Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    29 August 2008
    #1

    Wenn die Mama eures Partners Verhütungsmittel für ihn/sie kauft, stört euch das?

    Wenn euer Partner Verhütungsmittel nicht selber kauft, sondern welche benutzt, die seine Mama für ihn gekauft hat, würde euch das stören? Ausgenommen Pillen, die euch verschrieben werden.
     
  • Joppi
    Gast
    0
    29 August 2008
    #2
    Das heißt Kondome umsonst??
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    30 August 2008
    #3
    für dich :tongue: , nicht für deine Mama. :grin:
     
  • Joppi
    Gast
    0
    30 August 2008
    #4
    Coole Vorstellung. Ich seh die Wasserbombenschlacht schon vor mir :grin:
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    30 August 2008
    #5
    Kommt drauf an. Ich bezweifle das ihm seine Eltern Kondome kaufen würden :tongue: Aber ich finds nicht schlimm wenn ich meine Mutter bitte mir die Pille mitzunehmen wenn sie eh an der Apotheke vorbeikommt und ich extra fahren müsste Oo Kondome kaufen wir immer selbst ^^
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    30 August 2008
    #6
    Na zum guten Glück tun die das nicht! Ich fänd es total peinlich!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    30 August 2008
    #7
    Die Mutter von meinem Freund hat mal eine Packung Kondome mitgebracht (sie arbeitet in einer Apotheke). Mein Freund sollte sie mit seinem Bruder teilen; der hatte damals grade seine erste Freundin. :grin:
    Mich hats nicht gestört.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    30 August 2008
    #8
    :grin:
    Meine Mam kauft Kondome für uns, genau wie Zahnpasta, Deo usw.
    Sie fragt jeweils: "Braucht Ihr noch etwas?" Was soll daran peinlich sein?

    Um pädagogischen Einwänden zu begegnen: Ja, ich könnte sie auch selber kaufen...
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    30 August 2008
    #9
    Naja wenn ich schon Sex habe denn will auch auch selbst für alles dazugehörige sorgen. Und ebenso erwarte ich das von meinem Partner. Wenn man vielleicht 16j. ist kann man das akzeptiere aber nicht mehr mit 20+
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    30 August 2008
    #10
    find ich gut. die dinger kosten ja immerhin geld. aber sie sollen bitteschön nur die kaufen, die wir auch möchten.

    und nuvaring, implanon, pflaster und spritze, die man auch nicht im supermarkt bekommt.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    30 August 2008
    #11
    Das hat schon was für sich. Aber die Formulierung "wenn schon - dann selber" passt vielleicht, wenn man als 18jähriger einen Schnuller haben will. Ich wohne noch zu Hause und bin stolz auf meine Mam, die dem Treiben ihrer Söhne derart emotionslos und praktisch gegenübersteht.
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    30 August 2008
    #12
    Und mit welcher Sicherheit kauft sie die richtige Grösse? Fragt sie dich da etwa erst, "hey mein Junge was für eine Grösse brauchst du denn" oder wie?
    Das geht halt in meinen Augen gar nicht. Kommt vielleicht auch auf das Verhältnis zur Familie an
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    30 August 2008
    #13
    Ich sag ihr doch genau, was ich brauche, und der Bruder auch (übrigens nicht dieselben:grin: ) - nicht anders als wenn ich ihr sage, sie solle mir 4-mm-kariertes Papier A4 oder einen grünen bic-Kugelschreiber kaufen. Kondome muss man nicht anpassen wie Brillen oder Beinprothesen!
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.315
    298
    993
    Verheiratet
    30 August 2008
    #14
    :cool1: Hätt nix dagegen, wenn sie meine Pille bezahlen will :grin:

    Aber das wird sie nicht tun, ausserdem möchte sie ja Oma werden :ratlos:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    30 August 2008
    #15
    also ich würde das verdammt komisch finden. :hmm:

    ich hätte ein ungutes/komisches gefühl dabei.

    ich/mein freund bezahlen das lieber selbst. so eigenständig bin ich also schon und mein freund auch.

    ich denke sie würde nie auf die idee kommen, sowas zu tun.

    meine mutter hat zwar mal für meine beiden brüder kondome gekauft, aber da waren sie noch ziehmlich jung und hatten (so glaube ich) eh schiss, selber kaufen zu gehen, ich denke sie waren froh darüber ^^ und denn noch um sonst, aber das war das 1. mal evt noch einmal, aber irgendwann (bald) kauft man die einfach selber, genau wie die pille. :zwinker:
     
  • milchfee
    Gast
    0
    1 September 2008
    #16
    Erstens mal verhüten wir mit Pille und zweitens fänd ich das nicht okay. Wer ficken kann, kann sich die Verhütung auch selber kaufen.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.918
    398
    2.200
    Verheiratet
    1 September 2008
    #17
    Und wer die Zähne putzen kann, kann sich auch die Zahnpasta selber kaufen.....
    Das ist bei uns eine Frage der Haushalts-organisation, wenn die Mam meine Kondome kauft
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    1 September 2008
    #18
    Na das fände ich doch sehr befremdlich und zudem peinlich. Bitte nicht.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    1 September 2008
    #19
    Und andere Dinge aus der Drogerie?
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    2 September 2008
    #20
    Auch das muss nicht sein. Er ist alt genug, um sowas selbst zu erledigen. Ich hasse es, wenn Leute unselbstständig sind. Kondome wären mir aber zudem noch deshalb sehr unangenehm, weil das nunmal eine private Angelegenheit ist und es die Eltern nichts angeht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste