Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wenn der potentielle Partner Waltraud oder Adolf hieße,

  1. käme er schon mal als mein Partner leider nicht in Frage

    4 Stimme(n)
    2,5%
  2. wäre ich zuerst etwas verstört, aber mit der Zeit würde ich mich daran gewöhnen.

    24 Stimme(n)
    14,9%
  3. gebe ich einen Kosenamen und benutze nur noch diesen.

    47 Stimme(n)
    29,2%
  4. wäre mir das völlig egal, wenn die Person mir sehr gefällt

    86 Stimme(n)
    53,4%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    17 Juni 2007
    #1

    Wenn der potentielle Partner einen altmodischen Namen hat...

    Stellt euch vor, ihr lernt eine sehr nette Person kennen, aber diese Person hat einen für die heutige Zeit altmodischen Namen wie z.B. Waltraud, Kunigunde oder Adolf. Würde ein solcher Name euch abschrecken oder würdet ihr diese Person samt Namen lieben? :herz:
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    17 Juni 2007
    #2
    Ein Namen kann doch nicht abschrecken?!? :ratlos:
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2007
    #3
    Teilweise finde ich altmodische Namen wirklich sehr schön. Vor allem wenn sie edel klingen. Ich fänd das kultig! :smile:
    Mein eigener Name ist auch nicht gerade neu.
     
  • User 70345
    User 70345 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    613
    103
    15
    in einer Beziehung
    17 Juni 2007
    #4
    ALso adolf wär jetzt nicht so mein Fall,aber es ist doch egal wie die Person heißt oder?!
    :tongue:
     
  • User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.689
    348
    4.611
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2007
    #5
    Kann doch keiner was für seinen Namen. Im Zweifelsfall kann auch ein Spitzname herhalten, ja - aber mein Interesse an einer Person, mach ich sicher nicht vom Namen abhängig.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    17 Juni 2007
    #6
    Mir egal.
    Mein Freund hat einen Namen, den ich zuvor noch nie gehört hatte. Hat mich weder beeindruckt noch abgeschreckt :zwinker:
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    17 Juni 2007
    #7
    Für den Namen kann man doch nichts, den hat sich schließlich keiner ausgesucht. Hauptsache es ist ein Deutscher Name!:zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    17 Juni 2007
    #8
    Nein würde mich nicht abschrecken.

    Meine erste große Liebe hieß auch RÜDIGER.:grin:
     
  • mangoice84
    mangoice84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    407
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2007
    #9
    Also wenn mir schonmal einer über den Weg läuft, der tatsächlich als potentiellen Partner in Betracht kommen könnte (was selten genug vorkommt), wäre ich ja schön blöd, ihn wegen eines nicht-so-supermodernen-Namens in die Wüste zu schicken.:tongue: Der Name ist nun wirklich sowas von irrelevant.
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    17 Juni 2007
    #10
    ich finde alte namen wesentlich schöner und nostalgischer als diese neuen modeerscheinungen. Insofern stört es mich nicht, wenn er heinrich, august oder wilhelm heißen würde. Aber davon mal ganz abgesehen suche ich meinen Partner nach seinem charakter und seiner Austrahlung aus und nicht nach seinem namen.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2007
    #11
    Ich bin in den Menschen verliebt und nicht in seinen Namen...:ratlos: Also wärs mir herzlich egal.
    Gut, mit Adolf hätt ich vllt noch iregdnwie Probleme, aber ich denke dass kaum noch ein Mensch in ungefähr meinem Alter so heißt...
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2007
    #12
    Alter Schwede! GEIL! :-D
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    17 Juni 2007
    #13
    derjenige der "ungewöhnliche" Namen träg kann ja nichts dafür - höchstens seine Eltern...:zwinker:
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2007
    #14
    Off-Topic:
    Ich schmeiß sie sofort aus dem Bett wenn sie nicht Schackeline heißt. :zwinker:

    Namen sind mir sowas von Schnuppe.
     
  • schoki04
    schoki04 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2007
    #15
    Off-Topic:
    Meine beiden ersten Freunde hießen beide Christian. Und in den zweiten hab ich mich auch nicht deswegen verliebt, weil ich so auf den Namen stehe! :grin:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2007
    #16
    Es gibt zwar Namen, die ich wirklich hässlich finde ... aber von einer Beziehung würde e smich nie abhalten. Ich rede andere Menschen sowieso so gut wie nie mit ihrem Vornamen an (Spleen von mir) und notfalls bekommt er eben einen Spitznamen.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    17 Juni 2007
    #17
    Mir ist der Name eines Menschen völlig egal, ich finde es nicht abschreckend.
     
  • Zunny
    Zunny (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juni 2007
    #18
    Mein erster Freund hieß auch Adolf-mit Nachnamen.
    Der Name is doch scheissegal.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    17 Juni 2007
    #19
    Für seinen Namen kann man ja nix. Mir wärs egal.
    Manche Namen fänd ich sicher lustig, aber nich abschreckend. Da kann der Name noch so hässlich sein,..wenn der Mann sonst stimmt ist doch alles in Ordnung.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    17 Juni 2007
    #20
    Ich hatte mal nen freund, der hieß Ludger :grin: aber er war echt heiss :drool: :schuechte

    von daher ist es mir echt wurscht, ob er einen doofen namen hat, oder nicht
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste