Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wenn ein Fußgänger über eine rote Ampel geht, weil kein Auto kommt

  1. bin w: Dann laufe ich auch hinterher und gehe über eine noch rote Ampel :D

    4 Stimme(n)
    13,8%
  2. bin w: Mir ist egal, wenn die anderen über rot gehen, aber ich warte brav.

    7 Stimme(n)
    24,1%
  3. bin w: :ratlos: Hoffentlich passiert ihm nichts.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. bin w: :kopfschue Aber ich sage nix extra.

    2 Stimme(n)
    6,9%
  5. bin w: :mad: Ich rufe "Hey, die Ampel ist noch rot!"

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. bin m: Dann laufe ich auch hinterher und gehe über eine noch rote Ampel :D

    8 Stimme(n)
    27,6%
  7. bin m: Mir ist egal, wenn die anderen über rot gehen, aber ich warte brav.

    7 Stimme(n)
    24,1%
  8. bin m: :ratlos: Hoffentlich passiert ihm nichts.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. bin m: :kopfschue Aber ich sage nix extra.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. bin m: :mad: Ich rufe "Hey, die Ampel ist noch rot!"

    1 Stimme(n)
    3,4%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    2 Oktober 2008
    #1

    Wenn ein Fußgänger über eine rote Ampel geht

    Wenn ihr als Fußgänger an einer roten Ampel wartet und jemand die Ampel ignorierend die Straße überquert, weil gerade kein Auto kommt, was macht ihr?
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    2 Oktober 2008
    #2
    Vermutlich handelt es sich bei der von dir beschriebenen Person sowieso um mich. In bin eben ungeduldig.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    2 Oktober 2008
    #3
    Kommt drauf an... Wenn Kinder in der Nähe sind, finde ich so ein Verhalten echt zum kotzen. Aber auch sonst würde ich stehen bleiben.
     
  • Quelle
    Quelle (31)
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    nicht angegeben
    2 Oktober 2008
    #4
    was andere machen ist mir absolut egal, ich handle nach mir.,.,..


    kommt drauf an.... großstadt an einer kreuzung.. tagsüber... mit viel verkehr = no go... da wird auf grün gewartet....

    tagsüber an einer hauptstraße um über die straße zu kommen weil dort ein ziel ist und die nächstel ampel erst 500m weiter ist... kann man rüber..

    nachts in der innenstadt bei wenig verkehr an ner großen kreuzung über rot? auch okay..
     
  • LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    1
    Es ist kompliziert
    2 Oktober 2008
    #5
    Denke man sollte sich dran halten, macht man wenn man vernünftig ist mit dem PKW auch!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2008
    #6
    :engel: Jau, das gilt ähnlich für mich.

    Ich laufe sicher nicht blind über die Straße, nur weil jemand anders das macht, sondern ich schau hin und urteile selbst, ob ich warten oder gehen will - und wenn kein Auto kommt und keine zu solchen Missetaten verführbaren Kinder herumstehen, überquere ich die Straße, ob die Fußgängerampel rot ist oder grün.
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    3 Oktober 2008
    #7
    Wenn auch Kinder an der Ampel warten, laufe ich nicht bei rot. Ansonsten kann das schonmal vorkommen. Naja, toll ist das sicher nicht und stolz bin ich nicht drauf.
     
  • RedRain
    Gast
    0
    3 Oktober 2008
    #8
    Ich laufe hinterher. Der Mensch ist ja ein "Herdentier"!
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.431
    Single
    3 Oktober 2008
    #9
    Ich wohne in Paderborn... wenn ich jedesmal an einer roten Ampel warten würde, käme ich nie ans Ziel...

    Es kommt aber wie hier bereits erwähnt auf die Umstände an. Handhabe das ähnlich wie Mosquito.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    3 Oktober 2008
    #10
    Wenn keine Kinder in der Nähe sind gehe ich auch rüber, aber selbst wenn nicht, was gehts mich an, was ein mir Unbekannter an derart unwichtigem Kram treibt?
     
  • Sandra84
    Sandra84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    4
    Single
    3 Oktober 2008
    #11
    Tja,
    blöd wenn kein Fahrer kommt.
    Aber OK, viel Erfolg ;-))
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    3 Oktober 2008
    #12
    mein fall fehlt: "ich nehme zur kenntnis, dass jemand drüberläuft, entscheide aber selbst, ob es jetzt für mich gscheit wäre."

    ich lauf sehr oft über rote ampeln, besonders über ampelschaltungen, die ich sehr gut kenne (bzw. "gehe" über rote ampeln). ich würde nie irgendwem nachlaufen, ohne die situation selber einzuschätzen. wenn einer läuft, dass es sich gut ausgeht, dann läuft ihm einer nach, bei dem es sich knapp ausgeht, und der dritte, der nachläuft, zwingt die autos dann zum bremsen..


    besonders putzig sind ja die, die den leuten auch noch nachrufen, dass die ampel rot ist. so als hätten die leut das nur nicht gesehen und würden versehentlich drüberlaufen. was wollt ihr tun, sie zurückschleifen? lächerlich. get over it.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    3 Oktober 2008
    #13
    Find ich sowas von uncool. :-D In Wien kommt das ständig vor. Find ich sehr gefährlich da jederzeit ein Auto um die Ecke schießen kann. Wahrscheinlich sind das alles Selbstmörder. :-D
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    3 Oktober 2008
    #14
    es gibt gleich bei meiner wohnung eine ampelschaltung, wo die autos vorbeischießen, es aber zwischen den gekreuzten autospuren eine kurze phase gibt, wo alle autos stehen müssen, so etwa 5 sekunden lang. 10, bis die autos dann da sind. da kann man gemütlich drübergehen.

    glaub gern, dass das von außen ausschaut, als würde es hochgefährlich sein, ist aber ungefährlich.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    3 Oktober 2008
    #15
    mach ich auch so. ist auf jeden fall besser, als die straba zu verpassen.
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    3 Oktober 2008
    #16
    ....
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    3 Oktober 2008
    #17
    Wenn kein Auto kommt, geh ich schon vor ihm rüber. Rote Ampeln sind doch viel eher Vorschläge als Regeln. Zumindest war ich schon in genug Ländern in denen man es kaum über die Straße geschafft hätte wenn man sich von Dingen wie rot oder grünen Lichtern beeinflussen hätte lassen.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    3 Oktober 2008
    #18
    Mir wäre lieber die Straba zu verpassen als von der Straba überfahren zu werden:flennen:
     
  • User 43924
    User 43924 (34)
    Benutzer gesperrt
    16
    88
    4
    Single
    4 Oktober 2008
    #19
    Kommt immer drauf an, wenn kinder da stehen würd ich nie bei rot drüberlaufen, wenn aber weit und breit kein auto sichtbar ist und auch keine kinder zuschauen hab ich keine bedenken bei rot drüberzugehen...und ob jetzt andere drüberlaufen oder nicht ist mir egal, das beeinflusst mich nicht.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    4 Oktober 2008
    #20
    Ich warte, sag aber nichts, wenn Andere bei rot drübre gehen. Ist mir ja egal.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste