Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn aus einer Beziehung nur noch "Freundschaft" wird

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von elmozo, 4 Juni 2004.

  1. elmozo
    Gast
    0
    Hallöchen zusammen, bin schon immer fleißig am mitlesen gewesen muss jetzt aber auch mal was posten.

    Ich bin seit nunmehr 2 Jahren mit meiner Jetzigen Freundin zusammen. Wir sehn uns so ca. 2 mal unter der woche und jedes Wochenende (Ausnahmen bestätigen die Regel). Wir verstehn uns super, haben die gleichen angewohnheiten können über alles reden usw... aber ich denke aus genau diesem Grund is aus unserer Beziehung nur noch eine freundschaft geworden (meint jedoch meine freundin). Vor etwa 2 Wochen hat sie mir mal gesagt "Weist du was mich schockier?? ich fühl mich körperlich überhaupt nicht mehr zu dir hingezogen". Sie hat jedoch angst das wenn sie schluss macht mich als "guten Freund" zu verliehren und das währe ihr wohl sehr sehr wichtig (muss ich mir jedes mal anhören).

    Mein Problem... ich habe keine Lust auf eine "Gute Freundschaft" denn was is denn eine Gute Freundschaft?? Beziehung ohne Sex?? Sich gut verstehn und doch voneinander Abstand halten.. Was Passiert wenn ich ne neue Freundin hab oder sie nen neuen Freund?? Da is doch quasi vorprogrammiert das es stress gibt.
    Meiner Einer würde gerne die Beziehung wieder aus'm "Schlamassel" Ziehen bloß ehrlich gesagt hab ich keine Ahnung wie...

    Was meint ihr dazu?? Würd mich jetzt echt brennend interesieren

    -Chriss
     
    #1
    elmozo, 4 Juni 2004
  2. Jesse.B
    Jesse.B (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Tja, das ist wirklich ein schöner Schlamassel, wo du drin steckst. Hast du ihr mal deine Ängste und Befürchtungen bezüglich der Sache dargelegt? Auch wenn es hart klingt: Überleg dir gut, ob du die Beziehung wirklich retten willst, denn wenn sie so fühlt wird es schwer werden, sie in nächster Zeit umzustimmen. Ist meine Meinung. Ich kann mich natürlich auch irren.
     
    #2
    Jesse.B, 4 Juni 2004
  3. Misoe
    Misoe (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.433
    123
    5
    vergeben und glücklich
    Hm, das kommt mir doch alles sher bekannt vor. Ein Freund von mir steckte in der gleichen Situation. Ergebnis: Heute sind sie gute Freunde! Geschichte: 3 Jahre zusammen, dann die gleiche Aussage wie im Topic. Ich sagte zu ihm, wenn er nicht kämpft, dann hat er schon verloren und weiß nie, ob er für die Beziehung hätte käpfen sollen. Nun denn, er hat gekämpft und verloren. Daraufhin war Schluss und sie haben eine echte Schlamschlacht vollzogen. Das beruhigte sich auch wieder und heute ein halbes Jahr später können sie über alles reden, gehen gemeinsam auf Einkaufstour usw. Ob Dir das hlft keine Ahnung, aber es viel mir dazu ein!

    LG misoe
     
    #3
    Misoe, 4 Juni 2004
  4. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hmmm, kenne ich gut. Mein Ex und ich kamen nach 3 Jahren in diese Phase und machten eine Beziehungspause - er merkte, das er mich noch liebt und ich merkte, dass es vorbei ist... heute sind wir Freunde und haben beide neue Beziehungen (gehabt). Sex wenn wir solo wären, wäre möglich...

    Wenn deine Freundin sich körperlich nicht mehr zu dir hingezogen fühlt, warum schläft sie noch mit dir? Was empfindest du für sie?

    lg
    cel
     
    #4
    Celina83, 4 Juni 2004
  5. gambler2k1
    Gast
    0
    Hi Leute,

    genau dasselbe habe ich vor kurzem durchgemacht, nur, dass wir beide der Meinung waren, dass unsere Beziehung so einfach nicht funktioniert, wir uns aber gegenseitig sehr wichtig sind. Also haben wir es beendet und ich muss sagen im Moment bin ich ganz glücklich mit der Situation, auch wenn mir gewisse Dinge fehlen. Aber die kommen mit einer neuen Freundin ganz bestimmt wider :zwinker: . Jetzt musst du dir eigentlich nur überlegen, was dir wichtiger ist. Sie als Freundin zu behalten oder den Kontakt zu ihr ganz abzubrechen. Ein "Retten" der Beziehung halte ich für schwer möglich, wenn sie schon sagt, dass sie sich nicht mehr körperlich von dir angezogen fühlt.

    so long

    gambler
     
    #5
    gambler2k1, 4 Juni 2004
  6. elmozo
    Gast
    0
    Um den offenen Fragen nachzukommen..

    -Die letzten 3 Monate haben wir nur noch ganz selten miteinander geschlafen .. ca. alle 3 Wochen ein mal.

    -Ich empfide weitaus mehr als Freundschaft, bei mir hat sich daran von anfang bis jetzt (ende??) nichts geändert
     
    #6
    elmozo, 4 Juni 2004
  7. elmozo
    Gast
    0
    weis keiner mehr was ?? :frown:
     
    #7
    elmozo, 5 Juni 2004
  8. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich würde mit ihr einfach nochmal über deine gefühle, ängste und befürchtungen reden...

    klar kannst du noch dafür kämpfen sie umzustimmen, aber willst du wirklich eine beziehung bei der dich deine Freundin nicht mehr sexuell attraktiv findet? irgendwann werdet ihr wohl nur noch so nebeneinander herleben, könnt zwar miteinander reden aber mehr läuft nicht... wäre das für dich eine ideale beziehung? :rolleyes2

    viel glück für deine entscheidung :smile:
     
    #8
    ~°Lolle°~, 5 Juni 2004
  9. HousePrinz
    Gast
    0
    ist mir auch grad passiert, wir versuchen freunde zu bleiben, weil wir uns wichtig sind. ich hoffe innerlich wohl immernoch, dass sich mit eines tages vielleicht wieder liebt, obwohl das totaler schwachsinn ist... freund sein und ne beziehung führen sind zweierlei paar schuhe die man nicht gemischt tragen sollte.

    ich sags dir: es ist einacher endgültig schluss zu machen, weil du sie dann nicht so oft mehr siehst und hörst und nicht jedes mal an vergangene schöne Zeiten erinnert wirst. Es ist schmerzhaft auf Freundschaft umzustellen.
     
    #9
    HousePrinz, 5 Juni 2004
  10. Sonneblume008
    0
    ...

    ich glaube so eine beziehung habe ich gerade beendet, mein ex ist nur mit mir zusammen gebliben, weil mich als freundin behalten wollte, das geht auf dauer nicht gut!
     
    #10
    Sonneblume008, 5 Juni 2004
  11. elmozo
    Gast
    0
    Sodala, ich hab mich jetzt mal zusammengerissen und letzten Sonntag schluss gemacht... .Sie hats aktzeptiert konnte und hat plötzlich wieder angefangen mich zu streicheln (hat seit wochen vorher nicht mehr gemacht) ich versteh des irgendwie ned. Am liebsten währs mir es währ alles wieder so wie früher und ihre gefühle würden wieder kommen aber ich glaub ich mach mir da umsonst hoffnungen. Ich mein bei wem hat schon eine Beziehungspause was gebracht ??

    -Chriss
     
    #11
    elmozo, 14 Juni 2004
  12. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Hmm ...

    also alle Beziehungspausen die ich kenne (von mir selbst und auch im Freundeskreis) sind eigentlich damit geendet das einer von den beiden irgendwann dann entgueltig schluss gemacht hat.

    Was ich allerdings nicht versteh ist das bei euch Koerpechlich nix mehr lief und kaum machst du schluss faengt sie wieder damit an... schon eigentuemlich.
     
    #12
    BadDragon, 15 Juni 2004
  13. Filou
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das versteh ich au nicht.... dass sie dir jetzt plötzlich wieder näher kommt mein ich.
    Vielleicht warst du für sie einfach eine leichte Beute und daher immer uninteressanter. Und da war sie sich nicht mehr sicher was sie für dich empfindet. Und jetzt wo sie merkt, dass du sie nicht mehr brauchst (so macht es wahrscheinlich für sie den Eindruck, da du ja Schluss gemacht hast) will sie wieder um dich kämpfen!
     
    #13
    Filou, 15 Juni 2004
  14. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    vielleicht will sie ihn einfach nicht verlieren und würde alles tun, damit das nicht passiert???

    lg
    cel
     
    #14
    Celina83, 15 Juni 2004
  15. kleiner_muggel
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Naja alles ander als Lustig....

    hör mal auch wenn sich das ziemlich brutal anhört, aber ich glaube das die Gefühle deiner Freundin zu dir schon eine weile abgekühlt sind.
    Wie du die Situation beschreibst, hört sich das fast an als sucht sie nur noch einen guten grund für die Trennung.

    Das beste was du eigentlich machen kannst, ist das du sie genau das Fragst was du hier die anderen gefragt hast.

    Denn in diesem Fall kann auch nur sie (wenn nur sie der meinung ist das mehr freundschaft als liebe da ist) dir sagen wie es weitergeht und ob du diese Beziehung und vor allem wie du sie retten kannst.

    Einen Menschen manchmal direkt vor den Kopf zu stoßen ist besser als ständig mit dem Brett drum herum zu laufen...
     
    #15
    kleiner_muggel, 15 Juni 2004
  16. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Yep, der Meinung kann ich mich anschliessen. Ggf warst Du einfach uninteressant als sie dich hatte und nun wo Du schluss gemacht hast bist Du wieder interessant weil sie kämpfen muss.

    Aber ich denke da hilft wirklich nur ein kläraendes Gespraech in dem keiner von beiden nen Blatt vor den Mund nimmt und jeder mal dem anderen definiert was er erwartet, denkt und will.
    Das kann sicherlich auch in nem grossen Streit enden aber nun ja wie sagt man so schoen ...

    Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne ende.
     
    #16
    BadDragon, 15 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung nur noch
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 03:20
15 Antworten
kevinhoh1
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 20:01
9 Antworten