Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Welches Trinkverhalten wertet einen Kerl ab?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von WOK09, 8 Dezember 2008.

  1. WOK09
    WOK09 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    Single
    Welche allgemeine Einstellung zum Alkoholkonsum wertet einen Typen in euren Augen ab, sodass er für euch uninteressanter bis absolut uninteressant dadurch wird als Mann?

    A: Er trinkt absolut strikt gar keinen Alkohol.

    B: Er trinkt nur ganz selten zu besonderen Anlässen etwas Alkohol.

    C: Er betrinkt sich nur selten zu besonderen Ereignissen und trinkt ansonsten auch selten mal ein Bierchen.

    D: Er trinkt etwa alle zwei Wochen mittelmäßig viel Alkohol.

    E: Er betrinkt sich mindestens wöchentlich.

    F: Er trinkt alle paar Tage und ist häufige Male davon betrunken.

    G: Er trinkt nahezu täglich und ist mehrmals die Woche betrunken.
     
    #1
    WOK09, 8 Dezember 2008
  2. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    ABWERTEN tu ich keinen Jungen/Mann in meinen Augen nach dem Trinkverhalten, aber uninteressant würde er er werden wenn er nahezu jeden Tag trinkt.
    ich find man solte sich unter Kontrolle haben und wenn er sich betrinkt weil er Probleme hat tut er mir Leid; wenn er es macht, weil er nichts besseres zu tun hat und es ihm spaß macht ist er bei mir so gut wie unten durch :kopfschue

    :smile: also am liebsten genießer in Maßen, man muss es ja nicht übertreiben

    lg
     
    #2
    Tarolina, 8 Dezember 2008
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    E: Er betrinkt sich mindestens wöchentlich.
    F: Er trinkt alle paar Tage und ist häufige Male davon betrunken.
    G: Er trinkt nahezu täglich und ist mehrmals die Woche betrunken.
     
    #3
    xoxo, 8 Dezember 2008
  4. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich würde ebenfalls E,F und G sagen. das wäre mir einfach zu viel.
     
    #4
    *kitkat*, 8 Dezember 2008
  5. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Uninteressant würden ihn A und E eventuell, F und G auf jeden Fall machen. Mit abwerten hat das allerdings wenig zu tun.
     
    #5
    User 50283, 8 Dezember 2008
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich mag es nicht, wenn im Saufen selbst der Sinn überhaupt gesehen wird und Leute es als Ziel haben, sich häufig "so richtig die Kante zu geben" und sich vollzudröhnen. Deswegen werte ich sie nicht ab, aber ich bevorzuge die Gesellschaft von Leuten, die mit Alkohol gemäßigter umgehen. Sich mal berauschen zu wollen - das kann ich verstehen. Häufiges Betrinken ist mir eher unangenehm.

    Deswegen ist ein Mensch nicht weniger wert, aber es macht ihn nicht gerade attraktiv, sondern eher uninteressant. Vollsuff ist unsexy.

    Ob Frau oder Mann, ist mir dabei egal, ich kann übermäßiges Saufen bei keinem gutheißen. Deswegen bin ich sicher keine "Spaßbremse", falls das Argument gegen Wenigtrinker wieder einmal kommen sollte.

    Ich finde striktes und dogmatisches Abstinenzlertum übrigens auch nicht attraktiv, worunter ich verstehe, wenn jemand den Alkohol verteufelt und anderen ihr Glas Wein nicht gönnt. Wer einfach selbst keinen Alkohol mag, andere aber nicht missionarisch vom Alkoholtrinken abbringen will, ist für mich ein Mensch mit normalem Menschenverstand und keine "Spaßbremse".
    Ich sehe Alkohol durchaus als Genussmittel an - die Dosis machts.
     
    #6
    User 20976, 8 Dezember 2008
  7. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    E,F,G sind no-gos.

    Zwar fänd ich es wohl auch schade, wenn der Herr absolut nichts trinkt, da ich auch gerne Mal was trinke mit Freunden und eventuell auch mal über den Durst, aber es darf auf garkeinen Fall permanent eskalieren. Wie meine Vorrednerin schon sagte, Vollsuff ist unsexy. Ich kann mir auch vorstellen, dass man mit einem Mann, der nahezu jeden Tag trinkt, nahezu nichts gescheites anfangen kann :zwinker:
     
    #7
    Película Muda, 8 Dezember 2008
  8. sonnenbrille
    Verbringt hier viel Zeit
    772
    103
    1
    Single
    Ich finde Leute uninteressant, denen der Alkohol wichtiger ist als die Party.
     
    #8
    sonnenbrille, 8 Dezember 2008
  9. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Ich selber trinke kaum Alkohol, habe aber kein Problem, wenn andere trinken. So grundsätzlich mal. Was ich absolut nicht abkann, ist dieses "ey geil, ich geh am Wochenende saufen" - mein Gott, wir sind erwachsen und Ende 20, irgendwann ist das einfach nur noch peinlich. Leider kenne ich noch sehr viele in meinem Alter, die so sind - damit kann ich gar nix anfangen und von solchen "Parties" halte ich mich denn auch fern.
    Ich kreuze daher an:

    E: Er betrinkt sich mindestens wöchentlich.
    F: Er trinkt alle paar Tage und ist häufige Male davon betrunken.
    G: Er trinkt nahezu täglich und ist mehrmals die Woche betrunken

    Bei G (und wohl auch F) müssen wir sowieso nicht diskutieren, das wäre dann nämlich so ziemlich sicher Alkoholismus.
     
    #9
    Samaire, 8 Dezember 2008
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Bei E, F und G wäre er absolut chancenlos. Bei A käme es drauf an, warum er nichts trinkt - ich kenne jemanden, der trinkt nie Alkohol, hat aber überhaupt nichts dagegen, es schmeckt ihm nur nicht (mir ja auch vieles nicht). Wenn es jemand als "Sünde" betrachtet, wäre mir das dagegen unsympathisch. ;-)
     
    #10
    Ginny, 8 Dezember 2008
  11. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Wer sich öfters mal besaufft ist eh wohl kaum zu gebrauchen und Alkoholiker lässt grüssen.
    Öfters besaufen ist bei den meisten ein No-Go
     
    #11
    User 49007, 8 Dezember 2008
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    A: Er trinkt absolut strikt gar keinen Alkohol.

    B: Er trinkt nur ganz selten zu besonderen Anlässen etwas Alkohol.

    C: Er betrinkt sich nur selten zu besonderen Ereignissen und trinkt ansonsten auch selten mal ein Bierchen.

    D: Er trinkt etwa alle zwei Wochen mittelmäßig viel Alkohol.

    E: Er betrinkt sich mindestens wöchentlich.

    F: Er trinkt alle paar Tage und ist häufige Male davon betrunken.

    G: Er trinkt nahezu täglich und ist mehrmals die Woche betrunken.
     
    #12
    CCFly, 8 Dezember 2008
  13. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    ich würde es nicht "abwerten" nennen, aber uninteressant macht er sich mit allen von dir genannten varianten mehr oder weniger.

    wenn er sich regelmässig betrinkt, ist das genauso nervig, wie wenn er nie trinkt. am ehesten wäre noch d ok, aber nur alle zwei wochen? wenn er darauf beharrt ist das ziemlich lästig.

    wirklich besoffene kerle sind völlig langweilig, regelmässig angetrunkene voll ok :zwinker:
     
    #13
    Nevery, 8 Dezember 2008
  14. velvet paws
    0
    A und G gehen gar nicht. B und F sind grenzwertig.

    neben abstinenz und sucht, disqualifiziert man sich bei mir auch schnell durch mangelndes qualitätsbewusstsein beim alkoholgenuss - billigfusel trinken geht gar nicht.

    grundsätzlich bevorzuge ich genießer, die spass an gutem wein, whisky degustationen und am fachsimpeln über den besten gin, den weichsten vodka und den perfekten martini haben. wein zum essen, relaxen mit perfekt gemixten cocktails und zwischendrin auch mal ein absturz nach allen regeln der kunst - das wäre mein bei männern bevorzugtes trinkverhalten.
     
    #14
    velvet paws, 8 Dezember 2008
  15. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Da ich selber furchtbar gerne tiefer ins Glas schaue, geht A mal gar nicht. G ist auch ätzend.
    B fände ich langweilig, aber meinetwegen. Da kann er immer fahren. ;-)

    Wer natürlich auch absolut ohne Alkohol der Partyhengst ist, den nehm ich auch mit A. Tinkerbellw in männlicher Ausführung zum Beispiel. Die allermeisten Menschen die jeden Tropfen verweigern sind meiner Erfahrung jedoch miesepetrig, nörgeln rum, fühlen sich über alle anderen Säufer erhaben und treiben die Stimmung jeder Party in den Keller.
     
    #15
    Piratin, 8 Dezember 2008
  16. kyra666
    kyra666 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    nicht angegeben
    A würde definitiv nicht zu mir passen, da ich neben meinem Freund nicht wie eine Alkoholikerin aussehen will, nur, weil ich gerne mal was trinke...

    B ist langweilig...

    und mit E F G wär ich auch nicht einverstanden

    da hab ich den gleichen Eindruck...

    Diese "völlig abstinenten Partyhengste" sind WIRKLICH die ausnahme
     
    #16
    kyra666, 8 Dezember 2008
  17. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #17
    Mìa Culpa, 8 Dezember 2008
  18. velvet paws
    0
    yep, das deckt sich mit meinen beobachtungen. ausnahmen bestätigen die regel. mit solchen leuten kann ich leider absolut nichts anfangen. :ratlos:
     
    #18
    velvet paws, 8 Dezember 2008
  19. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Es hängt immer vom Typen ab... Aber wer öfter als alle zwei Wochen was trinkt, wäre mir erst mal suspekt - jedenfalls als Partner, wenn auch nicht als Mensch.
     
    #19
    Shiny Flame, 8 Dezember 2008
  20. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich fände es okay, wenn er selten trinkt, aber genauso kann er auch öfter was trinken. Richtig betrunken sein sollte er aber bitte selten, vielleicht alle paar Wochen, wenn überhaupt. Das mag ich nicht so gern. Ein paar Bier oder Wein ist aber immer okay, solange auch mal alkoholfreie Tage dabei sind.
     
    #20
    User 18889, 8 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Welches Trinkverhalten wertet
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
3 Oktober 2010
2 Antworten