Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Würdet ihr eine Rose von einem unbekannten Mann aus dem Nachbartisch annehmen?

  1. :jaa: Ich liebe Rosen :knuddel: Egal von wem.

    12 Stimme(n)
    40,0%
  2. Das ist vielleicht mal ein Gentleman. Ich nehme die Rose gern an.

    10 Stimme(n)
    33,3%
  3. Ich lehne die Rose dankend und höflich ab.

    3 Stimme(n)
    10,0%
  4. :mad: Was erlaubt er sich. Einer unbekannten Frau eine Rose schenken:kopfschue

    1 Stimme(n)
    3,3%
  5. Hält er mich für schwul oder was? :traurig:

    1 Stimme(n)
    3,3%
  6. Ich als Mann soll eine Rose annehmen? :-D

    3 Stimme(n)
    10,0%
  7. Wow. Vielleicht steht er auf mich. :verknallt:

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    12 Dezember 2007
    #1

    Wenn ein unbekannter Mann dir eine Rose schenkt, würdet ihr sie annehmen?

    Wenn ihr mit Freunden im Restaurant sitzt und ein unbekannter Mann aus dem Nachbartisch von einem Rosenverkäufer eine Rose abkauft und sie euch schenken will :ratlos: , würdet ihr die Rose annehmen? Oder sie dankend ablehnen?
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2007
    #2
    Mir wurden schon 2 oder 3 Mal von Fremden Rosen geschenkt, ich hab sie erst angenommen und sie dann weiterverschenkt oder irgendwo liegen lassen. :tongue:
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    12 Dezember 2007
    #3
    Iih, du bist ja gemein...

    Da kommt von einem schüchternen Fremden diese kleine, zarte Geste der Freundichkeit,
    und was ist der Dank: das Endlager in der Mülltonne an der nächsten Bushaltestelle,
    ohne sich für den Grund des Fremden zu dieser Handlung zu interessieren, einfach nur mal nach seiner Motivation zu fragen...
    :hmm_alt: :kopfsch_alt:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    12 Dezember 2007
    #4
    Ist mir schon ein paar Mal so gegangen. Klar nehme ich sie an. Sie liegen zu lassen oder weg zu schmeissen käme für mich nicht in Frage, da ich Rosen sehr gerne habe.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2007
    #5
    Wen er mir unsympathisch ist, dann schon mal nicht. Ansonsten bekomme ich gerne Rosen, hänge die zum Trocknen ins Zimmer, der Haken ist nur, dass der andere das womöglich als Aufforderung interpretiert. Ich würde sie, wenn er nett rüberkommtl, wohl etwas überrascht annehmen, mich bedanken und gleichzeitig aber klarstellen, dass ich vergeben bin und auf etwaige Avancen nicht reagiere. ;-)
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    12 Dezember 2007
    #6
    So sehe ich das auch, außer der spendable Mann wirkt nur unsympathisch auf mich, dann will ich von ihm überhaupt nichts annehmen!
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 Dezember 2007
    #7
    ablehnen. das würde meinem freund nicht gefallen.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Dezember 2007
    #8
    natürlich nehme ich die rose. ich sehe da nichts verwerfliches dabei. und schon gar keine hintergedanken. natürlich wäre mein freund eifersüchtig.
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    12 Dezember 2007
    #9
    Die sollen sich mal nicht so anstellen, im Gegenteil, sie sollten es eher als Chance beziehungsweise Gelegenheit sehen,
    sich noch einmal mehr um euch bemühen, damit ihr auch bei Ihnen bleibt und nicht zu diesem ominösen Fremden geht...
    "Konkurenz belebt das Geschäft" ^^ :-D :jaa_alt: :zwinker_alt: , oder wie sagt man...?
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    12 Dezember 2007
    #10
    ich weiß, was ich an meinem freund habe... da kann kein anderer mithalten. rosen sind auch nicht alles...
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    12 Dezember 2007
    #11
    hmm würd sie behalten, eventuell kann ich sie ja an eine mir unbekannte Frau weitergeben, oder an meine Freundin :smile:
     
  • *keksi*
    *keksi* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    738
    113
    73
    Verlobt
    12 Dezember 2007
    #12
    ich würd sie auch annehmen.. und vielleicht fragen womit ich mir die verdient hab :smile:
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    12 Dezember 2007
    #13
    Jau...dann kann ich euch jetzt schon sagen, wie die ersten Sätze lauten werden;
    - "Danke...aber...womit habe ich die denn verdient...?"
    - "Braucht ein Mann heutzutage denn einen besonderen Grund, um einer schönen Frau Blumen zu schenken...?"

    Oder so...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    13 Dezember 2007
    #14
    Annehmen würd ich sie, wäre ja auch unhöflich, wenn ich sie ihm vor die Füße schmeißen würde.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    13 Dezember 2007
    #15
    wenn mir der typ gefällt würde ich sie annehmen...ansonsten halt freundlich ablehnen
     
  • ~nette~
    ~nette~ (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    13 Dezember 2007
    #16
    is doch schön wenn man ne rose bekommt, mehr muss ja nich dahinter stecken
     
  • milchfee
    Gast
    0
    17 Dezember 2007
    #17
    Kommt drauf an, ob mir der Mann sympathisch ist. Je nachdem würd ich sie annehmen oder nicht, aber wahrscheinlich würde ich ablehnen. Sowas kommt meist schräg rüber und kann nicht wirklich ernst genommen werden.
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    17 Dezember 2007
    #18
    ich nehme die rose an aber derjenige muss nicht denken,dass mehr geht *g* bin ja vergeben...aber die rose macht sich sicherlich gut auf meinem schreibtisch:grin:
     
  • Kellia
    Kellia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2007
    #19
    Na klar würde ich sie annehmen,
    das ist doch lieb! :smile:
     
  • cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    12
    nicht angegeben
    17 Dezember 2007
    #20
    Ich finde es nett und nehme sie gerne an, sofern mir der Mann sympathisch ist und die Rose bekommt zuhause eine Vase
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste