Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wen denn jetzt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Amiri, 25 Juni 2009.

  1. Amiri
    Amiri (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    31
    0
    in einer Beziehung
    Hey ihr lieben...ich hab eine ziemlich allgemein gestellte frage ,deren antwort mir bei meiner momentanen krisenlage vielleicht/hoffentlich hilft,weil ganz genau mein problem zu beschreiben könnte jahre dauern xD okay -.- so lustig ist es eigentlich nicht hm also meine frage ist :

    Sollte man den Mann als seinen Partner wählen,der einem gibt was man will und mit dem man zsm ist?
    Oder sollte man den wählen,bei dem es einem evtl besser geht und bei dem man seine zukunft gesichert weiß und mit dem man nicht zsm ist?

    danke für eure hilfe :-* liep euch alle
     
    #1
    Amiri, 25 Juni 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Man sollte den nehmen, in den man verliebt ist/den man liebt.
     
    #2
    glashaus, 25 Juni 2009
  3. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Man sollte mit dem Mann zusammen sein, bei dem sich wohl und sicher fühlt, den man liebt, der einen liebt, der einen glücklich macht, bei dem du dich fallen lassen kannst....
     
    #3
    User 66223, 25 Juni 2009
  4. Amiri
    Amiri (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    70
    31
    0
    in einer Beziehung
    und wenn man nicht genau weiß wen man liebt und man theoretisch gesehen den lieben würde den man wählt,weiul man den einen zwar momentan/intensiv den anderen aber länger/weniger intensiv liebt???
     
    #4
    Amiri, 25 Juni 2009
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Bisschen konfus, diese Frage. Was heißt das: "theoretisch den lieben, den man wählt"?

    Wenn Du nicht recht weiß, in wen Du verliebt bist: Dann kann es auch sein, dass beide nicht wirklich Kandidaten für die Rolle "Mann Deines Herzens" sind und Du einfach nur gern jemanden an Deiner Seite haben willst.

    Wie lang bist Du mit Deinem Freund zusammen? Was empfindest Du für ihn?
    Was denkst Du, kann der andere Dir "mehr" bieten, warum sollte er besser zu Dir passen? Vielleicht ist er nur interessant, weil Du eben NICHT mit ihm zusammen bist?
    Wenn solche Gedanken aufkommen, ist durchaus möglich, dass Du nicht mehr wirklich überzeugt bist von der bestehenden Beziehung. Bevor Du überlegst, ob Du Dich mit dem anderen einlassen willst, klär das und trenn Dich ggf.
     
    #5
    User 20976, 25 Juni 2009
  6. glashaus
    Gast
    0
    Raff ich jetzt ehrlich gesagt nicht. Ich behaupte einfach mal, dass dann keiner der Richtige ist.
     
    #6
    glashaus, 25 Juni 2009
  7. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    bei so wenigen infos ist es schwer bis unmöglich, passende Tipps zu geben.
    kein mensch lässt sich mit so wenigen eigenschaften beschreiben, besonders nicht, wenn es um die entscheidung geht, ob derjenige der eigene partner sein soll oder nicht.

    schau dir die potentiellen partner mal etwas umfassender an :zwinker:, das ist mein tipp.
     
    #7
    User 18780, 25 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wen denn
threesixty90
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Januar 2015
15 Antworten
madmorselleAnnabelle
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Dezember 2014
5 Antworten