Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Weniger Farbenvielfalt bei Klamotten um die Zahl der Waschvorgänge zu verringern?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 24 November 2007.

?

Würdet ihr auf die Farben- und Stoffvielfalt der Klamotten verzichten zwecks Wäsche?

  1. Ja, das wäre ein wichtiger Beitrag für die Verringerung des Strom- und Waschmittelverbrauchs

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Darauf verzichte ich nicht, aber ich wasche eh alles zusammen, weil mir Wäschetrennung lästig ist :p

    4 Stimme(n)
    44,4%
  3. Nein, der modische Aspekt ist mir viel wichtiger als vermeintlicher Umweltschutz.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Ich trage eh nur schwarz (goth) oder weiß usw. :-D

    3 Stimme(n)
    33,3%
  5. Nein, es ist sinnvoller neueste, umweltfreundliche Waschmaschinen zu kaufen.

    1 Stimme(n)
    11,1%
  6. Nöö. Aber man kann ja die gleichen Klamotten eine Woche tragen bevor sie zur Wäsche tut.

    1 Stimme(n)
    11,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn man Klamotten mit verschiedenen Farben oder aus sehr unterschiedlichen Materialien hat, muss man sie alle getrennt waschen, weil sich hellere Klamotten verfärben oder der Stoff kaputtgeht usw.
    Wäre es nicht umweltfreundlicher auf die große Vielfalt der Farben und Stoffe beim Klamottenkauf zu verzichten und nur noch helle oder nur noch dunkle Klamotten kauft, am besten solche, die man alle zusammen bei 40° waschen kann? Damit könnte die Zahl der Waschgänge verringert werden. Ein wichtiger Beitrag für den Klimaschutz! Das wäre besonders für Single-Haushalte sehr wichtig. Denkt ihr nicht?
     
    #1
    Theresamaus, 24 November 2007
  2. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich habe alle möglichen Farben in meinen Klamotten und wasche alles zusammen, auch schwarz und weiß. Es ist nie was verfärbt und wurde immer sauber. Ich habe noch nie verstanden, warum andere Leute sich da soviel Stress machen. Mir scheint, als wäre hochwertige Kleidung nicht so anfällig fürs Verfärben.
     
    #2
    User 18889, 24 November 2007
  3. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Also wenn ich Jeans zusammen mit weißen Blusen wasche, werden die Blusen schon bläulich.
     
    #3
    Theresamaus, 24 November 2007
  4. Starla
    Gast
    0
    Ich trenne lediglich weißer von Buntwäsche. Bei mir verfärbt nix, egal welche Qualität die Sachen haben.
     
    #4
    Starla, 24 November 2007
  5. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    ich weiß ja nicht, wie wenig klamotten du hast, aber wenn ich wasche, dann sind das halt nunmal 2-3 trommeln.
    was macht das also für einen unterschied, wenn ich vorher dann heller von dunkler wäsche trenne?
    3 trommeln bleiben 3 trommeln. :ratlos:

    und warum wäscht du bei 40°?????
    DA solltest du mal anfangen an die umwelt zu denken, denn kälter wirds auch sauber.
    nimm die hälfte von dem waschpulver was du bislang verwendest und du wirst feststellen, das das genau so gut funktioniert.

    Off-Topic:
    wie hoch wohl der stromverbrauch meiner akkus in der tastatur grad ist, wo ich sätze schreibe, die ich genau so gut hätte sein lassen können?
    ich muss einfach mal energiebewusster werden. :zwinker:
     
    #5
    User 38494, 24 November 2007
  6. Starla
    Gast
    0
    Stell Dir vor, ich wasche meine Unterwäsche, Handtücher (also die "helle" Ladung :zwinker: ) sogar bei 60 Grad (dunkle bei 30). Glaube nämlich kaum, dass Bakterien bei lauwarmen Wasser abgetötet werden.

    Da ich aber höchstens ein- zweimal pro Woche wasche, wird das die Welt auch nicht in den Ruin stürzen. Da ist tägliches Autofahren bestimmt schlimmer :zwinker:
     
    #6
    Starla, 24 November 2007
  7. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich habe ja auch schon viele viele jahre einen eigenen haushalt. aber wenn ich helle sachen mit dunkelblauen jeans zusammen wasche dann haben zb. helle baumwoll-shirts immer einen bläulichen farbton. und das sind keine billig klamotten.
    ich trenne ja eigentlich immer aber manchmal stopft eben töchterchen was in die maschine da kanns schon mal vorkommen das was verfärbt.

    und wie haarefan schon sagte...ob man trennt oder nicht. die menge an klamotten zum waschen bleibt ja die selbe.
    und ich habe immer so viel wäsche....irgendwie hab ich waschsucht:geknickt:
     
    #7
    gyurimo, 24 November 2007
  8. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich glaube sogar, dass manche Baketerien auch 60 Grad locker überleben. Dafür gibt es ja 95 Grad für die ganz hartgesottenen Bakterien, die ihr mitschleppt :zwinker: Nur dass man sie nicht unbedingt alles loswerden muss.
     
    #8
    Theresamaus, 24 November 2007
  9. Starla
    Gast
    0
    Da gebe ich Dir recht, ab und an wasche ich deshalb auch auf 95 Grad.
     
    #9
    Starla, 24 November 2007
  10. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich trenne die Wäsche, die man 40° waschen kann, von der, die auch locker 60° aushält und dann trenne ich noch ganz grob nach Farbe (aber nur nach "dunkel" und "hell"). Da hier ein kleines Kind wohnt, hab ich eh mehr als 3 Maschinen Wäsche in der Woche (sind so 4-5), da kommt von jeder Sorte genug, um die Maschine ganz voll zu bekommen.

    Ich wasche nie halbvolle Maschinen, ziehe aber dennoch die Kleidung an, die mir gefällt - unabhängig von der Farbe!
     
    #10
    SottoVoce, 24 November 2007
  11. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Wir waschen nach hell bunt und dunkel bunt sortiert...
    alles mit 40°

    Gelegentlich wird mal mit 60° gewaschen, da sind dann Handtücher und so drin, das passiert allerdings nicht wegen der Wäsche sondern wegen der Waschmaschine, diese verschmutzt bei immer nur 40° nach und nach, daher ab und an mal 60° damit der Schmutzfilm in der Waschmaschine abgeht.

    Obwohl ich ne sehr moderne Waschmaschine habe, kann man da, glaube ich, nur mindestens 40° bei Buntwäsche einstellen, die 30° Programme sind alle für Feinwäsche bzw Wolle und sowas:ratlos:
    Der Mehrverbrauch zwischen 30° und 40° ist übrigens fast nicht messbar.
    Mein Gewissen beruhige ich dann damit das ich fast überall Energiesparlampen habe....:tongue: und außerdem meine Maschine nur 39l Wasser bei 6kg Wäsche braucht.

    Gruß koyote
     
    #11
    Koyote, 24 November 2007
  12. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    ,-,-
     
    #12
    Theresamaus, 24 November 2007
  13. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    ihr müsst keine angst haben. :smile:

    http://www.gesundzuhause.de/gesund-kleiden/muss-ich-textilien-hygienisch-antibakteriell-waschen/
     
    #13
    User 38494, 24 November 2007
  14. Garcon79
    Benutzer gesperrt
    42
    118
    84
    nicht angegeben
    Geht mir ganz genauso. Früher habe ich helle und dunkle Feinwäsche getrennt, aber seit ich sie zusammen wasche, ist mir auch noch nie was verfärbt. Schwarze und weiße Jeans zusammen? Kein Problem.
    Extra waschen tue ich nur Kochwäsche (Unterwäsche, Bettwäsche, Handtücher).
     
    #14
    Garcon79, 6 Dezember 2007
  15. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.240
    Verliebt
    dito

    Und ich habe sogar zwei Kinder und ein Mann, die dank Sport so reichlich dafür sorgen das die schmutzige Wäsche nie ausgeht, dass ich für jede Farbschattierung eine eigene Waschttrommel vollbekommen würde.:grin:
    Was ich natürlich nicht mache.
     
    #15
    User 71335, 6 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Weniger Farbenvielfalt Klamotten
casanis
Umfrage-Forum Forum
3 Dezember 2016 um 22:25
50 Antworten
loveisintheair
Umfrage-Forum Forum
1 Juli 2013
4 Antworten
julchen45
Umfrage-Forum Forum
15 August 2013
13 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test