Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Never-LuCk
    Never-LuCk (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 August 2006
    #1

    Wenn du es sagst

    Du sagtest zu mir du liebst mich nicht
    doch wieso kann ich es nicht glauben?
    ich schau in dein Gesicht,
    schau dir ganz tief in die Augen.
    Ich kann es doch sehen,
    wie dein Herz am rasen ist.
    du brauchst doch nix gestehen,
    weiß dass du in mich verliebt bist.
    Du kannst es noch so oft sagen,
    ich seh es an deinen Blicken.
    Ich würd dich so gern etwas fragen,
    doch würdest du mich wegschicken.
    Tief im inneren bist du ängstlich,
    Angst davor Schmerzen zu erleiden.
    doch würd ich dir weh tun nicht,
    würd jeglichen Streit vermeiden.
    Denn du gibst es nicht zu,
    aber ich bin der Mensch den du suchst.
    warum lässt du mich sonst nicht in ruh?
    ich merke wie du innerlich nach mir rufst.
    was du spührst ist Verlangen nach mir,
    doch lässt du deinen Gefühlen keinen freien Lauf.
    Hast schwer zu kämpfen mit dir,
    passt immernoch stets auf mich auf.
    Merke dass du an frühreren Zeiten hängst,
    weiß dass du mich eigentlich noch magst,
    auch wenn du beweisen willst, dass du nicht so denkst.
    Ich weiß es ist eine Lüge was du sagst :geknickt:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Warum sagst du's nicht ?
    2. Du sagst, du liebst mich nicht
  • Syber
    Syber (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    vergeben und glücklich
    26 August 2006
    #2
    sehr schön..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste