Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wenn eine gute Freundin/ein guter Kumpel das Ende eurer Beziehung prophezeien sollte

  1. Schnauze :mad: Halt dich da raus.

    5 Stimme(n)
    27,8%
  2. :ratlos: Echt? Wenn sie so was sagen, muss das wohl stimmen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. :hmm: Schön finde ich solche Sprüche natürlich nicht, aber ich glaub eh nicht dran.

    6 Stimme(n)
    33,3%
  4. :geknickt:

    1 Stimme(n)
    5,6%
  5. Ich werde diese Prophezeihung als Denkzettel betrachten und unsere Beziehung verbessern.

    1 Stimme(n)
    5,6%
  6. :p Pustekuchen

    5 Stimme(n)
    27,8%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    27 Dezember 2007
    #1

    Wenn eine gute Freundin/ein guter Kumpel das Ende eurer Beziehung prophezeit?

    Wenn eine gute Freundin oder ein guter Kumpel von euch den Teufel an die Wand malt und das Ende eurer Beziehung prophezeit :ratlos: , egal ob sich das später bewahrheitet oder Gott sei Dank nicht, was geht euch durch den Kopf? Würdet ihr euch streiten oder die Prophezeihung als einen Denkzettel betrachten um eure Beziehung zu verbessern?
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2007
    #2
    Wenn derjenige nicht sehr gut nachvollziehbare Begründungen nennt, geb ich da nichts drauf. Meine Freundinnen hatten eigentlich fast alle schon immer andere Vorstellungen von Beziehungen und Männern als ich und was sie dann für Begründungen nenne, ist für mich kein Hindernis (etwa Fernbeziehung oder Altersunterschied). Eigentlich lagen sie mit ihren Prophezeihungen immer falsch.
     
  • lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2007
    #3
    Ist doch meine Sache. Da sollte sich jeder raushalten.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.168
    nicht angegeben
    27 Dezember 2007
    #4
    Ich denke schon über die Aussage nach, aber letzlich wäre mir das egal.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    27 Dezember 2007
    #5
    Ich wäre im ersten Augenblick :geknickt: Aber häufig ist es so, dass andere gar nicht beurteilen können wie ich so beziehungsmäßig drauf bin, und es tritt nicht das ein was sie prophezeihen.
    Klar ging schon mal eine Beziehung kaputt:cry: aber das wurde nicht prophezeit.
     
  • Rielle
    Rielle (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    103
    1
    Verliebt
    27 Dezember 2007
    #6
    tut schon manchmal heftig weh wenn leute sowas sagen....
    das hört man nie gerne...

    aber jeder mensch ist unterschiedlich und hat andere aufassungen....

    einfach nicht drauf hören
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2007
    #7
    Kam nie auch nur ansatzweise vor. Bei der ersten Beziehung, die nur einige Monate lief, hatten meine Freunde eh nicht so den Einblick, was da lief. Bei meiner zweiten und langjährigen Beziehung waren die meisten Freunde und Bekannten eher überrascht und auch traurig, weil einige uns als "Traumpaar" sahen, wobei die guten Freunde schon ganz gut erkannten, woran es scheiterte.

    Würde mir jemand mitteilen, dass er der Ansicht sei, meine Beziehung würde scheitern, müsste ich bei der heutigen Beziehung wohl eher lachen, würd aber fragen, wie er zu dieser Ansicht kommt. Ich selbst halte mich aus Beziehungen anderer raus - wenn ich denke, dass eine gute Freundin durch die Beziehung zu ihrem Kerl Schaden erleidet, würd ich wohl versuchen, mit ihr zu reden. Aber letztlich muss jeder selbst entscheiden, was gut für ihn ist.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 Dezember 2007
    #8
    Aber wenn euer Partner nicht euer allererster Partner ist, bedeutet es ja, dass eure Ex-Partnerschaften kaputtgegangen sind :geknickt: Dann hätten eure Freunde recht gehabt. Aber das ist keine Kunst, finde ich.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    28 Dezember 2007
    #9
    Mein Ex-Partner ist verstorben, die Beziehung ist also nicht kaputt gegangen. :engel:
    Okay, das ist natürlich eine fiese Ausnahme. ;-)

    Aber: Beziehungen können ja auch aus ganz anderen Gründen zu Ende gehen als die Freunde prohphezeiten. Und vielleich auch erst viele Jahre später. Also wenn z.,B. eine Freuindin sagt: Er wird dich garantiert betrügen und dann ist alles vorbei - und dann läuft es so, dass sich die Frau trennt, weil ihr der Freund zu langweilig wurde. Dann ist die Beziehung zwar irgendwann geendet, aber das hatte nichts mit der "Prohezeihung" zu tun. Oder wenn eine Freundin vom ersten Tag sagt, es wird bald zu Ende gehen und zehn jahre später ist Schluss, dann kanns ie schlecht kommen und sagen: "Siehste, ich wusste es ja." :grin:
     
  • Lilii
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    Verliebt
    29 Dezember 2007
    #10
    Ich würde mir von meinen Freunden ohne eine wirklich gute Begründung nichts erzählen lassen, auch dann würde ich es nicht so unglaublich ernst nehmen, da schließlich keiner außer mir selber weiß, wie es genau in meiner Beziehung läuft, wer trägt denn schon alles nach außen, auch wenn die Freunde noch so gut sind.
    Ich würde wenn überhaupt mal drüber nachdenken, aber generell:
    "Schnauze. Halt dich da raus."
     
  • milchfee
    Gast
    0
    29 Dezember 2007
    #11
    Ich würd mich wohl ziemlich aufregen, was entweder zu Streit führen würde oder dazu, dass ich die Person erst mal meide.
    Sowas brauch ich mir von meinen Freunden nicht anhören. Vorallem weil es bei uns keinen Grund zu dieser Annahme gibt.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    29 Dezember 2007
    #12
    ich würd denken, er ist besoffen oder redet sonstwie stuss. das ist ja nix ungewöhnliches bei meinen kumpels.
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    12 Januar 2008
    #13
    Da wir sowas kindisches ja nicht machen, denk ich mir nur Pustekuchen :grin:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    13 Januar 2008
    #14
    Ich denke mal wenn das jemand macht möchte er entweder was von dem Partner oder er will einem was zu Fleiß machen oder er sieht die Beziehung wikrlich nicht lange halten.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    13 Januar 2008
    #15
    das ist zwar noch nie bei mir passiert, aber bei ner freundin habe ich das schon oft prophezeit, weil die beiden einfach keine gemeinsame wellenlänge mehr finden...
    wenn das bei mir so wäre würde ich mir gedanken machen ob da was dran sein könnte, und wenn nichts dran ist wirds unter dumme sprüche abgehakt.
     
  • ~nette~
    ~nette~ (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2008
    #16
    hat ein freund mal gemacht. und er hat leider recht gehabt.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    14 Januar 2008
    #17
    Wenn das ein Freund bei mir prophezeien würde, hätte ich Grund zu der Annahme, dass er mich selber haben will :grin: Jedenfalls kannte ich mal ein paar so Experten.

    Tja und sonst glaube ich nicht, dass das irgendwem einfallen würde, der uns einigermaßen kennt. Am Anfang gab es schon einige, die uns mit einer gewissen Skepsis betrachteten, aufgrund des Altersunterschieds und weil wir aus ziemlich verschiedenen "Richtungen" kommen. Aber das hat sich sehr bald alles in Luft aufgelöst.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste