Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn dein "kleiner Freund" auf einmal zum größten Feind wird...

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von snowman222, 12 Januar 2009.

  1. snowman222
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, ich bin 19 Jahre alt, habe immer auf die perfekte Freundin gewartet und endlich habe ich sie gefunden. Es läuft alles super.
    Es gibt nur ein Problem. Ich, unerfahren, und habe mit noch keiner anderen Frau sexuellen Kontakt gehabt. Bei ihr ist das anders, sie kommt aus einer 3 jährigen Beziehung.

    Vor drei Tagen war es dann soweit. Nach über einer Stunde Vorspiel hab ich ihr dann gesagt, dass ich noch Jungfrau bin. Sie hat es gut aufgefasst, habe es auch nicht anders von ihr erwartet.
    Jetzt zu meinem eigentlichen Problem: Nach 2 Stunden intensivem Küssen, Ausziehen, Streicheln (in denen ich eine dauerhafte Errektion hatte) war es dann soweit. Wir wollten miteinander Schlafen, und was passiert. Er wird schlaff. Zack. Konnte ich mir nicht erklären. Danach haben wir gewartet und nach einer halben Stunde hat es dann doch geklappt. Und was passierte dann, nach nur einer halben Minute war es schon wieder vorbei. Habe ja gehört dass das beim ersten Mal normal ist.
    Aber gestern das selbe, eineinhalb Std Vorspiel, dann hat er wieder gestreikt aber diesmal nicht so lang und dann, als er bereit war, war es nach sehr kurzer Zeit wieder vorbei.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Und wann wird das besser oder was kann ich dagegen tun. Ich will sie doch nur glücklich machen... weil das hat sie echt verdient.

    Danke für eure Antworten

    snowman

    PS.: Dazu kommt dass ich ziemlich viele Lusttropfen bekommen habe, wirklich nicht mehr aber mir ist das ziemlich peinlich wenns in meiner Unterhose schon nass ist wenn sie reinfasst... sollte ich es lieber erklären? nicht dass sie meint mir ist da was in der Hose abgegangen...???
     
    #1
    snowman222, 12 Januar 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Vermutlich bist du einfach noch zu aufgeregt. Probiert es weiter, irgendwann klappts.
    Und das mit dem Lusttropfen wird sie vermutlich nach 3jähriger Beziehung selber wissen.
     
    #2
    xoxo, 12 Januar 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich bin zwar kein Mann, aber für mich klingt es normal, dass dein Penis nach 2stündiger Errektion irgendwann mal schlaff wird.
    Bei meinem Partner wäre das vermutlich genauso, auch wenn er schon lange keine Jungfrau mehr ist. Das Blut fließt einfach irgendwann mal wieder zurück.

    Dazu kommt deine Aufregung und Nervosität, das ist beim ersten Mal ebenfalls normal.
    Übung macht den Meister, also nicht grübeln und erst recht nicht deprimiert sein. Es wird besser werden! :zwinker:
     
    #3
    krava, 12 Januar 2009
  4. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Nicht nur unbedingt beim ersten Mal, sondern generell, wenn Sex für dich neu ist. Es ist also auch nichts dabei, wenn das noch eine Weile so anhält. Oder auch, wenn du jetzt die nächsten fünf Jahre keinen Sex hättest und dann wieder.
    Es ist einfach etwas neues, unbekanntes, aufregendes.
    Auch wenn man sich Zeit lässt und selbst gar nicht den Eindruck hat aufgeregt zu sein, für den Körper ist es eine Hammergeile neue Erfahrung. Einerseits Lust und Neugierde, andererseits Nervosität. Das kommt sich schon einmal in die Quere ;-).
    Sie weiß, dass du vorher noch keine Erfahrungen gemacht hast. Das letzte, was sie denken wird, ist dass das absichtlich machst damit sie keinen Spaß im Bett hat! Ihr habt euch vorher und auch danach ja viel Mühe miteinander gegeben. Das macht doch auch Spaß! Der Spaß am reinen rein und raus vom GV ist toll, aber eben nicht das einzig tolle am Sex. Die länge des Geschlechtsverkehrs kann man ja üben. Da habt ihr dann ja auch beide etwas von :drool: .
    Und (ich spreche jetzt mal für mich) ich finde ich es total geil, wenn ich merke, er kann sich nicht mehr zurück halten. Einer meiner Ex Freunde hatte vor mir auch noch keine Erfahrung und es war trotzdem schön mit ihm zu schlafen. Dass er Anfangs immer recht schnell kam hat mich noch lange nicht unglücklich gemacht.
     
    #4
    happy&sad, 12 Januar 2009
  5. snowman222
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    schon mal danke für die antworten.

    @happy. was meinst du mit "recht schnell"
     
    #5
    snowman222, 13 Januar 2009
  6. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Schon mal geschafft, einzuschlafen, wenn du unbedingt schnell einschlafen wolltest? :grin:

    Genauso ist das mit der Erektion :zwinker: Solange du die nächsten Male ständig daran denken wirst, musst du immer wieder mit Pannen rechnen. Das verschwindet erst, wenn du es als völlig normal akzeptierst, und nicht mehr daran denkst.

    Das gehört zum Sex dazu. Es läuft nicht immer alles glatt. Wer dir was anderes erzählt, hat keine Ahnung von gutem Sex. :zwinker:
     
    #6
    LouisKL, 13 Januar 2009
  7. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Die ersten Male waren es ca. 2-3 Minuten (also GV) bis er kam. Da halfen auch keine Pausen oder es langsamer angehen zu lassen. Mit der Zeit wurde es länger.
     
    #7
    happy&sad, 13 Januar 2009
  8. Thrust_Avis
    Verbringt hier viel Zeit
    488
    103
    1
    Single
    also ich kann leider dazu noch nix sagen...war noch nicht in der Situation. Auch mit meiner EX ist es nie zum Sex gekommen...ok ich war da auch erst 17 und sie 15. Aber wir haben bei ihr nen netten DVD Abend gemacht und natürlich rumgeknutscht...das war die Hölle...mein netter Freund unten war die ganze Zeit lang erregt....und nach ner Zeit hat es auch leicht wehgetan...habe mir schon meine Gedanken gemach ob das normal ist. Sie hat es aber scheinbar bemerkt und nur gelächelt, meine Güte war das peinlich-.- Daheim habe ich erstmal...na ihr wisst schon.
     
    #8
    Thrust_Avis, 13 Januar 2009
  9. Emrys
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Passiert.

    Neue Frau, irgendwas anderes im Kopf (ob das jetzt 'Hoffentlich mach ich alles richtig!', 'Was war nochmal das Integral von cos^2(x)?' oder 'Baeh is die eklig!' is is relativ egal) und schon is er ausm Konzept.
    Fuer Sex muss man halt das Hirn ausschalten als Mann, sonst is einfach nich genug Blut fuer den Kollegen da unten uebrig. :-D

    Einfach weitermachen. Funktioniert schon irgendwann.
    Was kann man dagegen tun? Nen bisschen Alk hilft, nicht zwischendurch wichsen hilft auch, aber man kann auch einfach nur warten.

    Viel Spass!

    - Emrys
     
    #9
    Emrys, 14 Januar 2009
  10. Tom.GER84
    Tom.GER84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    Oh man, wie bei mir. Wer kennt das nicht :tongue:
    Das beste Stück des Mannes hat nunmal seinen eigenen Kopf. Und wer mag es ihm verdenken, wenn ihm nur noch zwei Jeans, eine Boxershort und ein Slip vom Ziel trennen :zwinker: Da denkt er sich wohl, besser schonmal bereit machen :grin:
    Aber mal ehrlich: Selbst wenn das Mädel es mitkriegt, fühlen sich wahrscheinlich viele eher geschmeichelt als dass sie es abstoßend finden.
     
    #10
    Tom.GER84, 14 Januar 2009
  11. Sockenpuppe
    Sorgt für Gesprächsstoff
    12
    26
    0
    nicht angegeben
    Am besten nicht zuviel darüber nachdenken sondern einfach handeln.
    Sowas kann vorkommen... an Deiner Stelle würde ich mir erst Gedanken machen, wenn es der Regelfall sein sollte.
     
    #11
    Sockenpuppe, 15 Januar 2009
  12. lucky-baby
    lucky-baby (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    3
    vergeben und glücklich
    wie alle anderen vor mir schon sagten, da ist doch nichts schlimmes dran. Im Gegenteil :smile:
    Du machst ganz viele tolle neue Erfahrungen & vielleicht freut sie sich auch, die erste und bis jetzt einzige zu sein?
    Mein Freund hatte vor unserer Beziehung, genau wie ich, auch schon des öfteren Sex. Trotzdem ist ihm bei unserem ersten Mal genau das selbe passiert wie dir. Und auch jetzt passierts, nach 4 Monaten Beziehung und Sex zwischendurch immer nochmal, dass es nach kurzter Zeit vorbei ist.
    Na und? Mein Schatz macht sich auch immer einen wahnsinnigen Kopf darum, aber ihr Männer solltet mal verstehen, dass uns Frauen das - mich jedenfalls, nicht stört. Ich persönlich find das eher niedlich :zwinker:
    Ach und...
    wir Frauen sind nicht ganz blöd :zwinker: Deine Freundin wird, wie die Frauen hier, wissen was da passiert ist
    LG
     
    #12
    lucky-baby, 15 Januar 2009
  13. User 87573
    User 87573 (28)
    Sehr bekannt hier
    2.023
    168
    412
    nicht angegeben
    Das liegt gar nicht mal unbedingt am ersten Mal, sondern am ersten Mal mit einer neuen Frau.

    Mein Freund hatte bei mir genau dasselbe Problem.
    Wir waren scharf aufeinander, beim küssen, streicheln usw war er auch richtig steif, und kaum ging meine Hand in die Richtung oder man versuchte ein Kondom zu platzieren war er schlaff und es ging gar nichts mehr.
    Klar war das in dem Moment schade,aber das war eben reine Kopfsache. Er meinte er wäre so aufgeregt gewesen weil er mich eben für etwas besonderes hält (und ich im gegensatz zu seinen Exen schon sexuelle Erfahrungen vor ihm gemacht habe) und besonders gut sein wollte.
    Was bei uns geholfen hat war immer mal wieder probieren, und schlussendlich hab ich ihn einfach etwas abgefüllt sodass er leicht angetrunken war und voila er dachte nichts mehr und dann funktionierte es einwandfrei.
    Da wir eine Fernbeziehung führen kommt das auch vor wenn wir uns nicht gesehen haben, das ist einfach Kopfsache. Es hilft bei uns auch manchmal, morgens gleich nach dem Aufwachen einen Versuch zu starten da ist er noch müde und kann nicht denken :zwinker:
     
    #13
    User 87573, 24 Januar 2009
  14. snowman222
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    DANKE DANKE DANKE für eure Antworten. Mir hilft das ganz gut und ich glaube zu wissen wo das problem liegt. mach mir jetzt gar keinen stress mehr. was passiert passiert, kann man nicht ändern.
    und das mit dem immer wieder probieren hört sich gut an.
    ist nur alles ne neue situation, und da sich zur zeit in meinem leben alles umkrämpelt, brauch ich glaub echt mal n klaren kopf. wir haben jetzt einen gang runter geschalten.
    aber meine freundin ist super. sie gibt mir die zeit die ich brauche. will sie aber nicht mehr lange warten lassen und ich hab jetzt auch richtig lust und glaube ich lass es einfach laufen.
    nochmals danke, ist beruhigend zu wissen dass es da draußen noch andere gibt denen es so oder so ähnlich geht.
    gruß
    der jetzt geschmolzene snowman
     
    #14
    snowman222, 24 Januar 2009
  15. HappyEnd.
    Gast
    0
    Bei meinem Freund war das auch so, als wir das erste mal miteinander schlafen wollten. Setzt dich nicht unterdruck, es muss ja nicht immer gleich sofort & jetzt sein. :]
     
    #15
    HappyEnd., 28 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleiner Freund einmal
TommyG
Das erste Mal Forum
30 Juni 2014
9 Antworten
Lanos
Das erste Mal Forum
31 August 2006
4 Antworten
bubi17
Das erste Mal Forum
26 August 2006
10 Antworten
Test