Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 November 2007
    #1

    Wenn ein Herrenbesuch/Dambensuch von sich aus Schuhe auszieht

    Wenn ihr Damenbesuch oder Herrenbesuch kriegt (also jeweils vom anderen Geschlecht) und der Besucher am Eingang von sich aus Schuhe auszieht, interpretiert ihr das als Zeichen der Höflichkeit oder erhoffter Intimität?
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2007
    #2
    also bei uns hier in sachsen zieht jeder die schuhe aus wenn er eine wohnung betritt. das ist schon immer so gewesen. wobei ich das bei besuch in den alten bundesländern anders erlebt habe.
    und ich denke es hat noch niemand wegen einer intimität die schuhe angelassen sondern weil es so sitte ist, damit die wohnung sauber bleibt. wozu gibt es hausschuhe.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 November 2007
    #3
    Das ist ja eine gute Sitte. Da könnten wir Wessies von den Sachsen lernen. :knuddel:
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    29 November 2007
    #4
    Ich find das eigentlich normal, dass jeder Besuch zumindest Anstalten macht, sich die Schuhe auszuziehen... davon abhalten kann man ihn ja immer noch, falls man aus irgendeinem Grund was dagegen hat. Ich würde auch nie einfach so mit Schuhen in eine Wohnung reinspazieren ...
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    29 November 2007
    #5
    Dann macht er es aus Höflichkeit!
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    29 November 2007
    #6
    Als Zeichen der Höflichkeit. Das erwarte ich von Besuch auch normalerweise.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    29 November 2007
    #7
    Genau. Wobei ich dann immer sage, dass das nicht noetig ist. Ich sitze auch nicht gerne barfuss bei anderen rum.
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    29 November 2007
    #8

    Kann mich da nur anschliessen.
    Habe auch erst im "Westen" gelernt, dass man Schuhe einfach anlässt und damit über nen hellen Teppich läuft....:ratlos:
     
  • velvet paws
    0
    30 November 2007
    #9
    ich finde schuhe ausziehen ja etwas spiessig und kleinbuergerlich und haette angst, mich vielleicht mit einem neat freak eingelassen zu haben. :tongue: aus hoeflichkeit fragen ist gut, schliesslich gibt es tatsaechlich viele leute, bei denen man die schuhe ausziehen muss. aber sofort die schuhe von den fuessen reissen...mmm, lieber nicht. ich habe parkett, da kann man nun wirklich die schuhe anlassen. ausnahme waere wohl weisser teppich in verbindung mit schneematsch.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    30 November 2007
    #10
    Off-Topic:
    Helle Teppichboeden gehoeren sowieso verboten.:tongue:


    Du bringst es mal wieder auf den Punkt.:-D
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste