Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn eine Mutter ein Kind mehr liebt, als das Andere

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von DodgeLady26, 29 Juni 2005.

  1. DodgeLady26
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Verheiratet
    Mißhandlung von Kindern!

    Ob nun körperlich oder verbal, beides ist schlimm und nicht zu verzeihen.

    Ich habe 24 Jahre lang die verbale Form mitgemacht und dazu musste ich noch um Liebe kämpfen, denn meinen Schwester wurde und wird immer bevorzugt.

    Ich habe öfters Zeichen von mir gegeben, weil ich dachte meine mutter wacht dann auf und sieht was sie mir antut. Aber entweder hat sie es nicht gesehen oder wollte es nicht sehen. Ich habe mich nie getraut es jemanden zu sagen, aus Angst das es noch schlimmer wird.

    Meine Mutter wird regiert von Neid und eifersucht. Sie ist ein Kontrollfreak und wehe man funktioniert nicht, wie sie das will.

    Drohungen von der "Arschreise" meines Lebens gab es zu genüge. Hat man nicht so funktioniert hat sie sich an meinem Vater gewandt und da dieser auch eingeschüchtert von ihr ist, hält er zu ihr.
    Es gab nie eine Anzeige oder ähnliches, noch heute ist sie der festen Überzeugung alles richtig gemacht zu haben. Ich habe immer noch grauenvolle Angst vor ihr und werde deshalb auch weiter schweigen.


    Was ich damit sagen möchte ist: Es muss etwas dagegen getan werden. Zu solchen Sachen darf es nicht kommen. Für solche Vergehen sollte es härtere Strafen geben! Wenn ihr mal beobachtet, dass Eltern ihr Kind schroff behandeln obwohl es keinen Anlass dazu gibt, greift ein!


    Ich hoffe von mir selbst, dass ich mal eine bessere Mutter werde,.....


    Án unserem Hochzeitstag war ich furchtbar aufgeregt. Ich war schon sehr früh wach und holte Brötchen. Allerdings war mir so übel, dass ich kaum etwas essen konnte. Also sprintete ich eilig unter die Dusche, denn meine Familie würde auch bald kommen. Als ich fertig war standen sie in der Türe und so verschwand ich mit meiner Mutter und meiner Schwester im Schlafzimmer, denn ich wollte Andy mit dem Kleid überraschen. Ich war so aufgeregt, dass ich pausenlos redete oder lachte. "Jetzt benimm dich mal nicht so blöd. Ich denke du bist erwachsen", zischte meine Mutter und meine Schwester rollte mit den Augen. Ich spührte wieder diese bedrohende Angst und war froh als meine Patentante das Zimmer betrat. Sie war für das Make-up zuständig und das der Tag bildlich festgehalten wurde. Die Standesbeamtin hatte einige sehr schöne Worte für uns ausgewählt und als sie mich dann Frau Nöker nannte war ich die stolzeste Person in ganzen Raum. Nachdem wir Bilder gemacht hatten fuhren wir zu Andys Mutter, denn diese hatte alles vorbereitet und alle waren hungrig. Als Überraschung hatte sie uns einen Hochzeitskuchen gebacken, den wir zum Kaffee anschnitten. Gegen 19 Uhr fuhren dann alle heim und wir feierten abnds noch mit ein paar Freunden. Leider konnten wir uns keine Hochzeitsreise leisten. Aber wir haben alles besprochen und folgendes geplant: Wenn es uns in 1 1/2 Jahren finanziell besser geht, werden wir einen Tour quer durch Amerika machen. Unsere Freundin nimmt solange Marlow auf. Wenn dann unser erstes Kind da ist, wollen wir auch kirchlich heiraten mit der Taufe zusammen.

    Mein Fazit nach der Hochzeit: Ich hättte auf Andy hören sollen und heimlich heiraten. Denn außer Meckern und Beschwerden kam von meiner Familie nicht viel. Meine Mutter hat über Andys Mutter hergezogen und meine Schweseter musste angeblich im stehen pinkeln, weil das Klo bei uns so dreckig war. Das hat man davon wenn man sich mühe gibt.
     
    #1
    DodgeLady26, 29 Juni 2005
  2. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    meine eltern haben meine schwester auch immer mehr geliebt als mich...
    eigntlich war ich nie gut genung...ich hab wie verrückt in der schule gelernt damit sie mich lieber haben...am ende hatte uch sogar ein abi und meine schwester nicht...und trotzdem fühle ich kein bisschen genugtuung dabei...vermutlich weil es mir nichts mehr bedeutet...als kind habe ich sehr darunter gelitten das ich eigentlich ein ungeplantes kind war...das die verwandten gesagt haben das sie mich besser nicht mehr bekommen hätten
    meine mutter hat mich und auch meiner schwester auch oft angeschrien seit ich weiß das die ehe mit meinen vater nicht so glücklich war wie ich mir das vorgestellt hatte, konnte ich ihr verzeihen
    ich hab meinen eltern verziehen...
    ich werde versuchen nicht den fehler zu machen und ein kind zu bevorzugen...
    trotzdem weiß ich das es schwer ist alles richtig zu machen...
    und deswegen kann ich über die fehler meiner eltern hin weg sehen

    gruß schaky
     
    #2
    Schaky, 29 Juni 2005
  3. irgendeinTYP
    Verbringt hier viel Zeit
    960
    101
    0
    nicht angegeben
    Huhu :schuechte

    Eines der schlimmsten Dinge, die Eltern einem Kind antun können ist:

    Das Gefühl zu geben , das es unerwünscht ist :geknickt:
    Off-Topic:

    Ständig auf der Flucht.. ist nur ein ganz kleiner Teil meiner Geschichte...

    Durch schlechte Erlebnisse prägen und man wird viel schneller Erwachsen.

    Ich habe gelernt, das manch eine Art von Wunden nicht einmal die Zeit vermag zu heilen..

    Du bist Erwachsen und hast dein Leben in der Hand. Du hast die Chance alles zu ändern und es besser zu machen. Du brauchst Niemandem was beweisen.
    Wenn deine Mutter dich nicht dabei unterstützt was du machst, sondern einen negativen Einfluss auf dein Leben nehmen will.>>>Brauchst du sie nicht. :bandit:

    Du hast doch tolle Perespektiven für deine Zukunft mit einem Menschen, den du liebtst.
    Ich würde meine Snoopy- Unterhose darauf verwetten, das es klappt :grin:

    Viel Glück+ Alles Gute

    Gruss Marius
     
    #3
    irgendeinTYP, 29 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Mutter Kind mehr
Calendula
Kummerkasten Forum
27 November 2016
41 Antworten
CojaX
Kummerkasten Forum
14 Januar 2006
16 Antworten
Test