Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wenn euer Partner auf der Arbeit anruft, wieviel würdet ihr sprechen?

  1. bin w: Er soll nur SMS schicken, weil Privatgespräche unerwünscht sind.

    3 Stimme(n)
    16,7%
  2. bin w: Ein paar Minuten normal sprechen ist kein Problem, aber intime Dinge bespreche ich nicht.

    10 Stimme(n)
    55,6%
  3. bin w: Er soll mich auf meinem Handy anrufen und ich gehe in den Flur um andere nicht zu stören.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. bin w: Bei uns darf man ausgiebig private Gespräche führen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. bin w: Ich habe kein Problem damit auch Zärtlichkeiten auszutauschen :herz:

    1 Stimme(n)
    5,6%
  6. bin m: Sie soll nur SMS schicken, weil Privatgespräche unerwünscht sind.

    1 Stimme(n)
    5,6%
  7. bin m: Ein paar Minuten telefonieren ist kein Problem, aber intime Dinge bespreche ich nicht.

    3 Stimme(n)
    16,7%
  8. bin m: Sie soll mich auf meinem Handy anrufen und ich gehe in den Flur um andere nicht zu stören.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. bin m: Bei uns darf man ausgiebig private Gespräche führen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. bin m: Ich habe kein Problem damit auch Zärtlichkeiten auszutauschen :herz:

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    23 März 2008
    #1

    Wenn auf der Arbeit euer Partner anruft, tauscht ihr Zärtlichkeiten aus?

    Wenn ihr berufstätig seid oder später sein werdet und euer Partner während der Arbeitszeit von außen anruft, wieviel würdet ihr mit ihm quatschen? Nur das absolut notwendige kurz besprechen oder schon ein paar Minuten plaudern oder gar Zärtlichkeiten austauschen wie "ich dich auch :herz:"?
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    23 März 2008
    #2
    Das kommt darauf an ob sich noch andere Menschen in meinem Büro befinden. Wenn nicht kann ich natürlich auch alles mit ihm bereden aber das tun wir dann sowieso eher abends wenn wir uns wieder sehen.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    23 März 2008
    #3
    Vorallem wenn der Chef grad rumsteht, würd ich mich sehr kurz fassen.
    Ansonsten vllt das nötigste bereden aber kein langes Rumgequatsche.
    Höchstens ich bin allein mit der andern Auszubildenden, dann kann man sich sowas erlauben :zwinker:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    24 März 2008
    #4
    Ich möchte nur SMS austauschen um nicht doof aufzufallen.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    24 März 2008
    #5
    Wir simsen nur von der Arbeit oder schreiben Emails. Anrufen kann man danach ja immer noch, das muss nicht jeder mitkriegen.:schuechte
     
  • User 40300
    Benutzer gesperrt
    282
    103
    11
    Verheiratet
    24 März 2008
    #6
    Ich telefoniere nicht oft privat. Wenn es aber vorkommt, habe ich kein Problem mit Zärtlichkeiten :herz: - falls sonst niemand im Büro ist. Meist ruft meine Partnerin an wenn sie mich abholt. Da bin ich dann immer sehr froh und glücklich.:smile: Ich kann dann 15 Minuten bevor sie kommt nicht mehr arbeiten weil ich dauern auf die Uhr schaue.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    25 März 2008
    #7
    Ich telefoniere ständig während der Arbeit (darf ich ja auch) und da rede ich genauso mit allen Gesprächspartnern wie Zuhause. Ergo rede ich da auch genauso und würde ebenso ein "Ich dich auch" sagen.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    5 April 2008
    #8
    mich stören anrufe in der arbeit, egal von wem.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Userin des Monats
    9.270
    398
    4.518
    Verliebt
    5 April 2008
    #9
    Ich bin während meiner Arbeit gar nicht telefonisch zu erreichen und SMSe schreibt mein Mann keine.

    Wenn ich ihn auf der Arbeit anrufe können wir ruhig intim werden, er hat sein eigenes Büro und es stört weniger, allerdings haben wir meist wichtigere Dinge am Telefon zu klären (Terminabstimmungen, Finanzielles, Anschaffungen, Kindererziehung, Urlaubsplanung) usw. da steht uns meist auch gar nicht der Kopf danach.:zwinker:
     
  • User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    113
    70
    in einer Beziehung
    5 April 2008
    #10
    Wir schreiben meistens nur SMS, die sie dann in den pausen zwischen den Vorlesungen beantwortet.
     
  • ~Miako~
    ~Miako~ (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    in einer Beziehung
    5 April 2008
    #11
    Privates sollte Zuhause bleiben.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    5 April 2008
    #12
    ich und er kann während der arbeit nicht telefonieren. ausserdem dürften wir das nicht wenn es sich nicht um einen notfall handelt.
    sowiso hätte ich angst das mein natel in meiner hosentasche kaputt geht. bei ihm evt auch.

    das wird im schränkchen deponiert, und nach der arbeit wird sms geschrieben.

    telefonieren tun wir sowiso sozusagen nie.

    auf arbeit arbeitet man. da können wir nicht telefonieren.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    5 April 2008
    #13
    ich habe damit kein Problem ein "ich liebe dich" oder sowas auszutauschen, solange es nicht im Telefonsex endet
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste