Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn der Partner sich widerspricht ?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von janinChn, 5 Februar 2007.

  1. janinChn
    janinChn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist es Liebe in Anwesendheit von "Freunden" seiner Freundin keine sms zu schreiben weils sonst "peinlich" ist?

    Ist es Liebe in Anwesenheit von Freunden nicht ans Handy zu gehen weil man grad im Gespräch is und es zu peinlich ist dranzugehen?

    Ist es liebe? oder ist es anfaengliche ignoranz??
     
    #1
    janinChn, 5 Februar 2007
  2. Larissa333
    Gast
    0
    nicht dauernd sms zu tippen, wenn man was mit anderen grad unternimmt, kann ich ja noch verstehen.

    Nicht ans Tele zu gehen find ich unverschämt.

    Hilft dir das weiter? :ratlos:
     
    #2
    Larissa333, 5 Februar 2007
  3. Alinedra
    Gast
    0
    Also ich muss sagen, dass ich auf meine Handy gar nicht achte, wenn ich mit Freunden unterwegs bin. Finds einfach unhöflich dazusitzen und sms zu tippen. Wenn ich das Telefon höre, geh ich natürlich auch dran. Aber dann halte ich das Gespräch recht kurz. Und muss ja dann auch nicht sein, dass man dann "ich liebe dich" sagt- da hören ja noch andere zu. Gerade wenn ich auf Arbeit bin, ist mir das dann doppelt peinlich. Und bei Freunden muss es auch nicht sein.
    Bei Jungs kommen dann ja oft auch noch mehr Sprüche rüber...kann das verstehen, wenn er das dann nicht unbedingt haben will.
    Was anderes wäre es, wenn er dich seinen Freunden gar nicht vorstellen will. Dann würd ich mir Gedanken machen... aber so? Nö.
     
    #3
    Alinedra, 5 Februar 2007
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich finde sowas unmöglich. Ich schreibe immer Sms, egal wo ich bin, von der Arbeit mal abgesehen. Rangehen tue ich grundsätzlich, außer bei einem Notfall, aber da habe ich dann auch ganz andere Gedanken und bemerke den Vibrationsalarm nicht mal.

    Wenn ich mit einer Freundin unterwegs bin, schreibe ich meinem Freund ab und zu von alleine eine Nachricht und antworte natürlich auf eine, wenn er mir schreibt. Es tut ja nichts zur Sache, ob da wer anders neben sitzt. Meine Freundin will dann nur wissen, was ich schreibe.
     
    #4
    User 18889, 5 Februar 2007
  5. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    wenn ich beschäftigt bin, schreibe ich auch eher selten SMS.

    Und wenn ich in ner Vorlesung sitze oder bei wichtigen Terminen geh ich auch nicht ans Handy. Wenns was wirklich wichtiges ist, kann man mir ne SMS schreiben, dann kann ich notfalls zurück rufen. Aber ich bin keine Hotline, es gibt wichtigeres als Smalltalk.
     
    #5
    Chris84, 5 Februar 2007
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    handygeneration, och nee. das muss überhaupt nix heißen, was die gefühle zueinander angeht. außer, dass er vielleicht nicht ganz so mobiltelefon-manisch ist.

    wer mit mir unterwegs ist und nebenbei eine sms nach der anderen schreibt, muss sich nicht wundern, wenn ich mir für weitere gespräche an anderen abenden wen anders suche, jemanden, der sich auf den abend konzentriert und mal ein paar stunden ohne handy kann. sowas wie "süßer, es wird später, sind noch unterwegs" oder auch "schöne stimmung, magst du auch noch vorbeikommen" ist ja okay, aber ewiges hin-und-her-gesimse geht mir persönlich auf die nerven.

    falls ich mein telefon überhaupt angestellt bei mir habe: wenn ich angerufen werde, wenn ich verabredet bin, schau ich nach, wers ist, bitte kurz um entschuldigung für die störung und telefoniere KURZ, wenns denn sein muss. die leute, mit denen ich verabredet bin, haben an dem abend priorität, für rumgeflirte/liebesgesäusel per handy nehm ich mir lieber sonst zeit.

    für ein "schade, dass du nicht da bist"-gespräch hab ich verständnis, aber wer nicht mal ein paar stunden ohne gebimmelsimse auskommt, hat mein mitleid.

    an telefonierverhalten würde ich an deiner stelle jedenfalls nicht festmachen, dass es sich um "beginnnende ignoranz" handelt.

    sag doch mal dazu, wie oft ihr euch sms schickt und telefoniert. und um was für themen handelt es sich - smalltalk per sms? oder "wichtiges" wie "wo verbringen wir den rest des abends?"
     
    #6
    User 20976, 5 Februar 2007
  7. Mirabelle
    Gast
    0
    Also Handygeneration hin oder her, ich bin auch kein Handymensch, aber mir wäre es doch nie peinlich, wenn mich mein Freund anruft! Nee, fände ich alles andere als angebracht !
     
    #7
    Mirabelle, 5 Februar 2007
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    peinlich wärs mir auch nicht, allenfalls nervend, wenn das telefon alle paar minuten bimmelt - obwohl er weiß, dass ich grad anderweitig beschäftigt bin und es eigentlich gar nichts zu besprechen gibt.

    die aussage "ich geh nicht ran, weil mir das telefonieren mit freundin vor freunden peinlich ist" ist allerdings seltsam. aber vielleicht ist ihm einfach das "küsschengeben" am telefon vor anderen peinlich? wie auch immer - an solchen begebenheiten würde ich keine "krise" oder ähnliches festmachen wollen.
     
    #8
    User 20976, 5 Februar 2007
  9. Yuki-Surreal
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    103
    1
    Verlobt
    Ich bin zwar überhaupt nicht der Mensch der gerne telefoniert oder simst, aber ich schreibe meinem Freund IMMER zurück und antworte auch auf seine SMS;:
    Vielleicht ist er nicht mit Freunden unterwegs sondern mit einer anderen Frau? Ich würde mir da meine Gedanken machen, denn er steht nicht zu eurer Beziehung-
     
    #9
    Yuki-Surreal, 5 Februar 2007
  10. *PennyLane*
    0
    Ich würd nicht direkt seine Liebe zu dir in Frage stellen. Vielleicht ist er gerade beschäftigt oder hat eben in dem Moment keine Lust zu telefonieren, bzw. SMS zu schreiben, weil er sich mit seinen Freunden beschäftigt. Was kann so wichtig sein, dass man ihm auch noch SMS schreiben muss wenn er bei seinen Freunden ist? Ich find auch das muss nicht sein. Er muss nicht 24 Stunden für mich als Kommunikationspartner bereitstehen.
     
    #10
    *PennyLane*, 5 Februar 2007
  11. diavola
    diavola (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    612
    103
    1
    Verliebt
    wäre mir niemals zu peinlich, ans telefon zu gehen, wenn mein freund dran ist. Gespräch wird dann kurz aber freundlich gehalten, kein "ich hab dich lieb" als Abschluss, eher "Bussi, pfirti"... vielleicht auch nur "pfirti."
     
    #11
    diavola, 5 Februar 2007
  12. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Warum ist es peinlich sms zu tippen oder zu bekommen wenn andere nebenbei sind?
    Warum ist es peinlich/unhöflich zu telefonieren oder längere Gespräche zu führen?

    Wenn das jetzt sein muss oder man es will (sms tippen,tel) dann ist das so und aus.
     
    #12
    capricorn84, 5 Februar 2007
  13. Balti
    Balti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn ich mich grad mit wem unterhalte geh ich ehrlich gesagt auch nicht dran weil ichs ne frechheit dem Gegenüber finde mit dem ich mich unterhalte.
     
    #13
    Balti, 6 Februar 2007
  14. Xavie
    Xavie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn ich gerade mit meinem Freunden unterwegs bin schreib ich auch nicht immer zurück. Mir ist es zwar nicht peinlich dann ne SMS zu schreiben, aber sicher nicht alle paar Minuten, das finde ich einfach unhöflich.
    Ans Telefon würde ich natürlich gehen, wobei ich das Gespräch kurz halten würde. Ist eben Ansichtssache. Aber an der Liebe würde ich da nicht zweifeln. Auch wenn meine Freundin für mich das wichtigste auf der Welt ist, gibt es trotzdem mal Sachen die Momentan vorrang haben, das sollte sie aber auch verstehen.
     
    #14
    Xavie, 6 Februar 2007
  15. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    wenn einer/eine will, dass es so gemacht wird, und der/die andere nicht, muss man darüber reden und eine Lösung finden! Keiner von beiden sollte stur auf seiner Meinung beharren..

    Wenns nicht wichtiges ist, telefoniere ich auch nicht gern mit meinem schatz, wenn ich mit kollegen unterwegs bin.. ich schreib meistens auch nicht sofort zurück wenn ne sms kommt.. sind meistens keine wichtigen sachen..
     
    #15
    wiler, 6 Februar 2007
  16. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    *unterschreib* :smile:
     
    #16
    User 41772, 6 Februar 2007
  17. janinChn
    janinChn (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja gut.. ihr habt schon recht.. aber die vorgeschichte "erst ist fremdgegangen" zaehlt schon dazu...
     
    #17
    janinChn, 6 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partner widerspricht
leftright
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 November 2016
14 Antworten
Pixel
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2016
7 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
11 Antworten
Test