Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Falls BEIDE beim GV einen Orgasmus haben, wer kommt zuerst? (typischerweise)

  1. erst sie, dann er

    69,4%
  2. sie mehrfach, dann er

    14,5%
  3. erst er, dann sie

    16,1%
  • Nina92
    Nina92 (25)
    Benutzer gesperrt
    23
    0
    0
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #1

    wenn beim GV BEIDE einen Orgasmus haben: wer zuerst??

    Also vorneweg: ich bin noch JF, aber ich mach mir so meine Gedanken (vielleicht viel zu detaiiert, kann sein... aber egal)

    Wie ist das bei euch, FALLS ihr beim Geschlechtsverkehr BEIDE einen Orgasmus habt: Wer "kommt" zuerst, sie oder er?

    Wenn er seinen O. zuerst hat, müsste er doch dann wieder schlaff werden, und die ganze Aktion wäre mehr oder weniger beendet. Für mein doofes Hirn wäre es unlogisch, wenn die Frau danach noch selber zum O. kommen könnte.

    Und angenommen sie hat ihren O. zuerst: fühlt sich das für die Frau dann irgendwie komisch an, dass er weitermacht, bis er selber zum O. kommt?

    Bin echt gespannt... LG Nina
     
  • Anne_B
    Anne_B (28)
    Benutzer gesperrt
    64
    0
    0
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #2
    Hab angeklickt "erst sie, dann er", weil es bei uns öfters so läuft.:smile:
    Am Anfang fand ich es tasächlich etwas unangenehm, dass er mich nach meinem Orgasmus unvermindert weiterfickt, aber da hab ich mich dran gewöhnt, er soll ja schließlich auch was davon haben :tongue:
     
  • Hagakure
    Hagakure (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    113
    65
    Single
    22 April 2008
    #3
    Erst sie dann er, man will doch Gentleman sein :smile:

    Mehrfach ist dabei optional!
    Das darf nicht inflationär werden ^^
     
  • roli123
    roli123 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    103
    3
    offene Beziehung
    22 April 2008
    #4
    Ich habe nicht´s angeklickt, denn die Reihenfolge ist bei uns jedensmal anders. Ich bemühe mich schon, dass wir gemeinsam kommen. Wenn das nicht klappt, schaue ich das mein Schatz zuerst kommt. Ich bin aber auch hin und wieder 1. Sieger.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    22 April 2008
    #5
    Ganz früher kam ich entweder gar nicht oder eher später als er.

    Etwas später (22-28) kam er zuerst und dann ich kurz darauf oder eben gleichzeitig.
    Nein ein Schwanz wird keineswegs schlagartig schlaff nach dem Sex, der bleibt noch ziemlich lange danach hart und wenn man dem Mann wenige Sekunden zum abreagieren gibt, kann man eigentlich sofort weitermachen, zumindest ist das bei meinem Mann schon seit je her so.:smile:

    Wie ich mal jenseits der 30 war ,kam ich immer weitaus früher als er und seit ich die 35 überschritten habe, komme ich mehrfach 2-5 mal bevor er kommt, ist aber Situations- und Stellungsabhängig.:smile: :zwinker:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    22 April 2008
    #6
    Also bei uns ist es immer so dass er zuerst kommt und ich ca. 1-2min später (ca. ich zähl ja nicht die sekunden :zwinker:) aber wir machen dann schon weiter, weil wenn ich kurz davor bin will ich nicht aufhören.

    Manchmal ist es aber auch so dass ich komme und er gleich danach!
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    22 April 2008
    #7
    Das war bis jetzt immer unterschiedlich. Ich vermute mal, dass ich öfters zuerst gekommen bin, kann aber auch sein, dass er zuerst kommt und ich wenige Sekunden später folge. Ist aber kein komisches Gefühl dann weiterzumachen.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.057
    248
    1.376
    Verheiratet
    22 April 2008
    #8
    Erst sie, dann ich. Grund: andersrum würde es nicht funktionieren, denn nach meinem Orgasmus ist ja nolens volens, aus mechanischen Gründen, sozusagen, Schluss mit lustig. -
    Meine Freundin kam lange Zeit gar nicht beim GV, so dass ich sie dann hinterher, wenn sie es wollte (und das war auch nicht immer), manuell befriedigt habe. Inzwischen haben wir ein paar zusätzliche Tricks gelernt, so dass sie regelmäßig beim GV kommen kann. Wenn sie dann fertig ist, mag sie es eigentlich ganz gerne, wenn ich dann für meine Befriedigung sorge (das verlangt einen Positionswechsel), solange das dann nicht ewig lange dauert.
     
  • Saxonette
    Saxonette (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    592
    113
    26
    nicht angegeben
    22 April 2008
    #9
    Am liebsten natürlich gleichzetig. Aber das ist einfacher gesagt als getan.

    Bei uns ist es immer unterschiedlich. Mal ich, mal Er.

    Mir macht es nichts aus wenn er mich nach meinem Höhepunkt weiter fickt. Kommt auch öfter vor dass ich mehrere Höhepunkte habe bis er dann kommt.

    Manchmal kommt er schneller als ich. Ist aber auch kein Problem denn irgendwie komm ich immer zu meinem Höhepunkt. Da gibt es ja noch tausen andere Möglichkeiten für Ihn und mich.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    22 April 2008
    #10
    das ist unterschiedlich, mal kommt er vor mir, mal ich vor ihm.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    22 April 2008
    #11
    Erst sie dann er überwiegt.
    Kommt auch hin und wieder gleichzeitig vor.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    22 April 2008
    #12
    meistens bin ich schneller ..aber nur weniger sekunden so das es eigentlich fast gleichzeitig ist...
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    22 April 2008
    #13
    meistens erst er, ich komm eh schwer
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.365
    598
    8.350
    in einer Beziehung
    22 April 2008
    #14
    erst ich, und dann entweder wieder ich oder er... und ab und zu gleichzeitig.
     
  • Glückskeks
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Single
    22 April 2008
    #15
    bei uns ist es meist auch fast gleichzeitig, manchmal mit einem minimalen Zeitunterscheid, wobei mein Freund immer darauf achtet dass ich zuerst dran bin und dann er ... und das find ich schon gut so :zwinker:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #16
    Ich komme zuerst.
     
  • User 46910
    Meistens hier zu finden
    1.015
    133
    43
    vergeben und glücklich
    22 April 2008
    #17
    ich zuerst, dann er. allerdings habe ich nicht jedes mal einen orgasmus, aber wenn.. :drool:

    lg :smile:

    Off-Topic:
    übrigens wird bei meinem Schatz nichts schlaff, er kann direkt weitermachen bis zu seinem zweiten Orgasmus.. hmm
     
  • Concave
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    3
    Single
    22 April 2008
    #18
    Das is unterschiedlich

    Manchmal kommt sie beim reiten, dann aber immer zuerst.
    Dann gibts kurz pause und dann mach ich weiter bis ich komme

    Wenn sie nicht bei GV kommen kann dann komme ich zuerst und beende es bei ihr mit meiner flinken Zunge :cool1:
     
  • mac1
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    93
    2
    Verheiratet
    22 April 2008
    #19
    Ich bemühe mich immer ihr sehr gute Gefühle zu bereiten und uns gleichzeitig kommen zu lassen. Das klappt aber nur manchmal.

    Meistens kommt sie dann vor mir.

    Nach einer kurzen Pause (ca. 1/2 Minute) fordert sie mich auf es mir zu besorgen in dem ich weiter ficke.
    Manchmal geht es dann sehr schnell - aber manchmal lasse ich mir dann nochmal richtig Zeit (5 Minuten) und genieße es.

    mac1
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    22 April 2008
    #20
    wenn ich kommen könnte, dann würde ich lieber zuerst kommen, weil nach seinem orgasmus nix mehr geht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste