Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn der Lieblingsfußballverein eures Partners euren Lieblingsverein besiegt

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 23 Februar 2008.

?

Wenn der Lieblingsfußballverein eures Partners euren Lieblingsverein besiegt

  1. Ich freue mich aufrichtig für ihn :bier:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. :geknickt:

    3 Stimme(n)
    15,8%
  3. :mad:

    2 Stimme(n)
    10,5%
  4. :hmm:

    6 Stimme(n)
    31,6%
  5. Weil ich kein Fußballfan bin, wäre mir das egal.

    8 Stimme(n)
    42,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Angenommen euer Partner ist Fan eines anderen Lieblingsfußballvereins als von euch, weil er z.B. aus einer anderen Gegend stammt. Und sein Lieblingsfußballverein besiegt ausgerecht euren eigenen Lieblingsfußballverein. Würdet ihr euch darüber freuen?
     
    #1
    Theresamaus, 23 Februar 2008
  2. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Der Lieblingsfussballverein von meinem Schatz ist auch meiner, ich hab mich nämlich vorher gar nicht für Fussball interessiert:grin:

    Aber gegenwärtig scheint sich dieser Club selber zu besiegen:tongue:
     
    #2
    simon1986, 23 Februar 2008
  3. Antonella
    Antonella (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Single
    Hm, er war zwar nie mein Partner, aber da gab es schon liebgemeinte Sticheleien bis hin zu Kissenschlachten :grin: zwischen einem Bayern-München-anhänger (nobody´s perfect:cool1: ) und einer tendenziell zum VfB zugeneigten.

    warum sollte ich mich freuen wenn "mein" Verein verliert? :ratlos:
     
    #3
    Antonella, 23 Februar 2008
  4. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Ich kenn das ganze nicht vom Fussball her, sondern vom Eishockey - aber das wird ja wohl keine Rolle spielen (gell, Theresa :tongue:).

    Meine Ex hat sich immer tierisch genervt, wenn ihr Verein verloren hatte, während es mir umgekehrt relativ egal war, da mein Verein am Schluss meist zuoberst auf der Tabelle war :cool1: :tongue:
     
    #4
    User 34625, 24 Februar 2008
  5. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Meine Freundin ist kein Fußballfan. Aber wenn sie es wäre, wäre meine Reaktion wohl nicht anders als bei jeder anderen Niederlage. Ich wäre enttäuscht.
     
    #5
    User 76250, 24 Februar 2008
  6. batida de chaos
    Meistens hier zu finden
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Ich freue mich doch bestimmt nicht, wenn mein Verein verliert. Pah.

    Und wenn sein Verein gegen meinen Verein gewinnt, dann kann das auch ganz bestimmt nicht mit rechten Dingen zugegangen sein.
    Nie im Leben :tongue:

    Mein Ex ist überzeugter Hertha-Fan und hat sich auch bisher nicht davon überzeugen lassen, dass die Eintracht eindeutig cooler ist :cool1: Es führt aber schon zu Verwirrungen wenn ein Päärchen Händchen haltend ins Stadion geht und beide unterschiedliche Trikots tragen. Ein kleiner Junge sah mein Trikot, formte seine Finger zu einem Revolver und tat so, als schieße er auf mich. Als er sah, dass mein Süßer allerdings das Trikot der Heimmannschaft trug, hielt er inne, schaute uns beide an und schüttelte bloß den Kopf. Mein Ex wurde von einem Fan außerdem als Verräter beschimpft. Aber die meisten grinsten nur.
    Ich kam mit einem Fanbeauftragten der Hertha ins Gespräch. Er schenkte mir einen Wimpel seines Vereins und klopfte meinem Ex ermutigend auf die Schulter. Er solle mich doch bitte auf den richtigen Weg bringen. Aber das ist zwecklos. Ich bleibe meiner Eintracht treu.

    Als seine Mannschaft gewonnen hat, konnte ich mir das auch noch tagelang anhören. Er hat das voll ausgekostet. Es gab aber immerhin auch schon einmal den Fall, dass mein Team gegen seins gewonnen hat. Das hab ich dann ewig ausgekostet.
    Wenn sein Team aber mal gegen eine andere Mannschaft gewinnt, freue ich mich mit ihm. Umgekehrt genauso. Nur wenns gegeneinander geht, sind wir für mindestens 90 Minuten "Feinde" :grin:

    Lg batida
     
    #6
    batida de chaos, 24 Februar 2008
  7. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    dann wäre ich traurif darüber für den Moment, aber das wäre aber auch ziemlich schnell wieder vergessen
     
    #7
    User 39864, 24 Februar 2008
  8. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Schon ok. Ich glaube, ich könnte den Lieblingsverein meines Freundes nicht nicht mögen.
    Ich bin ohnehin nicht sehr fanatisch, mag zwar meinen Lieblingsverein unbedingt und geh, wann immer möglich, zu den Spielen, aber ich kann mich auch für andere freuen. Und mir tuts immer leid, wenn wir allzuhoch gewinnen und die anderen ganz deprimiert sind :grin:
     
    #8
    User 15848, 24 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Lieblingsfußballverein eures Partners
Blaubeerin
Umfrage-Forum Forum
11 Oktober 2015
18 Antworten
Mondfalke
Umfrage-Forum Forum
3 Mai 2015
31 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.