Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn da nicht der Verstand wäre...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von AvA, 19 Oktober 2002.

  1. AvA
    AvA
    Gast
    0
    So Leute. Bin neu hier ung gleich mal der Grund warum ich mich registriert hab...

    Also vor 5 bis 6 Wochen hab ich auf einer Fete jemanden kennengelernt, die ich ziemlich interessant fand. Hab mir natürlich gleich ihre Handynummer geben lassen und dann folgten ein paar Tage wo wir uns nur hin und hergesimst haben. Unterhalten haben wir uns dabei lediglich über ganz normale Themen des Alltags, nicht schlimmeres also ;-)
    Wir bauten in 2 Wochen eine relativ gute Freundschaft auf, für die kurze Zeit ist das schon recht selten. Nur stellte ich bald fest das mir eine Freundschaft nicht reicht.
    Tja, leider bekam sie das spitz und gab mir erstmal ne Abfuhr. Sie sagte, ich wäre ihr nicht ganz egal, aber sie möchte erstmal solo bleiben, auch wenn ihre Gefühle was anderes sagen.
    Gut, da ich mich natürlich nicht hab entmutigen lassen und wir weiter sehr guten Kontakt zueinander pflegten schrieben wir uns tagelang etliche Emails. Das ging so weit das ich an einem Tag sagenhafte 12(!) Mails von ihr bekam... Dadurch erfuhr ich sehr viel über sie weil sie sehr offen über ihre Situation sprach.
    Ich stellte fest das sie "beziehungsgeschädigt" ist. Sie hatte dreineinhalb Jahre nen Kerl, dann ging es den Bach runter...
    Nun will sie halt erstmal solo bleiben.
    Also ich würde mal behaupten das sie einer Beziehung mit mir durchaus nicht abgeneigt ist, aber halt aus verständlichen Gründen erstmal nichts riskieren will.
    ABER: Sie ist 21. Ich finde, das hab ich ihr auch gesagt, das sie sich von ihrer Vergangenheit lösen sollte. Darauf hat sie nie geantwortet. Immer wenn es für sie "brenzlig" wird, dann weicht sie aus...
    Was soll ich nur tun? Ich komme da überhaupt nicht an sie ran.
    Sie sagt selber, das sie ihre Gefühle mit ihrem Verstand überbrückt. Als wie kann ich ihr am besten klarmachen, das das eh nichts bringt?
    Hab schon fast alles probiert... zwecklos.
    Bin für jeden Rat dankbar
     
    #1
    AvA, 19 Oktober 2002
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Aber je mehr du Druck machst, desto mehr wird sie dir ausweichen, das solltest du bei der ganzen Sache auch vor Augen haben.
    Sie ist auch so der Typ Frau, der nach einer, sagen wir jetzt mal, schwerwiegenden Enttäuschung gleich alle Männer in eine Schublade steckt.
    Ok, ich kann sie aber in dem Sinne auch verstehen, dass sie nach 3 Jahren Beziehung erstmal solo sein/bleiben möchte.
    Als ich damals mit meinem Ex auseinander gegangen bin, mit dem ich über 1 Jahr zusammen war, hab ich auch ne Weile gebraucht, um mich wieder auf was festes einzulassen, da ich nach einem Jahr Beziehung auch mal Zeit für mich haben wollte...
     
    #2
    Mieze, 19 Oktober 2002
  3. AvA
    AvA
    Gast
    0
    Ich bin das schon recht vorsichtig angegangen. Also drängeln tue ich sie nicht.
    Und ihre kaputte Beziehung ist jetzt auch schon wieder über ein halbes Jahr her...
    Es ist ja nicht so, das sie mich nicht versteht. Nein, sie gibt mir da sogar recht...
     
    #3
    AvA, 19 Oktober 2002
  4. Mrslove
    Gast
    0
    Wenn sie wirklich fest davon überzeugt ist, Solo zu bleiben, kannst du leider nicht viel machen! Allerdings hatte ich das Gefühl, dass sie gar nicht so abgeneigt ist, deiner Meinung nach! Klar, du hast ihr gesagt, dass sie nicht an der Vergangenheit festhalten darf.... aber das ist verdammt schwierig! Wahrscheinlich denkt sie immer noch "Warum soll ich es versuchen, wenn es doch eh wieder schief geht"! So denken die meisten nach einer längeren Beziehung!
    (Oh je, ich rede schon wieder zu viel)
    Ich wollte dir eigentlich raten, ihr den Vorschlag zu machen, es langsam angehen zu lassen! Ihr könntet es versuchen, indem ihr euch öfter trefft und gemeinsam etwas unternehmt und so! Sag ihr, dass sie jederzeit "stop" sagen kann, wenn sie doch noch nicht so weit ist!
    Außerdem... ohne Risiko verpasst man das halbe Leben!

    Ich wünsch euch viel Glück!
     
    #4
    Mrslove, 19 Oktober 2002
  5. Die Kleine
    Gast
    0
    Ich find den Vorschlag von MrsLove auch sehr gut. Gib ihr zu verstehen, dass die ihre Freiräume haben kann. Wenn ihr zum Beispiel was unternehmt und danch mails schreibt oder telefoniert, mach nicht gleich die nächste Verabredung aus, sondern warte etwas. Vielleicht merkt sie dann, dass sie mit dir einen guten Fang machen würde und vielleicht wird ja dann auch was draus.

    Viel Glück
    Die Kleine :engel:
     
    #5
    Die Kleine, 19 Oktober 2002
  6. AvA
    AvA
    Gast
    0
    Jau, gute Tipps. Daran habe ich auch schon gedacht.
    AAAABBBBERRR:

    Sie sagt immer sie will nur Freundschaft, aber das nehme ich ihr nicht ab. Ich glaube sie will selbst nicht wahrhaben das sie mehr als Freundschaft fühlt. Sie gibt es auch nicht zu. Aber ich bin mir zu hundertprozent sicher, das sie öfter an mich denkt als sie mir gegenüber zugeben will...
    Das zweite Aber:
    Wenn ich ihr sagen würde: "Komm, wir lassen es langsam angehen und du kannst immer stop! sagen"...
    Dann würde ich wieder ne Abfuht bekommen, weil sie will unbedingt solo bleiben. Sie ist der Meinung in den letzten Jahren in ihrer Beziehung viel verpasst zu haben. Das will sie nun nachholen - als Single.
    Und das nächste Problem: Sie will es jedem Recht machen. Ihr müßt wissen, das die Kerle ihr zur Zeit die Bude einrennen. Sie hat mindestens 5! Angebote...
    Und wenn sie jetzt mit mir zusammenwäre, dann würde sie 4 andere verletzen. Das will sie ihnen aber nicht antun...
    Ach das ist alles scheiss kompliziert...
    Und ganz wichtig ist auch das:
    Sie will sich nicht von jemandem abhängig machen. Sie hat da nun mal leider schlechte Erfahrung gemacht. Sie will sich von niemanden einengen lassen und sie will auf auch nicht auf auf was verzichten... d.h. sie möchte keine Rücksicht auf jemanden nehmen... In einer Beziehung gehört Rücksicht aber dazu, da sind wir uns auch einig...
    Kurz gesagt: SIe hat einfach nur Angst, den gleichen Alptraum wiederzuerleben...

    :frown:
     
    #6
    AvA, 19 Oktober 2002
  7. GiRL83
    Gast
    0
    Also das wesentliche ist ja schon gesagt.

    So wie es aussieht, steht es für dich überhaupt nicht gut. Ich wünschte ich könnte jetzt schreiben, ja das wird alles gut werden, musst nur ein wenig geduld haben. Ihr ein wenig Zeit lassen, ihr das Gefühl geben, dass du nicht so einer bist, wie alle anderen, usw. Nein in deinem Fall bringt das alles überhaupt nichts.

    So leid es mir auch tut, aber dir bleibt einfach nichts anders übrig, als dass du dieser Frau ihren eigenen Weg gehen lässt.
     
    #7
    GiRL83, 20 Oktober 2002
  8. AvA
    AvA
    Gast
    0
    Jo, sieht wo ganz danach aus :flenn:
    In den letzten Tagen hatten wir einen sehr lockeren Umgang miteinander. Wenn es dabei bleibt hab ich wenigstens einen neuen Freund gewonnen.
    Ich seh das mal positiv.
    Und wenn sich doch noch was ändern, so muss sie halt den ersten Schritt tun.
    Ich kann zwar warten, aber irgendwann treff ich ja vielleicht einen neuen Schwarm!? :eek4:

    Danke fürs zuhören
     
    #8
    AvA, 20 Oktober 2002
  9. High Noon
    Gast
    0
    sone scheisse, wa? nu musst du praktisch die suppe auslöffeln, die irgendsoein anderer kerl, mit dem sie nu schlechte erfahrungen gemacht hat, eingebrockt hat. :rolleyes2

    nicht leicht.

    ich finde, sie zeigt dir gegenüber ein ziemlich großes vertrauen, wenn sie dir "ihre geschichte" anvertraut hat.

    ich kann mir jetzt irgendwie nich vorstellen, dass sie den 4 anderen jungs, die ihr ebenfalls noch "die bude einrennen", dass auch so detailliert erzählt hat - demnach hast du sie auf jeden fall als gute freundin. mehr wohl erstmal nich.

    nu musst du für dich rausfinden, ob du das ne weile aushälst, weil sie es dir wert wäre - also einfach darauf warten, bis sie für eine beziehung bereit ist - mehr kannst du derzeit nich tun....

    die frage is bloß, ob du dich nich auf dauer damit aufreibst, und dich kaputt machst.

    ich würds so einschätzen, dass sich "dranbleiben" lohnen würde - fragt sich nur, wie lange du diesen status quo für dich hinnehmen kannst.

    klingt ja regelrecht so, als "spielt" sie ein wenig mit den jungs, denn wenn sie denen (wie dir ja auch) eher die hoffnung nimmt - wieso sollten die verletzt sein? also wenn sie schon einen auf single machen will, dann richtig! und zwar ohne diese 4,5 Burschen, die sie möglicherweise "verletzen" könnte. obwohl sie es sicher genießt, gleich von mehreren umgarnt zu werden.
     
    #9
    High Noon, 20 Oktober 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verstand wäre
hhh
Kummerkasten Forum
30 September 2015
16 Antworten
JohnPlayer81
Kummerkasten Forum
7 März 2011
5 Antworten