Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn dein Herz schmerzt...

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von BOTD, 29 Juli 2005.

  1. BOTD
    Gast
    0
    Hallihallo


    Liebe und Schmerz liegen manchmal sehr nah beieinander.


    Was macht ihr, wenn ihr Liebeskummer habt?


    [​IMG]

    (Die Mehrfachauswahl ist Erlaubt!)
    Danke für eure Antworten!


    LG
     
    #1
    BOTD, 29 Juli 2005
  2. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    entweder mit wirklich guten freunden quatschen oder mich absolut zurückziehen und nix und niemanden sehen wollen. dauerte aber nur ne woche bis mir so langsam auffiel was alles schief gelaufen war, danach gings.
     
    #2
    darksilvergirl, 29 Juli 2005
  3. Butterbrot
    Gast
    0
    wenn mir etwas auf dem herzen liegt, vergrab ich mich auch zuhause. zum trost hab ich mir dann auch schon ein bier aus dem eiskasten genommen :zwinker:

    am besten hilft dann immer noch, mit freunden darüber reden, aber zuerst muss ich mich dann selbst fassen!
     
    #3
    Butterbrot, 29 Juli 2005
  4. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Durchläuft bei mir so mehrere Phasen. Zuerst will ich es gar nicht wahrhaben - dann bin ich nur verletzt und tottraurig ; ich bin nahe dran, den Verstand zu verlieren, habe früher auch schon mal versucht, mich umzubringen aus so einer Stimmung heraus, und will nie wieder jemals irgendeinen Menschen wiedersehen, erst recht nicht EINE FRAU, die mir nochmal so etwas antun könnte (also alle ...... :link: ), - dann brauch ich Platz, um Wut rauszulassen, irgendwann geh ich sämtlichen noch vorhandenen Freunden auf die Nerven mit dem immer-gleichen Thema "ich & sie" ........ und irgendwann, zwischen mehreren Monaten und Jahren, schreib ich ihr einen Brief.
    Einen Abschlußbrief. Der ist lang, aber ich bemühe mich darin, so fair wie möglich zu sein, und darin steht drin, wie ich es alles sehe. Bei Affären kann das auch nur ein Gespräch sein, z. B. zum letzten gemeinsamen Frühstück, oder so.
    Und wenn ich den abgeschickt habe, bin ich noch nicht offen für etwas Neues, aber das Alte lähmt mich nicht mehr. Ich habe alles gesagt und mein Herz kann dann die Geschichte komplett loslassen.
     
    #4
    Grinsekater1968, 29 Juli 2005
  5. secretmasta
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich füge mir körperlich schmerzen zu um die seelischen zu überdecken. das hilft am besten. man ist so machtlos, wenn das herz gebrochen wird, der körper wird duch die schmerzen härter und trägt die seelischen schmerzen so mit.
     
    #5
    secretmasta, 29 Juli 2005
  6. BOTD
    Gast
    0
    Die Frage ist auch ob man dann noch Freunde hat...

    Das sich Leute auf eine Beziehung so verteifen, das sie all ihre Freunde links liegen lassen, habe ich hier schon 100fach gelesen.
    Wenn die Beziehung dann beendet ist, kommen sie dann angeschi... :rolleyes2

    @Grinsekater

    An Selbstmord habe ich auch schon gedacht...Leider hab ich das bei der Umfrage vergessen als Punkt zu machen :grrr:

    Jetzt weiss ich das es keine Frau wert ist , sich das Leben zu nehmen.

    Wer sich das Leben nimmt, verwehrt vielen Menschen die Chance ihn je kennenzuelernen :!:

    Zumidest leide ich wie ein Schwein und saufe auch ordentlich was. Dann gehts mir für einen kleinen Augenblick gut.
     
    #6
    BOTD, 29 Juli 2005
  7. Angelchen90
    0
    Ich vergrabe mich zuhause und heule ... ich will dann einfach nur alleine sein ... aber ich hoffe das werde ich nicht mehr so schnell haben ... so ne 10 Tägige Pause mit meinem Freund hat mich schon total fertig gemacht ...
     
    #7
    Angelchen90, 29 Juli 2005
  8. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich suche Trost bei Freunden.
    Ich vergrabe mich zuhause.
    Ich gehe aus und versuche mich irgendwie abzulenken.
    Ich muss dann immer weinen.
    Ich suche Rat bei Planet Liebe.


    Ich bin auch mal eine große Runde Rad gefahren und habe geweint. Und bin dann an die Stelle, wo wir uns kennen lernten und hab alles nochmal im Kopf durchgegangen.
    Danach ging es mir besser... irgendwie.

    Aber ich muss zugeben, so RICHTIGEN Liebeskummer hatte ich nicht. Weil ich noch mit meinem 1. Freund zusammen bin.

    Davor hab ich über ein Jahr lang einen Schwarm gehabt (MARS), ich weiß nicht, war wohl Dauerliebeskummer oder Dauerachterbahnfahren mit dem. Mal war ich voller Hoffnung, mal am Boden.

    Und mein "Ex", mit dem ich ja nie zam war, naja, das war schwerer. Mein 1. Kuss usw. Aber ich habs relativ leicht weg gesteckt.

    Ich hoff, schlimmer Liebeskummer bleibt mir erspart, das würde ja heißen, dass mein Freund weg ist.
     
    #8
    Dreamerin, 29 Juli 2005
  9. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Unterschiedlich. Wenn es mir wirklich beschissen geht, dann tendiere ich zur Total-Isolation (soweit möglich). Hab dann keinen Bock, mit irgendwem zu reden, sondern vergrab mich nur daheim aufs Sofa und heul mir die Seele aus dem Leib. Das kann - je nachdem - auch gut und gerne mal zwei oder drei Monate dauern.

    Manchmal hole ich mir danach Rat von Freunden, aber selten, bin da wohl zu "eigenbrötlerisch". Ich quatsche eigentlich erst darüber, wenn ich schon alles hinter mich gebracht habe bzw. abgeschlossen habe.

    Irgendwann kommt dann die "Leck mich am A"-Phase und ich geh ne Menge aus, hab Spass und lenke mich so ab.

    Der schlimmste Liebeskummer, den ich je hatte, dauerte über ein Jahr. Also nur die Zeit, in der es mir wirklich totbeschissen ging, so etwas ausgependelt hat es sich dann noch fast ein weiteres Jahr.
     
    #9
    Dawn13, 29 Juli 2005
  10. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    so richtigen Liebeskummer hatte ich noch nicht, wurde noch nie verlassen. allerdings tut einem der partner auch in einer Beziehung mal weh, das ist ja klar. ich heule dann, was aber sehr schnell versiegt. dann kommt die wutphase, wo ich mir alle möglichen gemeinheiten ausdenken muss, was ich ihm alles antun könnte, weil er so böse war. schlussendlich reagiere ich das dann irgendwie ab, weil ich ihm nie irgendwas gemeines antun könnte. putzen hilft auch manchmal oder rasen oder exzessiv rauchen bzw. trinken. alles, was ihn ärgern würde. einkaufen!!! gaaaaanz viel geld ausgeben und ihm das dann unter die nase reiben. also ich brauche rache bei liebeskummer. am ende seh ich dann ein, dass ich mit all dem nichts erreicht habe und resigniere. tja, so ist das. :flennen:
     
    #10
    klärchen, 29 Juli 2005
  11. Butterbrot
    Gast
    0
    das stimmt schon. aber bei mir war das eher in der anfangsphase der beziehung. ist ja eigentlich auch logisch, dass man dann weniger zeit hat für freunde. aber das sollte sich nach einigen monaten wieder einpendeln!

    also bei meiner beziehung war es auf jeden fall so!!
     
    #11
    Butterbrot, 29 Juli 2005
  12. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Habe zum Glück schon lange keinen mehr gehabt. :gluecklic

    Aber meistens vergrabe ich mich zuhause oder mit Arbeit (der einzige positive Effekt bei meiner letzten Beziehung, habe mich so in die Arbeit gestürzt und Tage und Nächte im Labor verbracht, so daß ich schneller fertig war als erwartet :tongue: )...mache Sport, um auf andere Gedanken zu kommen...heule...und wenn es mir schon wieder etwas besser geht, spreche ich mit meinen Freunden darüber...
     
    #12
    *lupus*, 29 Juli 2005
  13. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Kam zwar selten vor, aber ich hab mir dann mit Kumpels nen Männerabend gemacht (mehr Power) und wir haben uns dann schön die Kante gegeben. Der Kopfschmerz hat dann den Herschmerz überdeckt.
     
    #13
    Touchdown, 29 Juli 2005
  14. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich verfalle in Depressionen....
    Viele Grüße
     
    #14
    DieKatze, 29 Juli 2005
  15. Wombat86
    Wombat86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also mein längster liebeskummer war bis jetzt ein 1/2 jahr und jetzt steck ich schon wieder über beide ohren im kummer :cry:

    ich vergrab mich relativ viel zu hause und will eigentlich nur meine ruhe haben und niemanden sehn. ich weine in dieser zeit sehr viel, besonders die nächte sind schlimm.ich bin dann immer in einer leicht depressiven stimmung(auch mit selbstmord-gedanken) und habe große selbstzweifel. ich treib ich dann auch meist im internet rum, wie in diesem forum zb.
    mittlerweile hab ich auch die erfahrung gemacht, dass es mal ganz gut is mit freunden drüber zu reden und alles rauszulassen oder mit denen wegzugehn, ne party oder so. obwohl ich mich da meistens dann mit alkohol vollschütte, wenns mir in dem mom richtig mies geht.aber nach einer zeit geht auch das dauernde depressive gequatsche von mir auf die nerven und ich hocke erstmal wieder zu hause...
    zwar hab ich immer das gefühl ich bräuchte einen abschluss von meiner letzten beziehung, aber dieser abschluss wird immer verwährt. ich denke, ich bräuchte ein klärendes gespräch,aber ich wurde bis jetzt immer abgeblockt von meinem ex. das macht die sache irgendwie nich leichter. :geknickt:
     
    #15
    Wombat86, 29 Juli 2005
  16. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Kommt immer total drauf an. Manchmal brauch ich Rat von Freunden, dann hilft mal wieder's Forum weiter.

    Oder schon ein Gespräch mit der Freundin. Hab zurzeit auch wieder so eine Phase, nur komm ich grad irgendwie ned klar mit. Mal schaun, morgen mal auf den Ausflug der AWO als Betreuer mitfahren. 60 Kinder dürfen doch ganz schön ablenken :eek4:
     
    #16
    Kenshin_01, 29 Juli 2005
  17. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    die haben sicher keinen liebeskummer, das bild stammt eher von der terror-welle...
    aber egal :grin:
     
    #17
    starshine85, 29 Juli 2005
  18. hottie
    hottie (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    759
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn ich liebeskummer hab, dann vergrabe ich mich meistens allein zuhause und versuche so über alles hinweg zu komme. ich denke dann über die vielen schönen sachen nach, die wir miteinander erlebt haben etc und werde dadurch meist noch viel trauriger... :cry:
    wenn die erste trauerphase dann vorbei ist, versuche ich so viel wie möglich zu unternehmen, mit freunden rausgehen, mit ner freundin losziehen, mit ihr dann über männer lästern :grin: , frustsaufen :bier: , sport machen (reiten,....) etc..

    es kommt zwar auch mal vor, dass ich denke dass das leben kein sinn mehr macht, aber so weit dass ich an selbstmord denke... nee, soweit ist es noch niiie gekommen :schuettel

    kein mann (oder auch frau) ist es wert sein eigenes leben wegen ihm/ihr aufzugeben!!!!
     
    #18
    hottie, 29 Juli 2005
  19. BOTD
    Gast
    0
    Man bist du gemein :link: :bandit:
    Wenn der Kerl es mit sich machen lässt und es dir hilft OKAY.

    Du hast Recht :schuechte . Konnte leider kein besseres Bild finden. Trotzdem versuchen sich dort Freunde gegenseitig zu trösten.

    Ich halte es für extrem wichtig mit jemanden darüber zu reden. Sich zu vergraben macht alles meißt nur noch schlimmer.

    Toitoitoi für die Leute, die bisher keinen richtigen Liebeskummer hatten da sie noch nie eine Beziehung hatten oder selbst lediglich ein Auslöser dafür waren.
    Ich würde behaupten das es eine andere Art von Depression ist wenn man nie einen Partner hatte und sich einen wünscht. Dieses Leiden blieb ihnen aber bisher erspart.


    Vielen dank für eure Beiträge.
     
    #19
    BOTD, 29 Juli 2005
  20. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    zuerst suche ich mal trost bei meiner besten freundin und versuche möglichst viel zu unternehmen um mich abzulenken. das hat auf alle fälle bei mir besser geholfen als das verkriechen.
    aber so richtig ausheulen tut auch gut...
     
    #20
    User 15156, 29 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Herz schmerzt
BananenSandwich
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 August 2015
5 Antworten
oculus15
Liebe & Sex Umfragen Forum
2 Mai 2015
27 Antworten
anonymous90
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 Juli 2014
32 Antworten
Test