Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wenn der freund gebraucht wird...

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Guardian, 18 März 2007.

  1. Guardian
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Verheiratet
    Hi,
    hätte mal ein paar fragen zu folgender situation:

    ihr seid mit eurer freundin auf einem volksfest. plötzlich kommt ein
    angetrunkener typ vorbei und macht eure freundin an. ihr merkt, dass
    eurer freundin das sehr unangenehm ist und sie alleine mit der
    situation nicht klar kommt.

    1. was macht bzw. sagt ihr in dieser situation?

    a) der typ ist euch körperlich gleich bzw. unterlegen.
    b) der typ ist größer bzw. euch körperlich überlegen.



    ok, ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass die meisten sich vor
    den typen stellen und sagen werden: "Hey mann, lass meine
    freundin in ruhe."

    2. was macht ihr wenn der typ euch wegstößt?

    c) der typ ist euch körperlich gleich bzw. unterlegen.
    d) der typ ist größer bzw. euch körperlich überlegen.


    würde mich über ein paar antworten freuen. wäre auch schön zu
    hören was die frauen in dieser situation von ihrem freund erwarten
    bzw. welches verhalten sie enttäuschen würde. desweiteren könnt
    ihr natürlich gerne auch situationen erzählen die euch schon
    passiert sind (welche natürlich zum thema passen).


    MfG Kai
     
    #1
    Guardian, 18 März 2007
  2. ChaosGirl88
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin zwar kein Mann, aber ich denke mein Freund würde in der Situation schon den Typen ansprechen und sagen das er es sein lassen soll.

    Ansonsten ergreife ich in solchen Situationen den feigen Weg, und geh aus der Situation weg. Lieber eine andere Kneipe/ein anderer Ort und dafür meine Ruhe, als da bleiben und womöglich noch eine Schlägerei provozieren. (Was bei betrunkenen ja häufig passiert - oder wo es drauf hinaus läuft.)

    Mein Freund und ich, wie gesagt wenn es wirklich ein größerer und stärkerer ist, dann gehen wir der Situation so einfach aus dem Weg.

    Lieber ein lebendiger Feigling - als ein toter Held. (Mal blöd gesagt)
     
    #2
    ChaosGirl88, 18 März 2007
  3. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ich würde mir wünschen, dass sich mein Freund vor ihn stellt und ihn dementsprechend anmault (aber ohne körperliche Gewalt).

    Aber das weß ich eh, dass das mein Freund machen würde.
     
    #3
    NickiMD, 18 März 2007
  4. Musikmädchen
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich möchte schon, dass mein Freund nich einfach in ne andere Richtung schaut und so tut, als würde ihn das nix angehn... :zwinker: Und ich weiß, was er in so einer Situation machen würde: Dem Typen sagen, dass er das lassen soll und wenn der weitermacht, würde er wohl aggressiv werden... Und es würde so ausgehn, dass ich ihn wegziehe, weil ich keine Lust habe, dass die beiden anfangen sich zu schlagen. Eventuell würde ich dazwischengehn, wenn's doch dazu käme... Kommt aber auch auf die Situation und den anderen Typen an, bei sowas bin ich eher vorsichtig, da meine Freundin bei sowas schon mal selber was abbekommen hat.
    Aber eigentlich kann ich mich auch gut selber wehren und das weiß mein Freund - ich sag's ihm oft genug. Ich brauche keinen Beschützer, aber es is trotzdem ein schönes Gefühl, dass ich einen hätte, wenn ich einen bräuchte... :smile:
     
    #4
    Musikmädchen, 18 März 2007
  5. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    also entschuldigung, aber falls der typ nicht handgreiflich wird will ich gar nicht, dass mein freund sich einmischt. erstens kann er überhaupt nicht einschätzen, ob mich das ganze wirklich nervt und hasse ich es, als dieses kleine niedliche mäuschen angesehen zu werden, dass vom großen muskulösen gorilla beschützt werden muss. damit pushen männer doch nur ihr ego. ich kann selber den mund aufmachen. sollte es gefährlich werden, dann wär es natürlich nett, wenn er mir BEISTEHT. aber sich so aufzuspielen als wäre er der große macker und ich die kleine dämliche idiotin, der man händchen halten muss...pff, das soll er mal versuchen, dann braucht er vll schutz.

    sorry, dass ich so abgehe, aber genau dieses bescheuerte beschützer- bzw. überlegenheitsding ziehen wirklich ALLE leute mit mir ab seit ich denken kann und mich nervt das unglaublich an.
     
    #5
    klärchen, 18 März 2007
  6. exl!m
    exl!m (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Meld mich mal als erster männlicher hier :zwinker:
    Also ich würd ihn auf jeden Fall ansprechen, weil das geht GAR nicht :zwinker:
    wenn er handgreiflich wird, dann würd ich mich soweit wie möglich wehrn, allerdings würd ich natürlich versuchen OHNE gewalt auszukommen .. dabei isses mir egal ob er körperlich überlegen ist oder nicht .. wenn es allerdings droht schlimmer zu werden, dann würd ich der situation auch aus dem weg gehn und lieber die konfrontation meiden ... denke das ist vernünftiger
     
    #6
    exl!m, 18 März 2007
  7. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kommt vielleicht auch auf die Freundin an...
    Bei manchen würd ich dem Typen im guten raten keinen Streit anzufangen - in seinem Interesse.

    Um die Situation zu entschärfen würde ich als erstes versuchen klarzustellen, dass wir jetzt keinen Ärger wollen und er uns bitte in Ruhe lässt. Dabei die nötige Entschlossenheit ausstrahlen, dass ich nicht derjenige bin der angst vor dem Kampf haben braucht.

    Wenn irgendwer mit mir kämpfen will, dem ich muskelmäßig nicht gewachsen bin, dann geh ich kein Risiko ein. Wenns unvermeidlich ist werde ich absolut unfair spielen, Tieftritte kann keiner locker ab. Schlimmer als Bodybuilder sind Kampfsportler, die können das abblocken. Aber so weit kommt es eh nicht.
     
    #7
    -Snoopy-, 18 März 2007
  8. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Nenne mir einen und ich glaub dir dein Argument.

    Ist mir relativ egal ob es meine Freundin wäre oder wer fremdes. Wenn es zu Körperlichen Übergriffen kommt ist schluss mit lustig bei mir. Eigentlich langt es schon, wenn man dem jenigen ansieht das er es nicht will. Da is es mir dann auch realtiv egal was für ein Typ das ist. Ich durfte mich letztens erst wieder mit 2 Russischenbürgern anlegen, weil sie meinte ne Freundin von mir zu belästigen. Ich kann das auf den Tod nicht ab.

    mfg
     
    #8
    Sit|it|ojo, 18 März 2007
  9. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "Nenn mir einen"
    einen was?
     
    #9
    -Snoopy-, 18 März 2007
  10. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Kampfsportler der es drauf anlegt, sich A. Mit dir zu schlagen oder B. Deine Freundin derbe angraben würde. Kann ich mir net vorstellen das solche Leute unter so einer profillierung leiden.

    mfg
     
    #10
    Sit|it|ojo, 18 März 2007
  11. Berufspenner
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Volksfest? Der Typ ist angetrunken? Ich würde dann nicht all zu aggressiv vorgehen. Ich würde ihm freundlich aber bestimmt klar machen, dass er seinen Weg doch woanders fortführen soll. Egal, ob er "stärker" ist oder nicht. Sollte er trotzdem meinen weiter machen zu müssen, dann würde ich trotzdem noch weiter deeskalierend handeln. Sollte alles nichs helfen, die Situation komplett aus den Fugen geraten und auch Hilfe von anderen Leuten drumherum würde nichts bringen (wir sind ja immer noch auf nem Volksfest), dann würde ich wohl oder über versuchen ihn außer Gefecht zu setzen. Gewalt muss echt nicht sein, aber im absoluten Extremfall eben doch so wenig wie möglich, aber so viel wie nötig. Selbst einen Schrank bekommt man klein, daran soll es nicht liegen.
     
    #11
    Berufspenner, 18 März 2007
  12. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Solange der typ nicht deiner freundin die kleider vom leibe reißen will, solltest du auch net eingreifen, sowas muss deine freundin allein hinkriegen. Frauen sind da eh viel besser als wir, denn ehe man sichs versieht man sich eine eingefangen oder jemandem sinnloser weise irgendwelche knochen gebrochen. Muss doch nicht sein.
     
    #12
    Mewkew, 18 März 2007
  13. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Bisher konnte ich das immer selbst regeln. Bin ja nicht auf den Mund gefallen.
     
    #13
    *Luna*, 18 März 2007
  14. titeuf1987
    titeuf1987 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Verheiratet
    Hi

    das wäre für mich ganz einfach ich würde mich auf jeden fall vor meine freundin stellen und sie beschützen wenn sie es nicht alleine hin bekommt oder ich merke das sie Angst bekommt. Aber ich würde niemals wegschauen. Man muss ja nicht gleich zuschlagen. man kann ja auch erst bestimmend sagen das er es lassen soll.

    Mfg titeuf1987
     
    #14
    titeuf1987, 18 März 2007
  15. Salvavida
    Gast
    0
    Also ich würde das selbst klären(entgegen deinen beschreibungen). Ich würde von meinem Freund nicht erwarten, dass er sich mit dem Typen prügelt oder so, aber wenn er sich für einen einsetzt und mit dem redet, so dass er verschwindet, fände ich das echt sweet!
    Also ich habe auch schon andere Situationen erlebt, wo ich einem Freund helfen musste.

    Frauen müssen einfach das Selbstbewusstsein aufbringen, um mit so einer Situation klar zu kommen! Schließlich ist nicht IMMER der Freund dabei...
     
    #15
    Salvavida, 18 März 2007
  16. Starla
    Gast
    0
    Solche Typen ignoriere ich. Sofern er nicht auf mich einschlägt, braucht sich da auch keiner einzumischen.
     
    #16
    Starla, 18 März 2007
  17. Neme
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn wir in soner Situation sind, schnapp ich mir erstmal meine Freundin und küsse sie möglichst auffällig. Meistens ist dann schonmal alles geklärt :grin:

    Wenn der Typ es dann noch nicht checkt muss mans ihm halt sagen, aber das kann meine Freundin eigentlich alleine.
    Wenn jemand es übertreibt, hält meine Freundin mich (zum Glück) immer zurück. Dann gehen wir 5 meter weiter und der Typ ist weg.
     
    #17
    Neme, 18 März 2007
  18. Guardian
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    24
    86
    0
    Verheiratet
    gut, aber bleiben wir mal bei der von mir geschilderten situaion.
    wenn sich die frau selber zu helfen weiß hat sich das ganze ja eh
    erledigt aber davon gehen wir ja mal nicht aus.
    also, die frau hat "angst" und man merkt man(n) muss ihr "helfen".
    man sagt dem typen er soll weiterziehn aber er labert einen dumm
    an/stößt einen weg oder beachtet einen nicht und laber die freundin
    weiter an. sei es jetzt weil er zuviel getrunken hat oder weil er
    einfach dumm ist. spielt jetzt ja keine rolle.
    wie reagiert ihr?
    setzt ihr gleich zu einem gekonnten "knock-out" :grin: an, wenn er euch
    wegstößt und eine agressive art hat, oder versucht ihr es nochmal mit
    reden? oder nehmt ihr euch die freundin an die hand und sucht das
    weite?

    MfG Kai

    p.s: was wäre den frauen denn am liebsten?
     
    #18
    Guardian, 18 März 2007
  19. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    das thema wurde nebenbei in irgendeinem film behandelt. da war von ein paar schritten die rede. sollte der störende kerl einen schritt missachten oder ignorieren, erfolgt der nächste

    1. informieren
    2. höfliches bitten
    3. energisches auffordern
    4. vernichten


    [​IMG]
     
    #19
    Dillinja, 18 März 2007
  20. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Nehmen wir mal an, ich BRAUCHE wirklich Hilfe, was in solchen Situationen eher selten vorkommt.

    Dann wär's mir eindeutig am liebsten, wenn mein Freund einfach probiert, mit mir zusammen woanders hinzugehen. Ich hasse Schlägereien, und wenn er sich ernsthaft mit dem Typen prügeln würde (und auch noch der erste Schlag aus seiner Richtung käme!), wäre ich, bei aller Liebe, stinksauer auf ihn.
     
    #20
    Liza, 18 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freund gebraucht
fabio
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Dezember 2016 um 14:48
1 Antworten
SchalkeGott
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 November 2016
1 Antworten
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 März 2014
49 Antworten