Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn der Vermieter jung ist, erwartet ihr, dass er toleranter ist als ein alter Ver.?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 14 Mai 2008.

?

Erwartet ihr, dass er toleranter als ein alter Vermieter ist?

  1. Das kann ich aus meiner eigenen Erfahrung bestätigen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Das kann ich aus meiner eigenen Erfahrung weder bestätigen noch verneinen.

    1 Stimme(n)
    9,1%
  3. Das kann ich aus meiner eigenen Erfahrung verneinen. Das stimmt nicht.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Das vermute ich doch schon.

    3 Stimme(n)
    27,3%
  5. Das weiß ich nicht.

    5 Stimme(n)
    45,5%
  6. Nein, ich vermute, dass junge Vermieter weniger tolerant sind als alte Vermieter.

    2 Stimme(n)
    18,2%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn ihr eine Wohnung besichtigt und der Vermieter relativ jung ist, also sagen wir mal in den 30ern oder 40ern, vermutet ihr, dass er toleranter ist als ein 70 Jahre Alter Vermieter oder eine alte Vermieterin? Tolerant gegenüber exotischen Besuchern, lautem Sex nachts usw.? Auch wenn Vermieter sich nicht ins Privatleben des Mieters einmischen sollen, kommt es doch häufig vor, dass ein Vermieter nicht so bürgerlich aussehende Mieter nicht haben wollen und so.
     
    #1
    Theresamaus, 14 Mai 2008
  2. GreenEyedSoul
    0
    Wäre natürlich ein netter Nebeneffekt und es wäre wohl auch relativ wahrscheinlich, dass er recht tolerant gegenüber Parties, Sex etc. wäre.
    Erwarten würde ich das allerdings nicht.
     
    #2
    GreenEyedSoul, 14 Mai 2008
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Mein Vermieter wohnt nicht mal in meiner STADT. :ratlos: Der gehört zwar zur Sorte "Rentner", aber er ist supernett und verständnisvoll und ich hatte noch nie Ärger mit, wegen überhaupt nichts. Ich wüsste nicht, inwiefern ein jüngerer "toleranter" sein könnte. Zumal der ja allein durch seinen Wohnort von meinem Leben schon praktisch überhaupt nichts mitbekommt?!
     
    #3
    SottoVoce, 14 Mai 2008
  4. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ich habe in meinem bisherigen Leben keinerlei Erfahrung mit Vermietern sammeln müssen und werde es wohl auch nicht mehr.

    Aber wie so oft gilt auch hier das Motto "Wie es in den Wald hereinruft so ..."
    Ich denke dass viele Probleme mit Vermietern hausgemacht sind. So ist zumindest meine Sicht auf die Probleme die meine Bekannten mit Vermietern hatten.

    Wenn sich alle Beteiligten Verhalten wie es normal und angebracht ist, dann hat man auch keine Probleme!

    Gruß
     
    #4
    Koyote, 14 Mai 2008
  5. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Es gibt schon Vermieter, die jede Woche vorbeikommen und schauen, ob der Innenhof, das Treppenhaus und so in Ordnung ist. In die Wohnung darf er nicht ohne weiteres und schon gar nicht jede Woche. Aber es gibt schon Vermieter, die manche Mieter misstrauisch beäugeln.:kopfschue
     
    #5
    Theresamaus, 14 Mai 2008
  6. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Wenn der Vermieter sonst nichts zu tun hat, kann er das doch machen, allerdings frage ich mich was er im Treppenhaus kontrollieren will?
    Ob es noch da ist? Wohl kaum...

    Wenn Mieter misstrauisch beäugt werden dann liegt das wohl meist an den Mietern, alle Vermieter von den anderen Wohnungen hier im Haus, die kommen exakt einmal im Jahr vorbei um zu schauen wie es hier aussieht... aber auch nur um sich im Anschluss mit den anderen Eigentümern zu besprechen.
    Einen Mieter zu kontrollieren ist auch reichlich zwecklos solange er pünktlich seine Miete bezahlt.
    Misstrauisch würde ich erst werden wenn der Mieter ein Dauernörgler ist, also ständig irgendwelche angeblichen Defekte meldet oder er die Miete unpünktlich bezahlt.

    Gruß
     
    #6
    Koyote, 14 Mai 2008
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Generell wäre das schon ein Gedankengang, ja. Mein Vermieter ist noch eher jung, also so 40 bis 45 vielleicht, und ich hab' hier voll meine Ruhe und kann machen, was ich will. Er ist sehr tolerant bezüglich lauter Musik, Haustieren, Fragen nach Gegenständen: "Hast du mal Mehl für mich"? etc.


    Und doch Koyote, sowas kommt vor. Ich höre selbst hier von Vermietern, die eher grundlos klingeln, um irgendwas nachzugucken. Das gibt's durchaus. Der Vermieter meines Ex-Freundes (du weißt ja :zwinker:) kontrolliert alle 2 Wochen, ob das Treppenhaus samt Fenstern ordentlich geputzt worden ist. Das müssen dort nämlich die Mieter abwechselnd machen.
     
    #7
    User 18889, 15 Mai 2008
  8. Starla
    Gast
    0
    Also meine Vermieterin schaut auch 1-2x pro Woche vorbei und das finde ich gut so, denn so kann man sie ansprechen, wenn es irgendwelche Fragen oder Probleme gibt.

    Zum Rumschnüffeln kommt sie jedenfalls nicht (das fände ich auch störend), sie zeigt einfach Präsenz und ist eine Ansprechpartnerin.

    Ob junge Vermieter generell toleranter sind, weiß ich nicht, aber ich halte auch nichts von zuviel Toleranz. Ich bin froh, dass meine Vermieterin ausdrücklich gegen zuviel Lärm etc. ist, denn so könnte man sich auch mal bei ihr beschweren :zwinker:
     
    #8
    Starla, 15 Mai 2008
  9. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    sehe ich auch so...vermieter ist nun mal vermieter
     
    #9
    kagome, 15 Mai 2008
  10. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    :ROFLMAO:

    Unser Ex-Vermieter sitzt im Knast, der neue Vermieter ist ne Bank. Und die Verwalter des Hauses kümmern sich da um nichts. Kommt jede Woche ne Putzfrau die putzt alles durch (leider nicht die Wohnungen. :engel:).....allerdings sollter 5m hohe Rasen mal gemäht werden.....tztz...:grin:
     
    #10
    capricorn84, 15 Mai 2008
  11. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Ich erwarte von meinem Vermieter nur, dass er mich in Ruhe lässt, und da kann er so alt oder jung sein wie er will.

    Bei mir finden weder rauschende Feste noch sonst was störendes statt, von dem her muss der Vermieter nix tolerieren.
     
    #11
    Cassis, 15 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Vermieter jung erwartet
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
10 November 2016
38 Antworten
Misterlewil5678
Umfrage-Forum Forum
6 Oktober 2015
10 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.