Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn der Vater eures Schwarms ein bekennendes NPD-Mitglied ist

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 20 November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn ihr eines Tages feststellt, dass euer Schwarm (egal ob männlich oder weiblich) einen Vater hat, der nicht ein heimliches sondern ein öffentlich bekennendes NPD-Mitglied ist, :ratlos: würdet ihr auf diesen Schwarm lieber verzichten, auch wie toll euer Schwarm sein sollte?
     
    #1
    Theresamaus, 20 November 2007
  2. Starla
    Gast
    0
    Und tschüß.
     
    #2
    Starla, 20 November 2007
  3. Stephiii
    Stephiii (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    93
    1
    in einer Beziehung
    Ganz ehrlich? Das wäre mir egal. Was nicht heißen soll ich, dass ich kein Interesse an Politik habe. Ich wähle einfach nur eine andere Partei. Grundsätzlich bin ich ja in den Sohn verliebt und nicht in den Vater. Sollte es jedoch noch zu Diskussionen kommen werde ich mich dazu klar und deutlich äußern. So lange mein Schwarm nicht die selben Ansichten vertritt stellt es für mich kein Problem dar.

    Sollte der Sohn allerdings genau so denken bzw die Partei wählen oder sich für diese engagieren, dann würde ich das auch definitiv vergessen und mir lieber nen anderen suchen.
     
    #3
    Stephiii, 20 November 2007
  4. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich würde auch die Biege machen. Ich möchte mit solchen Kreisen nicht in Verbindung gebracht werden, und immerhin wäre er vielleicht irgendwann mal mein Schwiegervater.
     
    #4
    Schmusekatze05, 20 November 2007
  5. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    wäre mir egal,ich mus mich nicht mit den eltern meines partner zwangsläufig definieren und solang mein partner nicht so ist..who cares?
     
    #5
    Decadence, 20 November 2007
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Aber häufig werden Kinder von Eltern beeinflusst. Entweder vertritt man die gleichen Ansichten wie die Eltern(teile) oder vertritt eine ganz andere Meinung. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Kinder genauso wählen wie ihre Eltern, ist nicht so klein.
     
    #6
    Theresamaus, 20 November 2007
  7. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Genau, wie bei allen anderen Menschen auf der Welt auch. Entweder, ich bin der selben Meinung, oder einer anderen...

    Daher sind mir die Eltern eines potentiellen Partners erstmal egal. Wichtig ist, was er denkt.
     
    #7
    User 52655, 20 November 2007
  8. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    tolle verallgemeinerung..*ironie*
    ich habe auch meine eigene politische ansicht..die meiner eltern hat damit nichts zu tun..das würd ich mir auch nicht gefallen lassen, wenn man mir da was aufdrücken wollte.
     
    #8
    Decadence, 20 November 2007
  9. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Hm wäre mir theoretisch egal, aber da ich selbst Ausländer bin könnten sich die treffen bei ihr sich etwas schwierig erweisen :grin:
     
    #9
    Verwirrter'85, 20 November 2007
  10. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich wundere mich wie tolerant ihr gegenüber Vätern seid, die bei der NPD sind. :cry:
     
    #10
    Theresamaus, 20 November 2007
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Warum?
    Mit dem Vater muss ich ja nichts zu tun haben, oder?
     
    #11
    User 52655, 20 November 2007
  12. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    "Wir" bestrafen den Sohn nur nicht für das Verhalten bzw. Denken seines Vaters, das ist alles. Und "wir" verallgemeinern nicht haltlos.
     
    #12
    User 50283, 20 November 2007
  13. Starla
    Gast
    0
    Na, belohnen muss ich ihn aber auch nicht.

    Also wenn ich schon von vornherein wüsste, dass ich niemals ohne Magenschmerzen bei Familienfeiern sitzen könnte und niemals ein freundschaftliches, herzliches Verhältnis zu meinen "Schwiegereltern" aufbauen könnte, dann würde ich mich in diesen Schwarm auch nicht reinsteigern.

    Man ist ja auch nicht gleich unsterblich verliebt, wenn man jemanden toll findet.
     
    #13
    Starla, 20 November 2007
  14. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Belohnen? Darum geht es doch überhaupt nicht. Er interessiert mich doch nicht mehr als vorher, sobald ich erfahre, wo sein Vater sein Kreuzchen macht.
    Ich brauche nicht zwangsläufig ein (gutes) Verhältnis zu meinen Schwiegereltern, und eine Verliebtheit, Schwarm wie auch immer würde ich nicht aufgeben, "nur" weil seine Eltern eine meiner Ansicht nach falsche Einstellung haben.
     
    #14
    User 50283, 20 November 2007
  15. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Es geht ja nicht darum wo sein Vater sein Kreuzchen macht bei geheimen Wahlen. Es geht um einen Vater, der stadtweit/dorftweit als NPD-Mitglied bekannt ist und auch Werbung macht, Hetzschriften vor Schulen verteilt und Ausländer raus brüllt.:cry:
     
    #15
    Theresamaus, 20 November 2007
  16. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Achwas... Davon war im ersten Post aber nicht die Rede.
    Und ja, zwischen einem offen bekennendem NPD-Mitglied und einem offen bekennendem NPD-Mitglied, das Parolenbrüllend um die Häuser zieht ist ein Unterschied, egal, was man von den Figuren hält.

    Davon ab bin ich raus aus dem Alter, wo ein potentieller Partner noch bei Vaddi wohnt und werde daher vermutlich erst erfahren, wie Vaddi tickt, wenn es schon etwas ernster als Schwärmerei ist. Und dann werde ich mit jemanden, den ich mag und der meines Wissens nach nicht in der rechten Ecke hockt sicherlich nicht Schluss machen, nur weil sein Vater NPD-Mitglied ist.
    Und zwar unabhängig davon, ob er das heimlich, offen oder parolenbrüllend ist. Ich werde dann eben zu ihm den Kontakt meiden, damit habe ich kein Problem, ich habe Eltern und genug ätzende Verwandte (auch nette, ja), ich brauch nicht noch mehr davon.
     
    #16
    User 52655, 20 November 2007
  17. Starla
    Gast
    0
    Klar, das darf ja jeder sehen, wie er möchte :zwinker:
     
    #17
    Starla, 20 November 2007
  18. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    das fiel mir auch als erstes ein.
     
    #18
    CCFly, 20 November 2007
  19. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.098
    348
    2.106
    Single
    Wenn "mein Schwarm" keine "rechten" Ansichten vertritt, hätte ich keine Bedenken, mit ihr zusammen zu sein.
    Allerdings müsste sich ihr Vater meine Meinung zu diesem Thema anhören, falls es mal ein Gespräch zu entsprehcenden Themen gibt.
    Mich interessiert das politische gesehen sehr und ich habe da durchaus meine Ansichten, die ich auch gerne mal in Diskussionen vertrete.

    Off-Topic:
    Auch wenn ich von "rechten" Ansichten geschrieben habe, halte ich von der rechts-links-Einteilung in der Politik überhaupt nichts. Man kann die Politischen Richtungen einfach nicht auf einer Achse zwischen rechts und links einordnen. Es gibt noch viel mehr Unterschiede, die dadurch nur verschleiert werden.
     
    #19
    User 44981, 20 November 2007
  20. americangirl
    0
    Ich würde einfach mit dem VAter NIE IM LEBEN was zu tun haben wollen. Aber wenn er strikt dagegen ist, hab ich keine Probleme, würde mit dem Vater einfach nie ein Wort wechseln. Ich hatte zum Glück noch nie so Leute kennengelernt, die so krank sind, um solche PArteien gut zufinden. Hoffe, muss ich auch NIE.
     
    #20
    americangirl, 20 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vater eures Schwarms
BrooklynBridge
Umfrage-Forum Forum
12 Juni 2013
41 Antworten
MissDior
Umfrage-Forum Forum
10 September 2012
4 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.