Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ClariBärchen
    0
    17 August 2001
    #1

    Wenn der Nachbar zweimal klingelt

    Hallo Ihr da draußen

    Sagt mal wie würdet Ihr das finden, beim Sex beobachtet zu werden. Manche sollen das ja ziemlich anregend finden und provozieren das geradezu. Na also raus mit der Sprache. Also ich fände es nicht so schlimm, wenn ich davon nichts bemerken würde, glaube ich. :rolleyes:

    Euer
    ClariBärchen
     
  • snot
    Gast
    0
    17 August 2001
    #2
    aaaalsooooo, ich mag das net wirklich. nein, eigentlich mag ichs überhaupt nicht!
    in dieser bezieung bin ich wohl ziemlich verklemmt.
    das is so ziemlich das letzte, was ich mir vorstellen könnte. irgendwie fühl ich mich dann geprüft - wie ein schwein auf der waage :zwinker:
     
  • 18 August 2001
    #3
    baaahh...nee, um Gottes willen...nee, kann ich mir echt nich vorstellen.

    Sex is für mich das privateste was es gibt und das geht auch keinen was an außerm ich und meinen Gutsten.....soviel dazu :zwinker:
     
  • Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 August 2001
    #4
    Sagen wir so, ich würd mich net um 12 Uhr mittags auf den Marktplatz stellen zum Poppen. Mir isses auch lieber, wenn wir dabei ungestört sind. Aber wenns uns grad überkommt, dann isses auch gleich egal, wo man ist ... wo ein Wille ist, da ist auch ein Gebüsch *g* . Man muss es nicht geradezu provozieren, dass man erwischt wird, aber wenn das zufällig einer beobachten würde, dann wärs mir auch wurscht.
     
  • Suzie
    Gast
    0
    18 August 2001
    #5
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR> in dieser bezieung bin ich wohl ziemlich verklemmt. [/quote]
    Na, dann sind wir ja schon 2, snot! :zwinker: :tongue:

    Mein Fall wäre das auch nicht gerade... Sex ist für mich etwas Privates und Intimes, das ich nur mit meinem Partner teile - und nicht mit irgendeinem Spanner!
    Geht doch keinen was an, was wir im Bett machen! Und anregend würde ich das sicher auch nicht finden - im Gegenteil, ich hätte eher das Gefühl, ich werde beobachtet und beurteilt und abgeschätzt - NEIN, DANKE!!!, kann ich da nur sagen! :tongue:

    Suzie
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    18 August 2001
    #6
    Ich finde auch, dass Sex ( Küssen und vielleicht Kuscheln ausgenommen ) etwas zu intimes ist, als dass ich irgendjemand als Zuschauer dulden würde. ( ...und wenn doch würd ich Eintritt verlabg! :grin: ) Es würde bei mir bestimmt Leistungsdruck verursachen; und selbst hätte ich sowieso keinen Spaß daran Sex im Zirkus zu zeigen.
    Das hat auch, glaub ich, bei keinem mit Verklemmheit zu tun! Das ist einfach in unserem Bewusstsein so verankert; da sind wohl eher die, die Spaß daran haben sich darzustellen, etwas "gestört".
    Ich kann ja über alles reden und könnte jedes Problem aus (Sex-)Leben erzählen ( ob das dann auch immer genauso war, ist ne andere Frage ), aber zuschauen dürfte/darf bei mir keiner!

    @Suzie: Ausnahmsweise hab ich dir zu gestimmt! :zwinker:
    @snot: Ähnliches, wie für Suzie, gilt für die auch... :grin:
     
  • Norialis
    Norialis (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    101
    0
    Verheiratet
    18 August 2001
    #7
    Also Zuschauer mag ich auf keinen Fall, aber wie siehts aus, wenn die Zuschauer garnicht wissen, dass sie welche sind bzw. wenn sie nicht sehen können, was sie eigentlich sehen. Man kann sich ja auch ziemlich ruhig verhalten :grin: Wäre uns schonmal beinahe passiert :rolleyes: wir haben dann aber doch ziemlich schnell abgebrochen und uns verkrümelt :zwinker: :zwinker: :zwinker: aber ich denke, es kann doch ziemlich interessant sein, wenn man weiß, dass einen ziemlich viele Leute beobachten könnten, wenn sies nur wüssten :zwinker: oder n Fernglas hätten. Ich spiel auf Orte an freier Luft an, da kanns einem jederzeit passieren, dass man erwischt wird, aber zumindest kann man, rein theoretisch, von vielen Leuten beobachtet werden, wenn sie nur wüssten, wohin sie sehen müssen.

    Und wer von euch findet es in "freier Wildbahn" nichtr auch speziell kribbelig und interessant ???
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    19 August 2001
    #8
    Mir is es egal, solang ich nix von diesem erwähnten Zuschauer mitkrieg - is eigentlich logisch, weil wenn ich von was nix weiß, kann ich mich net drüber aufregen *ggg*.Aber vorsätzlich provozieren würd ichs auf keinen Fall, also quasi mit Absicht einen Ort aufsuchen, wo ich weiß, das da 20 Mensche pro Minute vorbeilatschen :ashamed: .
    Ich kann es prinzipiell net ab, wenn mich wer beobachtet (also so das ichs merk), egal ob ich angezogen in der U-Bahn sitzt oda mich grad mit meinem Freund im Rasen wälz... da könnt ich gleich irgendwo ein Schild hinhängen: Heute, 20.00 - Vögeln unterm Tannenbaum, Eintritt frei, freie Spenden erlaubt :tongue:
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    20 August 2001
    #9
    *grins* Beobachtet werden stelle ich mir nicht gerade toll vor, aber es an einem Ort zu tun wo die *Möglichkeit* besteht erwischt zu werden, das finde ich unheimlich anregend... Freie Wildbahn, Schwimmbad, Umkleidekabine... Wenn ich dann wirklich erwischt würde, fände ich es dann allerdings nicht mehr so toll- sieht aus, als wäre ich eine gespaltene Persönlichkeit... :grin:
     
  • sugarWest
    Gast
    0
    21 August 2001
    #10
    So @Norialis
    interessant

    ja so im freien ist schon geil- so an einer Hütte mitem im Wald auf der Wiese...
    HMMMM
    DA kann ich nichts mehr schreiben - denn dann schwelge ich in Erinnerungen....
     
  • Stuti
    Gast
    0
    21 August 2001
    #11
    also wenn man sex an ungewöhnlichen orten mag, dann muß man meiner meinung nach damit rechnen, daß es bemerkt wird. :zwinker:
    ich finde sex an einen anderen ort als im bett oder allgemein zu hause immer recht interessant, obwohl ich auch darauf achte nicht unbedingt gleich gesehen zu werden. :grin:

    aber ich bin auch schon erwischt worden! :loch: und ich fands irgentwie doch witzig, denn nicht nur ich und mein schatz waren etwas durcheinander sondern die anderen auch! *lol*

    immer mal wieder was neues eben....

    in diesem sinne,

    gruß&kuß

    eure Stuti :engel:
     
  • Sexy Maus
    Gast
    0
    26 August 2001
    #12
    Hay

    Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, wie die meisten hir. Ich finde es viel schöner wenn man ungestört ist, da hat man nicht so "angst".

    cu
     
  • schoko-keks
    0
    27 August 2001
    #13
    also ich weiß nicht so wirklich ob ich das anregend finde, wenn die gefahr besteht erwischt zu werden... *grübel* nie drüber nachgedacht.

    wäre ja mal nen versuch wert *fg* wobei das bei meiner jetzigen situation ja eh schon fast vorprogrammiert ist?! ah, vielleicht steh ich ja doch drauf... :smile:
    jedenfalls find ich... hach, ich find das voll genial, wenn mein kerl (jaja, nich mein freund) mich, ganz unauffällig und heimlich natürlich, streichelt. whuw... dieses minimum hat auch was *gg* da kann selbst der arm oder ein klitzekleines stückchen rücken zur hocherogenen zone werden bei mir... :smile: :smile: also es hat schon was irgendwie... vor allem dann dabei auch noch ein unbeteiligtes gesicht zu machen :grin: wah, das macht voll spass :rolleyes:
     
  • Angel69
    Gast
    0
    3 September 2001
    #14
    Hmm...

    also ich hab es mal in einem Badesee am Ufer gemacht. Es gingen unheimlich viele Leute vorbei aber da wir uns so so unaufällig verhielten :rolleyes: und keine verdächtigen schnellen Bewegungen gemacht haben hat es keiner mitgekriegt. Das fand ich schon ziemlich witzig :zwinker:

    Aber mich direkt dabei beobachten zu lassen..? Ne, also das wär glaub ich nichts für mich. Obwohl ich wirklich nichts gegen Sex in der freien Natur habe und auch schon oft fast erwischt wurde. Ich bin auch nicht verklemmt oder so aber wenn ich wüsste dass wer zusieht würd ich glaub ich schon das Weite suchen. Also so freizügig bin ich nicht. :engel:

    Na ja, wem´s gefällt.

    CU

    Eure
     
  • Diamant
    Gast
    0
    3 September 2001
    #15
    Also irgendwie kann ich mir das nicht als besonders toll vorstellen von jemand Fremden beobachtet zu werden.

    Naja und was den Kick an riskanten Plätzen ausmacht da kann ich auch nicht viel mitreden. Ich denke nur das mir das wohl eher keinen Spaß bereiten würde. *verklemmtbin?*

    Aber eine nette alternative ist doch sich selbt beim Sex zuzusehen. Alles was es dafür braucht ist ein schöner Spiegel. Oder was ist damit sich selbst beim Sex aufzunehmen und es sich mal mit seinen Liebsten anzusehen... ?
    Ich weiß irgendwie klingt das ganze wohl etwas selbstverliebt. Aber ich stelle mir das doch als interessant vor. Vieleicht probier ichs sogar mal. :zwinker:

    So long Diamant
     
  • snot
    Gast
    0
    3 September 2001
    #16
    *harrrr*
    jaja, sich selbst dabei aufnehmen - das mach ich irgendwann. sobald ich eine webcam hab... is sicher interessant *gg*
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste