Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Habt ihr Angst vorm Zahnarzt?

  1. Schrecklich! Da zitter ich Tage vorher...

    22 Stimme(n)
    27,5%
  2. Naja, ich hab schon ein bisschen Angst, aber es geht

    24 Stimme(n)
    30,0%
  3. Ich bin da relativ lässig

    33 Stimme(n)
    41,3%
  4. Ich steh total auf Zahnarzt-Besuche, kann gar nicht genug davon kriegen

    1 Stimme(n)
    1,3%
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2006
    #1

    Wenn der Zahnarzt-Besuch ansteht...

    Wie schauts bei euch aus? Habt ihr Angst vorm Zahnarzt? Seid ihr da völlig lässig? Geht ihr gerne hin?

    Ich hatte heute mal wieder nen Zahnarztbesuch und war vorher absolut entspannt... aber als er dann ein bisschen bohren musste (ohne Spritze) und ich dieses ganze Zeug im Mund hatte, fand ichs dann doch unangenehm ;-) Da war ich dann schon froh, dass ich jetzt erstmal nicht mehr hinmuss :smile:

    Jetzt erzählt ihr mal... hattet ihr schon schlimme Zahnarzt-Erlebnisse oder immer alles gut bisher?
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    23 Februar 2006
    #2
    als ich alle paar wochen musste, ging es, aber in 3 monaten steht der nächste besuch an, da werd ich schon wochen vorher zittern...
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2006
    #3
    omg!! Ich war seid jahren nimmer dort... ich weiß....aber ich hab mir vorgenommen demnächst einen Termin zu vereinbaren, leider habe ich jetzt schon tierische Angst davorr!

    Ich bin mittlerweile bei meinem 4. Zahnarzt angelangt, denn irgendwie hat mich diese Angst auch geprägt. Als 9jährige wurde mir ein Zahn ohne Spritze und Vereisung gezogen, ich habe geschrieen wie am Spieß und hatte furchtbare Schmerzen.

    Als ich dann 10 Jahre alt war, wurde ich geröntgt, da ich aber Angst hatte, habe ich mich zuerst gar nicht richtig getraut und dann hat diese Frau mich angeschrieen, was ich mir einbilde und hat mich aus der Praxis geworfen :flennen:

    Naja, seitdem sträube ich mich irgendwie dahinzugehen.. ich war mit 17 oder 18 das letzte mal und in einem Monat werde ich 21 :cry:
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    23 Februar 2006
    #4
    Es gibt Gott sei Dank schlimmere Termine, da war der Zahnarzt bisher ein Kinderspiel.
    Und allgemein bin ich beim Zahnarzt sowieso nur zur Kontrolle, daher ist die Aufregung meist umsonst.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    23 Februar 2006
    #5
    naja ich sags mal so, ich hab keine wirkliche angst, mehr so eine innere unruhe ist halt unangenehm. Solange er mir nicht mit ner spritze kommt is alles ok :grin: (ne keine generelle ansgt vor spritzen, nur in den mund) . Aber normalerweise bin ich in ner halben minute wieder raus. Wenn er patienten hat die länger brauchen komm ich meist vorher dran weil er echt nur reinshcauet festestellt is nix und ich wieder weg bin (ok beim weggehen kanns passieren dass cih noch umkippe aber dafür hat er ja ne sprechstundenhilfe)

    also von daher hab ich ncith wirklich angst, ich jammer trotztdem schon wochen vorher rum *gg*
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    23 Februar 2006
    #6
    Angst hab ich mittlerweile auch keine mehr :zwinker: gehe auch relativ regelmäßig zur kontrolle. Spritze macht mir auch nix mehr aus, wobei ich bei anderen Spritzen (Impfungen usw.) echt davon renne...
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    23 Februar 2006
    #7
    da ich wegen beschissener veranlagung ständig hinrenne (vierteljährl . ), hab ich nich wirklich angst. meine ärztin ist auch ganz lieb und ich lasse mir beim kleinsten gleich ne spritze reinjagen. da merk ich gar nix.
     
  • audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Februar 2006
    #8
    Mir ist's Wurst. Hab unverwüstliche Zähe, da war noch nie was dran und da wird in den nächsten zwanzig Jahren wohl auch nichts dran kommen. :smile:
    Da kann sich mein armer Zahnarzt keinen neuen Porsche kaufen. :tongue:
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    23 Februar 2006
    #9
    oh der zahnarzt..also solange ich nicht auf dem behandlungsstuhl sitze, ist alles ok, aber dann geht der punk ab :grin:

    kriege dann immer die totale panik, was auch gute gründe hat: als kleines, süßes, unschuldiges mädchen im alter von 5 (!!!) jahren, hatte ich eine dermaßen schmerzhafte behandlung, dass ich bis an mein lebensende gebranntmarkt sein werde :eek:

    meine mama hat mich abends ins bett gebracht und meinte ich solle gefälligst meinen bonbon aus dem mund nehmen.

    schön gesagt mama, leider gabs gar keinen, mein zahn war so entzündet, dass die backe kugelrund angeschwollen ist :ratlos:

    tja, dann gings ab ins krankenhaus oder so und ich musste sofort operiert werden. die betäubungsspritze tat dermaßen weh, das werde ich nie vergessen. diese schemrzen, ich dachte ich sterbe :eek:

    seitdem habe ich nie wieder eine betäubungsspritze genommen sondern immer alles unbetäubt mitgemacht. sehr schmerzhaft, aber ich habe seitdem höllische angstr vor schmerzen bei einer betäubungsspritze beim zahnarzt :kopfschue
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    23 Februar 2006
    #10
    mann, das is so unfair. das leben stinkt echt. das ist kein spruch, das ist die wahrheit. ich hab bestimmt was ganz schlimmes gemacht im vorigen leben. und jetzt kommt die strafe...
     
  • audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Februar 2006
    #11
    :eek:
    Willst mir ein schlechtes Gewissen einreden oder was? :zwinker:
     
  • Joe Pulkig
    Joe Pulkig (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2006
    #12
    Also Angst direkt hab ich keine mehr, allerdings kann mein Zahnarzt froh sein das er mir ohne Betäubung überhaupt in den Mund kukn darf!!:tongue:
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    23 Februar 2006
    #13
    ....
     
  • kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    806
    0
    0
    nicht angegeben
    23 Februar 2006
    #14
    Also ich geh eignetlich rechtr gerne zum zahnarzt. Zum einen mag ich diese weiß-sterile und trotzdem persönliche Handhabe, zum Anderen find ich die Zahnarzthelferinnen ganz schön nett :tongue:
    Ne ernsthaft, ich mag den Zahnarzt, zumindest die die ich hab - sehr ruhig, gelassen, außerdem kenn ich die schon ausm Kindergarten, weil ich mit ihrem Neffen da zusammen war :smile:

    Also ich geh recht gern auch mehrmals im jahr zum Zahnarzt :herz:
     
  • fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    23 Februar 2006
    #15
    Eine Zeitlang hatte ich keine Angst vor dem Zahnarzt, die hatte ich wohl dank diverser Ops verloren, aber leider ist die Angst wieder da. Ich mag es einfach nicht, wenn die Sprechstundenhilfen nicht ordentlich das Wasser absaugen können und ich das Gefühl habe halbzu ersticken. :schuechte
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    23 Februar 2006
    #16
    ich mag den Zahnarzt ... tausend mal lieber ist mir der als mein hausarzt oder die Frauenärztin oder der hautarzt oO
     
  • Shinigami
    Gast
    0
    23 Februar 2006
    #17
    Bin früher immer voller Angst zum Zahnarzt gegangen, weil meine Ärzte alle unfähig waren, mir ne anständige Spritze zu geben und es somit ständig beim Bohren wehtat. Dann hatte ich bis vor nem Jahr endlich ne klasse Ärztin, das hat nix wehgetan, alles easy....leider isse in Frührente gegangen...seitdem hab ich eigentlich nur noch Angst, wieder an eine/n unfähige/n Sadisten zu geraten...
    btw: kennt wer nen guten Zahnarzt in Leipzig???:grin:
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    24 Februar 2006
    #18
    Ich hab auch immer Angst vor dem Zahnarzttermin, wie ich das hasse :zwinker:
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    24 Februar 2006
    #19
    Ich geh' ganz entspannt und "lässig" zum Zahnarzt...
    Zum einen geht meine ganze Familie dahin, der kennt mich (uns) schon ewig,
    außerdem gibt es dort eine sehr attraktive Dentalhygienikerin, die jedesmal meine Prophylaxe vornimmt :zwinker_alt: :jaa_alt: :cool1_alt: ...
    Ich hab' zu Ärzten im allgemeinen ein gutes Verhältniss...
     
  • Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Februar 2006
    #20
    Hatte ein ähnliches Kindheitstrauma, meine damalige Zahnärztin war der Meinung, dass Betäubungen für Kinder relativ gesundheitsschädlich wären (was ja durchaus stimmen kann...), ausserdem müsste man mit "leichten" Schmerzen auch umgehen können :ratlos: Naja, und da "Indianer ja keinen Schmerz kennen" bzw. kannten (ich hasste diesen Spruch), habe ich natürlich durchhalten müssen. Es war die absolute Hölle, sie bohrte am Nerv...OHNE Betäubung...und es waren definitiv die schlimmsten Schmerzen, die ich je ertragen musste! Ich habe zwar heute keine Angst, wenn ich zum ZA meines Vertrauens gehe, aber sobald ich im Stuhl liege, bekomme ich schwitzige Hände und verkrampfe irgendwie..., naja...habe jetzt noch drei Weisheitszähne vor mir..., freuen tue ich mich nicht :kopfschue
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste