Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #1

    Wenn ein Kumpel (nicht fester Freund) dich Mausi nennen würde

    Wenn ihr einen festen Freund habt und ein anderer Freund/Kumpel dich "Mausi" nennen würde, was würdet ihr tun?
     
  • anjep
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #2
    mausi dürfte mich nicht mal mein Freund nennen
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #3
    Lol. Lustige Frage.Hab genau sowas erlebt, heute.
    N Kumpel hat mich heute "Schatzi" genannt. Irgendwie haben meine Hormone dann total verrückt gespielt, weil er mich 2sec vorher an der Hüfte angefasst hat (kurz angestupft) und mir dann tief in die augen gesehn hat als er weiter gegangen ist (hat sich zu mir umgedreht...)
    :ratlos: :schuechte
     
  • latindance
    Benutzer gesperrt
    88
    0
    0
    Verliebt
    25 Juni 2007
    #4
    was is so schlimm an mausi?
     
  • Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    113
    71
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #5
    das kommt doch ganz darauf an, was für ein "verhaltenstyp" mein kumpel ist und ob dieses "mausi" eine bestimmte bedeutung hat. ich habe viele kumpels, die mich "süße" nennen. da mache ich mir absolut keine gedanken. wenn es aber ein kumpel wäre, der so etwas normalerweise nie sagt und dabei diesen "verliebten" blick bringt, würde ich mir schon gedanken machen.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #6
    Glaubst du er will was von dir? :herz:
     
  • User 16418
    User 16418 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    123
    21
    Verliebt
    25 Juni 2007
    #7
    Viele meiner guten Kumpel nennen mich Schatzi, Mopsi oder Katti-Maus, genau so wie ich sie Moppel nenn. Haben das auch getan als ich vergeben war und find da nichts schlimmes dran.

    So long -
    MFG Katja
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #8
    ihn zum spaß "schatzi" nennen oder so... :tongue: hab das schon öfters mit kumpels gemacht... da war das aber niemals ernst gemeint^^
     
  • nordsternchen27
    Verbringt hier viel Zeit
    360
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #9
    Also ich finde daran jetzt nichts Wildes.... ich sage auch zu guten Freunden mal "Schatz" oder Sonstiges...auch wenn sie liiert sind...sie wissen ja, wie es gemeint ist...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    25 Juni 2007
    #10
    Ich hab (hatte? :schuechte) einen guten Kumpel, der mich immer "Hase"genannt hat. Ein anderer sagt ab und zu mal (nicht regelmäßig) "Schatz" zu mir. Das ist okay. Ich weiß bei beiden, wie es gemeint ist, interpretiere nicht zuviel rein, kein Problem. Mir gefällt es, weil es mir zeigt, dass ich für sie was besonderes bin. Aber mir gefällt sowas NUR dann, wenn ich sicher weiß, dass es nichts "weitergehendes" bedeutet!!!

    Mein Freund hat das eben erst erfahren, er sitzt hier und liest mit. :grin: (lässt aber tief blicken, dass ihm das "Schatz" von meinem besten Freund noch nie aufgefallen ist... :-p)
     
  • cigam
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #11
    Ich nenne andere Mädchen (auch wenn wir nicht so fest befrundet sind) öfter "Schätzchen" oder "Süße". Bisher hat sich noch niemand beschwert.
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #12
    Perfekt ausgedrückt.
     
  • Mirabelle
    Gast
    0
    25 Juni 2007
    #13
    Also bei Mausi würde bei mir der Spass aufhören, finde diesen Kosenamen soooo grauselig :wuerg:

    Aber um mal bei den Kosenamen zu bleiben,mein bester Freund nennt mich Süße und Herzchen und ein sehr guter Bekannter nennt mich nur Engelchen, ich finde das nicht schlimm, sondern schon total normal :zwinker:
     
  • anjep
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #14
    also mit schatzi oder so kann ich mich ja noch abfinden aber das müsste wirklich schon mein Freund sein der das sagt aber Tiernamen für eine Person zu verwenden die man gerne hat oder die vieleicht ne eigene Freudnin ist find ich sowas von grauenvoll. Naja wem es gefällt:cool1:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #15
    Also ich finde, dass Theresamausi netter klingt als Theresamaus. Was meint ihr dazu?
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #16
    Ich denke nicht...er hat auch ne freundin, liebt sie aber eigentlich nicht mehr...
    Er ist auch 1 1/2 Jahre jünger als ich. Dennoch war ich vor ca 1-2 Jahren ziemlich in ihn verknallt und meine Hormone kommen immer ins Schwanken durch ihn...:schuechte
     
  • milchfee
    Gast
    0
    25 Juni 2007
    #17
    Zum Spass benennen wir uns mit Kumpels auch mal mit eigentlichen Kosenamen für den Partner. Hab ich kein Problem mit, wenn einer das aber so richtig ernst meinen würde, dann würd mir das schon ziemlich schief reinkommen.
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #18
    Ich fände es ganz normal, warscheinlich würde ich meinen Kumpel dann auch Bärchen oder Schmucki nennen oder so :smile:
     
  • epm
    epm (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2007
    #19
    also dann wär für mich die Freundschaft vorbei!!!

    Über was man sich alles den Kopf zerbrechen kann?! Ich glaube nicht dass da mehr ist, NUR weil er dich so genannt hat! Ich bezeichne meine weiblichen Freunde oft als "Schatz", "Süße" und "Luder" :tongue:
    Ich werde von denen auch als "Schatz" oder ähnliches bezeichnet... Ist doch nur nett gemeint! Aber ich hoffe sie meinen es ernst, denn ich meine es schon so! Also im Sinne von "Du bist ein Schatz". Etwas kostbares, wertvolles, was zwar nicht einmalig ist, aber selten gefunden wird!
     
  • Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    779
    128
    147
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2007
    #20
    also für mich ist das auch was ganz normales...

    Maus, Kleine, Süße, Schatzi... zumindest bei meinem besten Freund was ganz normales...
    und ich nenn ihn ja auch so... (also naja, vielleicht nich gerade Maus *gg*)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste