Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Wil
    Wil
    Benutzer gesperrt
    20
    0
    0
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #1

    wenn ein anderer Typ eine Titte berührt...

    An die Mädels,
    wie würdet ihr reagieren, wenn euch ein Typ, den ihr gar nicht kennt, eine Brust berührt?
    Ohrfeige, zur Rede stellen, Ignorieren, Anzeigen?
    Ist es euch schon mal sowas passiert?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Tittenfick
    2. Tittenfick
    3. "Tittenfick"
    4. titten
    5. tittenfick
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    22 Mai 2006
    #2
    Lass es lieber. :zwinker:
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #3
    Da wo ich arbeite kommt das öfter mal vor - und da würd ich ein bisschen blöd dastehen, wenn ich den Leuten gleich eine runterhauen würde... :zwinker:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    22 Mai 2006
    #4
    Ignorieren und / oder sagen, dass er seine Finger wegnehmen soll.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    22 Mai 2006
    #5
    Off-Topic:
    Öhm...darf ich mal fragen was du beruflich machst? :ratlos:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    22 Mai 2006
    #6
    sowas hass ich total! :mad:
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #7
    Ich arbeit in nem Behindertenwohnheim und da sind manche Bewohner sehr auf "fremde" Brüste fixiert.

    Manche sind auch so unbedarft und fassen einfach mal hin und wenn ich denen eine runterhauen würde, wäre ich da wohl ziemlich schnell aus dem Rennen :zwinker: .

    Da hilft nur ruhig erklären und hoffen, dass es nie wieder vorkommt.

    Bei schwerbehinderten hat das sowieso keinen Zweck - oft machen die das vielleicht auch unabsichtlich. Da hilft nur Hände wegnehmen und gut ist.

    Würd jemand das im Privatleben machen, würd ich wohl lauter werden.
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    22 Mai 2006
    #8
    Ganz ehrlich? Ich würd ihm eine scheuern!
     
  • Minashi
    Gast
    0
    22 Mai 2006
    #9
    Derjenige bekommt von mir eine Gepatscht:angryfire
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #10
    Das passiert dem weiblichen Personal bei uns auch andauernd :grin:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    22 Mai 2006
    #11
    Ich würde ihm eine knallen. So zumindest die Theorie, ich weiß nicht, ob ich wirklich zuhauen könnte ;-). Aber zusammenscheißen und ihn ggf. vor Anderen lächerlich machen, das würde ich auf jeden Fall schaffen ;-).
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #12
    Na, anzeigen nicht, aber zurückschubsen und gehörig die Meinung sagen.
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #13
    Wenn er richtig fest zupackt...
    dann würd ich ihm eine scheuern
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #14
    Erst würde ich fragen, ob er noch nie ne Brust anfassen durfte, dass er jetzt ausgerechnet meine anfassen muss und ggf. würde ich ihm zusätzlich noch leicht eine klatschen.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    22 Mai 2006
    #15
    Naja Leute, sooooooooooooo schlimm is das doch auch wieder nicht, dass man gleich eine klatschen muss. Das würd ich nur machen, wenn er wirklich nicht auf mich hört und nicht aufhört damit.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    22 Mai 2006
    #16
    Huch, da würde ich ausflippen. Bin doch kein Streichelzoo.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    22 Mai 2006
    #17
    Okay, verständlich.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    22 Mai 2006
    #18
    Finde ich halt schon. Ich greif ja auch nicht fremden Männern einfach so an den Arsch oder in den Schritt (einen vernünftigen Vergleich kann man ja nicht anstellen).
    Wenn ich mir vorstelle, ich stehe im Bus und da kommt irgendein Spinner und grabscht mir an die Brust... da wär echt was los.
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2006
    #19
    Also ich kann das gar nicht ab. Ich krieg ja schon Zustände, wenn mich jemand nur so berührt. In der Disco an der Theke, im vollen Bus oder überhaupt überall da, wo Leute die Gelegenheit haben, sich unauffälig an mich zu schmiegen. :wuerg:
    Körperkontakt auf diese Art und Weise bringt mich echt auf die Palme. Und sollte da dann echt mal jemand dabei sein, der meine Brust berührt, dann pöbel ich den erstmal richtig an. Kann sowas überhaupt nicht ab! :mad:
    Die sollen mir mal alle von der Pelle rücken. Ich bin schließlich auch ständig darauf bedacht, niemandem zu nahe zu kommen.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    22 Mai 2006
    #20
    Kommt drauf an, wie...
    Nur zufällig gestreift und wenn er nicht den Eindruck macht, es sei
    Absicht gewesen, dann ignoriere ich es einfach...
    Wenn jemand wirklich mal "reingreift", also so richtig zulangt, dann
    werde ich entweder richtig laut und/oder klatsch´ ihm eine.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste