Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn die überflüssigen Pfunde purzeln sollen...

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von roset, 22 Januar 2008.

  1. roset
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verheiratet
    Hey....

    Sagt mal, wie sieht das denn bei Euch aus? Wie schnell hat das denn mit dem Abnehmen geklappt, bzw. wie viel habt Ihr denn in Eurer Schwangerschaft zugenommen?

    Also ich für meinen Teil bin regelrecht fett geworden. Also ich hab schon gute 20kg zugelegt... Und naja...Am Anfang ging das recht schnell und gut mit dem Abnehmen, aber jetzt ist alles ein wenig ins Stocken geraten und ich fühle mich dick und hässlich... :cry:
     
    #1
    roset, 22 Januar 2008
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    der bauch kommt 9 monate, der bauch geht 9 monate
    lass dir doch ein bischen zeit
     
    #2
    Beastie, 22 Januar 2008
  3. roset
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    Verheiratet
    NEUN MONATE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! WAAAAAAHHH :cry: :confused: :traurig: :flennen:

    HILFE!
     
    #3
    roset, 22 Januar 2008
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Ich habe auch 20 Kilo zugenommen (und das mit nur einem Kind :geknickt: ) und habe noch ca 5-7 Kilo zuviel drauf. Ich mache mir da aber keinen Stress, eben wie Beastie schon schrieb. Außerdem habe ich gestern beim Arzt festgestellt, dass ich laut BMI immernoch Normalgewicht habe (aber ehrlich gesagt juckt mich das wenig, wir haben auch aus purer Absicht keine Waage zuhause)
     
    #4
    User 69081, 22 Januar 2008
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Bei mir ists genau anders rum wesen.- ich hab gute 25kg zugenommen in der Schwangerschaft....

    Anfangs hat sich gar nix getan- erst als die Kleine so 10 Monate alt war und inzwischen sind über 30 kg weniger als zum Ende der Schwangerschaft
    Ich muss aber dazu sagen das ich Eileen auch gestillt habe bis sie 14 Monate alt war.
    Und seit 3 Monaten geh ich wieder regelmäsig ins fittnesscenter

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 22 Januar 2008
  6. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Ich hab noch etwa 2-3 Kilo mehr als zu Beginn der Schwangerschaft! Aber mir ist das auch noch zuviel, war es mir auch shcon vor der Schwangerschaft... ich habe durch mein schilddrüsenproblem in einem Jahr relativ schnell fast 15 Kilo zugenommen! In der Schwangerschaft habe ich 15 Kilo zugenommen, die sind fast weg (waren ja auch shcin 4 Kilo nur Baby :zwinker: )
    Ich gehe jetzt zur Rückbildung, müsste mich aber aufraffen auch mal zu hause mehr zu machen... ab April habe ich einen Aquagymnastikurs gebucht... damit ich wenigstens etwas mache!

    Lillaja
     
    #6
    User 35546, 23 Januar 2008
  7. gummibärchenw
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich habe in der schwangerschaft ca. 13 kilo zugenommen (oder waren es 16? :smile:), mittlerweile sind noch 5 kg zum abschuften übrig geblieben. achte wieder, sowie vor der schwangerschaft bewusst auf meine ernährung und will mich demnächst auch mal zum sport aufraffen.
     
    #7
    gummibärchenw, 23 Januar 2008
  8. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    mein schwangerschafts gewichts-pingpong:
    fing an bei 56 kg --> 90 kg --> jetzt 65 kg ^^

    mache keine diät oder sonstwas, sehe annähernd wieder aus wie früher, ausser etwas "hüftgold" und wabbelbauchi (mein "hamstertrampolin"):grin: ic´h mach mir da auch keinen kopf drum, es kommt eh wies kommt^^
     
    #8
    hatschii, 26 Januar 2008
  9. roset
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    Verheiratet
    Ich hab vor der Schwangerschaft 52kg gewogen und dann 75kg. Jetzt stehe ich ebenfalls bei so 63kg... Ich könnte heulen, es wird nicht weniger!!! :cry:
     
    #9
    roset, 26 Januar 2008
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    du hattest ZWEI kinder in dir.
    nun entspann dich mal und gib deinem körper zeit sich zu erholen!
     
    #10
    Beastie, 26 Januar 2008
  11. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Nun gib dir doch ein wenig Zeit, es ist ja erst 3 Monate her, dass deine Krümel auf die Welt gekommen sind.

    Wo wir bei Zahlen sind:
    Vor der Schwangerschaft Normalgewicht 68 Kilo, wegen Weihnachten dann 72 Kilo (also Schwangerschaftsstartgewicht sozusagen) in der Schwangerschaft dann hoch auf 88 Kilo und nun noch ca 76.

    Meinem Mann gefalle ich so besser (früher nannte er mich "Hungerturm" deswegen setze ich mich auch garnicht unter Druck, ich muss mich wohlfühlen, das ist wichtig. Das ist auch ein Grund, warum ich keine Waage im Haus habe)

    EDIT: Das Bindegewebe ist auch noch ein paar Monate weich, das dauert alles. Mit der ersten Periode fängt die Hormonumstellung erst an.
     
    #11
    User 69081, 26 Januar 2008
  12. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Geb Beastie recht,.....bei Zwillis und dann erst 3 Monate her...dein Körper ist doch keine Maschine...das dauert halt alles bissel....

    Wie gesagt ich bin jetze erst 1,5 Jahre nach Eileens Geburt wirklich wieder so das ich sage mein Gewicht ist okay.

    Dennoch ist der Bauch bei weitem netmehr das was er vorher mal war und die Brüste haben auch etwas an Straffheit verloren.

    Das ist halt so....wer damit ein Problem hat, darf gerne mal tauschen und 10 Monate lang ein Kind in sich tragen, dann reden wir weiter

    Kat
     
    #12
    Sylphinja, 26 Januar 2008
  13. suziana
    suziana (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    vom gewicht her bin ich eigentlich voll zufrieden..2 kg weniger als vom ausgangsgewicht.. aber der bauch.. :ratlos:
    is schon relativ "flach"..aber weich
    versuch zwar immer mal täglich etwas dafür zu tun,aber richtig effektiv natürlich nicht..der überflüssige speck is aber auch hartnäckig :tongue:
    & ich eine zu grosse naschkatze..
     
    #13
    suziana, 3 Februar 2008
  14. malista
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mal eine Frage einer "Unwissenden": Warum nehmen viele Frauen in der Schwangerschaft denn soviel zu?
     
    #14
    malista, 3 Februar 2008
  15. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Oft ist da Wasser, das waren bei mir ca 7 Kilo am Ende. Dann noch der gesteigerte Appetit und da man ja eh dicker wird, achtet man nicht auf eine schlanke Linie bzw darf sowieso keine Diät machen. So kommt dann gerne mal das ein oder andere Kilo mehr drauf, was nicht Kind, Fruchwasser oder anderes ist. Aber ich denke den größten Teil macht neben dem Kind (und dem Rest da im Bauch) die Wassereinlagerung aus. War zumindest bei mir so.
     
    #15
    User 69081, 3 Februar 2008
  16. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Kind zum Schluß im Schnitt 3-3,5 Kg
    Mehr Blut (Die Blutmenge kann sich fast verdoppeln) also ca 5 Kg
    Wassereinlagerungen bis zu 10 oder mehr kg
    Plazenta ca 1-2kg
    Fruchtwasser glaub auch nochmal so 2 kg

    Anfutterte Sachen

    Kat
     
    #16
    Sylphinja, 3 Februar 2008
  17. suziana
    suziana (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hab 8 kilo zugenommen
    4 davon waren ja schon maya :zwinker:
    hab auf die ernährung geachtet..(trotzdem schokolade und verdammt viel eis in den letzten 3 monaten :schuechte )
    aber mich auch mit sport mehr oder weniger fit gehalten
    hab halt echt nur am bauch zugelegt...man war das schockierend als ich mir direkt nach der entbindung meinen nun erschlafften bauch angesehen hab :geknickt:
    werd mich jetzt im fitnesstudio anmelden,weil da wird ja doch gezielter trainiert
     
    #17
    suziana, 5 Februar 2008
  18. roset
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    177
    101
    0
    Verheiratet
    Die Zunahme liegt ja auch vielleicht an der mangelnden Bewegung während dem letzten Teil der Schwangerschaft..........!!!
    Also bei mir war ja schon ab der 20SSW nicht mehr viel mit Bewegung.... :geknickt:

    Ich bin immer noch voll deprimiert.... :cry: Das Gewicht an sich geht ja ganz gut weg bei dem ganzen Stress, aber die Haut................am Bauch..............wah.......:flennen:
     
    #18
    roset, 5 Februar 2008
  19. hatschii
    hatschii (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    möh roset sach ma, andere sorgen haste nich?
    du hast 2 kinder die wohl am wenigsten ne mutter brauchen die sich dauernd entnervt ihren bauch anguggt. dachtest du die kinder hüpfen raus und - schwupp - biste wieder wie vor der ss? haha

    zum gewicht: bei mir wars sehr viel wasser in den letzten wochen, sah überall ziemlich aufgequollen aus, vor allem hände und füße waren gemein.

    ok und viel softeis und nougat-schoki war auch dabei *gg*
    durch mein schizophrenes ernährungsprogramm: Gesund & Bio für mann & kind, Kaffee & Toastbrot für mich... nehm ich langsam aber stetig ab..
    naja, hat nicht nur den vorteil dass ich in absehbarer zeit in meine 36er hosen passe sondern den nachteil, dass ich wohl auch wieder rumlaufe wien hungerhaken und man mich fragt was ich denn schlimmes habe (obwohl ich gesund und topfit bin)
     
    #19
    hatschii, 6 Februar 2008
  20. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    meine güte, jetz hör endlich auf zu jammern wegen so einem mist!
     
    #20
    Beastie, 6 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten