Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wenn der Ex wieder aktuell wird

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von RoseNRW, 13 September 2008.

  1. RoseNRW
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo liebe Foris,

    hab mich auch schon lange nicht mehr gemeldet, aber ich möchte auch gar nicht soweit ausholen und direkt zu meinem Problem (naja weiß nicht ob es ein Problem ist) kommen.
    Mein damaliger Freund und ich waren fast 4 Jahre zusammen. Wegen belanglosen Sachen haben wir uns damals getrennt. Es war damals das beste für beide.
    So nun sind 7 Monate vergangen und es hat sich wieder eine dicke Freundschaft die letzten 2 Monate entwickelt. Zu dick. Fackt ist das wir gestern abend beschlossen haben es noch mal zu versuchen und unsere Fehler beide eingesehen haben und auch dran arbeiten werden (zum teil wurde schon dran gearbeitet).

    Meine Frage ist, kann sowas gut gehen wenn man es noch mal mit dem Expartner probiert?

    Wäre schön wenn ich gute sowieso nicht so gute resonanzen bekommen könnte. Klar liegt die Entscheidung bei mir und man muss jetzt schauen ob es wieder so wird wie früher, aber trotzdem würde mich das mal interessieren.

    Eigentlich schwebe ich auf Wolke 7, aber wenn ich daran denke es irgendwann mal meinen Eltern und Freunden zu erzählen, dreht sich mir der Magen um :wuerg:

    LG

    Rose
     
    #1
    RoseNRW, 13 September 2008
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Dass die Entscheidung bei dir liegt damit hast du Recht, die können wir dir hier nicht abnehmen.

    Ich denke auch nicht dass es dir hilft wenn wir hier erzählen ob es mit dem Ex funktinoierte oder nicht, deine "Geschichte" ist einzigartig, genauso wie jede andere. Darum denke ich nicht dass wenn zb jemand schreibt: Vergiss es, nochmal mit dem Ex das bringt doch nichts....usw. dir das hilft.

    Ihr habt euch ja schon entshclossen es noch mal zu versuchen, 4 Jahre ist auch eine lange Zeit die man zusammen war. Also warum nicht?

    • Warum dreht sich dir der Magen um wenn du es deinen Freunden/Familie erzählen wirst? Mögen deine Freunde/Familie ihn nicht?
    • Wie alt seid ihr beide denn?
     
    #2
    capricorn84, 13 September 2008
  3. RoseNRW
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    135
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja da hast du recht Capricorn. Jede Beziehung hat halt ihre eigene Geschichte.
    Also meine Eltern mochten ihn sehr gerne, aber als das das damals von seiner Seite aus so gekommen ist und wie schon gesagt wegen eigentlich Kinkerlitzen, haben sie mal zu mir gesagt "Wir sind sehr enttäuscht von X".
    Tja mehr muss ich dazu nicht sagen.

    Meine Freunde haben das damals auch so gesehen, obwohl ich 2 Pärchen bei uns kenne die eigentlich nix sagen dürften weil das bei denen damals schlimmer war und ihrem Partner auch noch mal eine 2, 3, ja sogar 4 chance gegeben haben.

    Nur trotzdem mag ich halt so situationen nicht. Deshalb wollen wir das erst mal ein paar wochen probieren und gucken das wir uns immer mehr annähern und es dann offiziell machen, als wenn ich es heute direkt jedem sagen und in einer woche ist das schon wieder schnee von gestern.

    Achso ich bin übrigens 24 und er 28.
     
    #3
    RoseNRW, 13 September 2008
  4. Dschessi
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "Es gibt manche Dinge, die ändern sich mit der Zeit. Aber genauso gibt es andere Dinge, die sich einfach nie ändern."

    Ich glaube, zweiteres trifft öfter zu. Was mich damit wohl zu einem Pesimisten macht. Aber das wiederum, das war ich wohl schon immer.
    Es ist die Hoffnung, welche uns doch immer hoffen lässt, dass die Zeit alle Wunden heilt, Menschen besser werden lässt, aufdass sie uns besser in den Kram passen.

    Du allein musst dich entscheiden ob du wieder mit ihm zusammen sein kannst, egal was Freunde und Familie sagen. Da wirst du in dem Fall drüber stehen müssen.

    Aber, wie gesagt, ich denke der Ex ist nicht ohne Grund der Ex und es wird nie wieder werden, wie es einmal war.
     
    #4
    Dschessi, 13 September 2008
  5. RoseNRW
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    135
    101
    0
    nicht angegeben
    @dschessi

    ja hab zwar geschrieben das ich es wieder so möchte, aber eigentlich war es auf die harmonie bezogen. Ich hoffe doch das sich einiges ändert und er weiss das es seine letzte chance ist. Eigentlich ist er kein Typ der einfach nur leere versprechungen macht.
     
    #5
    RoseNRW, 13 September 2008
  6. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    In den meisten Fällen geht es daneben - hab aber auch schon von Fällen gehört, wo es funktioniert hat. Kenne selbst ein Paar, und sie sind inzw. verheiratet.

    Es kann also funktionieren, wenn BEIDE dran arbeiten, Dinge zu ändern. Und in Eurem Alter seid Ihr ja Interessen- und Charaktermässig ja schon mehr oder weniger gefestigt, so dass Ihr es durchaus nochmal miteinander versuchen könnt.

    Wie Ihr die Sache angeht, bleibt Euch überlassen, wir können Dir da keine Entscheidungen abnehmen. Du und Dein Partner solltet selbst das Gefühl bekommen, ob Ihr es nochmal versucht oder nicht.
     
    #6
    User 48403, 13 September 2008
  7. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Ich hab schon ein paar Mal versucht, Ex-Beziehungen aufzuwärmen, aber letztendlich ging es immer schief. Schon allein, dass man so sehr daran "arbeiten" muss, dass es wieder klappt, raubt dem ganzen doch die Unbeschwertheit. Für mich war es immer eher ein Krampf als eine glückliche Beziehung.
    Meist ist doch einfach zu viel passiert, um wieder so zu werden wir füher.
    Wenn ihr beide Kraft und Lust habt, zu kämpfen und zu arbeiten, dann tut es. Möglicherweise habt ihr eine Chance. Und ob es klappt, erfahrt ihr eh erst dann, wenn ihr es versucht. Aber für mich persönlich wär das nix mehr...
     
    #7
    LiLaLotta, 13 September 2008
  8. glashaus
    Gast
    0
    Ich habs mal versucht und es ist schief gegangen. Das wichtigste ist meiner Meinung nach, dass man es schafft Vertrauen in die gemeinsame Beziehung aufzubauen. Dass man daran glaubt, dass diesmal keine Kleinigkeiten zur Trennung führen. Und dass sich jeder der Fehler bewusst ist und daran arbeitet.
     
    #8
    glashaus, 13 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - aktuell
columbus
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 November 2016
26 Antworten
unentschieden07
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
8 Antworten
visine
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 April 2011
30 Antworten