Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenig Lust durch Schokolade?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Dave1984, 25 April 2004.

  1. Dave1984
    Gast
    0
    Hi Leute!

    Meine Freundin und ich wollten mal wissen, ob es sein kann, dass Schokolade Sex hemmend wirkt!?

    Sie ißt immer so ca 2 Tafelschokolade am Tag und hat generell wenig Lust auf Sex.

    Wenn Sie Urlaub hat ißt Sie wenig schoko und hat mehr Lust als sonst!
    Kann es wirklich daran liegen?

    Wenn ja wird Sie auf Schokoentzug gesetzt :-P

    Würde mich auf Antworten freuen:smile:

    Liebe grüße

    Dave
     
    #1
    Dave1984, 25 April 2004
  2. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    nein denn normalerweise bekommt man soweit ich weiß, von schokolade lust auf sex *g*

    hab ich auch schon öfters gehört.

    denke mal dass wenn sie arbeitet, dass sie dann wegen dem stress nicht so viel lust auf sex hat, denn du hast ja gemeint, dass wenn sie frei hat,dass sie dann mehr lust auf sex hat.

    denke das liegt am stress, weil wenn man frei hat, dann hat man ja nich so viel stress und so, und das is bei mir auch so , je mehr stress ich hab, desto weniger lust hab ich auf sex, denke mal das können mir hier auch einige bestätigen dass es bei ihnen genau so ist.
     
    #2
    Sunshine007, 25 April 2004
  3. klarna
    Gast
    0
    Hi,
    lustige Frage *lol*

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Schokolade ein Libido-Killer sein soll ( vielleicht muss ich mich hier eines Besseren belehren lassen ).
    Jedenfalls - sowohl ich als auch meine Frau essen sehr gerne Schokolade ( vielleicht nicht gerade 2 Tafeln am Tag ), aber einen Zusammenhang zwischen Schokolade und Sex haben wir noch nicht bemerkt - ausser wir beziehen die Schokolade mit ein :zwinker:
    Und dass sie im Urlaub mehr Lust auf Sex hat, ist doch ganz normal. Hat wohl jeder wenn der Alltagstrott/-Stress nicht da ist und man sich im Urlaub richtig Zeit nehmen kann.

    Klarna
     
    #3
    klarna, 25 April 2004
  4. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    Nein,also das kan ich mir beim besten will nicht vorstellen! ich liebe schokolade auch total über alles *g*, aber ich will doch behaupten dass ich große lust habe :engel:
     
    #4
    User 15156, 25 April 2004
  5. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    2 Tafeln??? Dann bin ich ja beruhigt, dachte schon ich wäre völlig abnormal süchtig... komm nämlich mindestens auf die selbe Dosis. Mein Freund konnte aber in der richtung noch nix feststellen.....

    Ich denke auch, dass es weniger an der Schokolade liegt sondern am stressigen Alltag. Die Frage ist ja auch, warum isst sie im Urlaub weniger Schokolade ? :ratlos:
    Könnte ja dann auch am Zeitmangel liegen.... :zwinker:
     
    #5
    User 12370, 25 April 2004
  6. Evilangel
    Gast
    0
    sagt mal, nehmt ihr von soviel schokolade nicht zu? *Augenaufreiss* ich hab schon nen schlechtes gewissen wenn ich zwei riegel am tag esse...und jetzt über ostern hatte ich ein permanent schlechtes gewissen :zwinker:
    zum thema: denke auch dass es eher was mit freier zeit zu tun hat als mit dem Schoki-Genuss...hab auch keine lust auf sex wenn ich zu sehr im stress bin...da kommt der gedanke gar nciht erst auf...
    LG Evilangel
     
    #6
    Evilangel, 25 April 2004
  7. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    also ich glaube eher dass sie wenn sie arbeitet stress hat deshalb viel schoko ist und durch den stress auch wenig lust auf sex hat. deshalb bei urlaub kein stress mehr lust auf sex und weniger schokolade. in schokolade sind ja bekanntlich stoffe die glücksgefühle auslösen deshalb sinnvoll sowas bei stress zu essen (der zahnarzt wird sich freuen )
     
    #7
    SunShineDream, 25 April 2004
  8. cancer
    Gast
    0
    Hi,

    also ich könnte mir vorstellen, dass durch den schon etwas übermäßigen :wuerg: Genuss von zwei Tafeln Schokolade am Tag die Glückshormone für eine ganze Woche ausgeschüttet werden, deshalb ist's schon des Glückes genug... oder die Sexualhormone kommen nicht zum Zug, da die Produktion von Glückshormonen alles lahmlegt... :zwinker:

    LG
    Cancer
     
    #8
    cancer, 25 April 2004
  9. Rolfus
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich esse täglich 1-2 Tafeln Schokolade zu je 100 g und habe noch nie gemerkt, dass es die Libido stört. Nur gewisse Medikamente senken bei mir die Libido.

    Gewichtszunahme: Ich habe mir auch vorgestellt, dass man dabei zunehmen würde. Täglich beobachte ich mein Gewicht und habe schon Tests gemacht. Ich ass eine Zeitlang S., dann wieder nicht: keinen Einfluss. Was bei mir sehr grossen Einfluss hat ist der Alkohol. Der setzt bei mir sofort an und zwingt mich zur ungewollten Enthaltsamkeit. Auch streiche ich nie Butter aufs Brot, auch Eier meide ich so weit es geht.

    Allerdings: ich esse nie Schokoriegel mit klebrigen Füllungen. Ich stelle mir vor, dass die Verdauung der Schokolade sehr viel Kalorien braucht.
     
    #9
    Rolfus, 26 April 2004
  10. Lenny84
    Gast
    0
    mich macht schokolade glücklich...wenn meine freundin aus schokolade wäre, hätte ich sie beim vorspiel bestimmt schon aufgegessen. aber das wäre ja doof, oder?
     
    #10
    Lenny84, 26 April 2004
  11. _Flyer_
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich weiß aus ner BBC-Reportage,das Schokolade bei Frauen Lustfördernt ist.
    Da sind wohl nen paar Stoffe drin, die die Hirnanhangdrüse, der Frau, auch beim Sex produziert.Heißt also das Frauen von Schokolade heiß werden.
     
    #11
    _Flyer_, 26 April 2004
  12. texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.064
    123
    1
    Single
    Ess eigentlich auch recht häufig Schokolade, aber die Lust am Sex hat das noch nie beeinflusst.. Habe auch schonmal das Gegenteil gelesen, dass Schokolade sogar anregend sein soll
     
    #12
    texx, 1 Mai 2004
  13. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    neeee, zum glück nicht!

    könnte mich auch gänzlich von schoki ernähren, hab da aber noch keinen zusammenhang bemerkt!

    wenn ich schokolade habe bin ich glücklich. wenn ich nicht glücklich bin will ich auch keinen sex! so! :grin:
     
    #13
    biker-luder, 1 Mai 2004
  14. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    Also... wenn ich normalviel geld habe (zur zeit siehts anders aus) ess ich 2, 3, 4, manchmal 5 tafeln schokolade am tag.... sex könnt ich, würde mein freund mitspielen, den ganzen tag haben! Ich denk mal es hat echt andere ursachen... zb stress oder so. vielleicht hat sie durch die schokolade auch ein schlechtes gewissen -> schlechtes körpergefühl -> kann sihc beim sex nicht fallen lassen
    -> lässt es sein.

    bei mir ist es so dass ich jetzt, wo ich keine schoki essen kann, eher dicker als dünner werde.. an zuviel anderem essen kann es auch nicht liegen weil ich teil mir echt alles sauhart ein grad. zu ostern hab ich n bissel schoki bekommen und promt wieder etwas abgenommen
     
    #14
    Marla, 1 Mai 2004
  15. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    also auf mich würds lusthemmend wirken, wenn meine Freundin 2 Tafeln/Tag isst und dabei aufgeht wie ein Germteig :grin: dann hab ich keine Lust mehr, nö :grin:


    greetz, der Scheich
     
    #15
    Scheich Assis, 1 Mai 2004
  16. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich find auch die "Stress -> mehr Schokolade zur "Beruhigung" -> wegen dem Stress weniger Lust auf Sex Erklärung" am einleuchtendsten...

    Wobei so viel Schokolade immer ungesund ist und Deine Freundin egal aus welchem Grund ihren Konsum etwas einschränken sollte...
     
    #16
    SottoVoce, 1 Mai 2004
  17. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Man kann's ja so sehen: Sowohl Schokolade als auch Sex fördern die Produktion von Glückshormonen.
    Ißt man viel Scghokolade, dann hat man genug Glück "getankt" und aht keine Lust mehr auf Sex.

    Müsste ich mal erforschen, wenn ich fertigstudiert ahbe :smile:

    Ogelique, die gerne dumme Theorien erfindet *G
     
    #17
    ogelique, 1 Mai 2004
  18. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    2 Tafeln Schokolade am Tag :kotz: sind schon recht viel ... aber sie müssten eigentlich das Gegenteil bewirken:

    Phenylethylamin, so heißt der körpereigene Stoff, der uns in verliebte Stimmung bringt - und dieser ist auch in Schokolade enthalten. Doch muss man keinesfalls eine ganze Tafel der süßen Köstlichkeit verzehren: Eine kleine Menge reicht bereits, um in Stimmung zu kommen.
     
    #18
    magic, 1 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Wenig Lust Schokolade
Martin130497
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Oktober 2015
46 Antworten
Mimmi863
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
12 September 2015
4 Antworten
Falke91
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 November 2014
24 Antworten