
     
  • GreenEyedSoul
    0
    28 April 2010
    #16
    Wenn man kein zu deckendes Make-up verwendet und es richtig anwendet, wirkt es weder maskenhaft noch ungleichmäßig aufgetragen.
    Wichtig ist eigentlich nur, dass man die für sich beste Technik herausfindet. Am einfachsten Aufzutragen ist auf jeden Fall flüssiges Make-up. Entweder man trägt es mit einem Schwämmchen, mit einem Pinsel oder mit den Fingern auf. Mit den Fingern finde ich es am Besten, weil man die Menge so am Besten dosieren und das Make-up gut einarbeiten kann.
    Und ja, wie oben schon geschrieben, sollte man das Make-up am Hals auslaufen lassen, sodass ein natürlicher Übergang entsteht.

    Wenn man den richtigen Farbton erst einmal gefunden hat, wirkt Make-up schon sehr natürlich. Es zaubert ja keine vollkommen andere Haut, es hübscht einfach ein bisschen auf und versteckt rosane Stellen, leichte Augenringe etc. :smile:
     
  • Cornflakes
    Gast
    0
    28 April 2010
    #17
    Ich habe verschiedene Make Ups/Foundations.. :grin:

    Einmal hatte ich das Jade Everfresh Make Up in Cameo [~8€], das fand ich aber nicht ganz so gut, war mir auch zu dunkel. Naja war mein erster Kaufversuch von Foundations :grin:

    Dann habe ich mir das Maybelline Dream Satin Liquid Make Up [~11€] gekauft in Sand. Das finde ich immer noch ganz toll. Von den Foundations die ich habe, finde ich das am deckensten.
    Danach habe ich das L'oreal Mat' Morphose Make Up [~12€] (Farbe ist glaube ich natura beige oder so) gekauft und ich liebe es. Es verschmilzt mit der Haut, es ist sehr ergiebig, man sieht es nicht, man sieht einfach toll aus :grin:
    Zuletzt das Dream Matte Mousse Make Up [~6€]. Das finde ich auch ganz gut, ist auch eher deckender. Der Concealer ist toll :grin:

    Demnächst werde ich mir wohl das Maybelline 24h Superstay [10€] kaufen, das soll nicht verlaufen etc. Für den Sommer wäre das nicht schlecht. Habe eine Probe ausprobiert und war mit dem Ergebnis zufrieden.

    Im Sommer benutze ich manchmal auch eine getönte Tagescreme (Nivea hat eine tolle!) oder von Nivea die Natural Beauty Creme, diese ist so rosa und da sind kleine Glitzerpartikel drin, das sieht auf gebräunter Haut auch schön aus.

    Bei extrem heller Haut würde ich zu Mac gehen und lieber ein bisschen mehr bezahlen. Dann hat man zumindest eine Foundation die 100% zu einem passt und man damit frisch&gut aussieht.
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.237
    Verheiratet
    29 April 2010
    #18
    Bei mir hat das nie länger als eine halbe Stunde gehalten :zwinker: Fand ich total doof.
     
  • User 78363
    User 78363 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    113
    73
    Verheiratet
    29 April 2010
    #19
    Ich hatte das auch (hab aber in Erinnerung, dass das über 10 Euro kostet?), allerdings ist das bei eher trockener Haut total ungeeignet!
     
  • User 78196
    Meistens hier zu finden
    728
    128
    190
    nicht angegeben
    29 April 2010
    #20
    Mich würde mal zusätzlich interessieren, wie ihr die Foundation wieder abschminkt. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste