Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wenn er kommt spritzt er nicht immer ab

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von musiccat, 10 Juli 2014.

  1. musiccat
    musiccat (22)
    Öfters im Forum
    234
    53
    36
    nicht angegeben
    Hallo ihr lieben :smile:,

    habe mal eine kurze Frage :smile:, mein Freund ist einfach mega glücklich mit mir, er wundert sich nur ein wenig das er nicht jedesmal kommt also abspritzt. Er klammert sich beim Blowjob ins Laken meint auch das er kommt. Ist das eigentlich schlecht wenn er nicht immer Abspritz?!

    Bin etwas verwirrt :smile: Danke schoneinmal für eure Antworten
     
    #1
    musiccat, 10 Juli 2014
  2. User 143952
    Meistens hier zu finden
    1.480
    138
    748
    vergeben und glücklich
    Warum sollte das schlecht sein?Wenn er manchmal nicht abspritzen kann ist das halt so :zwinker:
     
    #2
    User 143952, 10 Juli 2014
  3. Nyras
    Nyras (25)
    Sehr bekannt hier
    545
    178
    535
    nicht angegeben
    Ist ganz normal, geht mir selbst bei der SB manchmal so, man spritzt eben nicht immer ab, aber der Orgasmus ist trotzdem da! Keine Sorge :smile:
     
    #3
    Nyras, 10 Juli 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  4. musiccat
    musiccat (22)
    Öfters im Forum Themenstarter
    234
    53
    36
    nicht angegeben
    Mein exfreund konnte immer deswegen bin ich etwas besorgt
     
    #4
    musiccat, 14 Juli 2014
  5. User 123421
    Verbringt hier viel Zeit
    1.229
    108
    436
    Single
    Ich glaube nicht das es normal ist. Bei mir kommt immer was. Auch nach dem 9 mal.(Ja getestet!)

    Frage ist wie alt ist dein Freund?
     
    #5
    User 123421, 14 Juli 2014
  6. User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.125
    548
    5.662
    nicht angegeben
    das fällt einfach nicht unter "normal" oder "anormal".
    mein freund hat das auch. sehr selten aber es kommt vor (und auch bei der sb).
    bei so komplexen themen ist es einfach unmöglich alles kategorisieren zu wollen. dazu sind wir einfach zu individuell.

    wenn er das gefühl des kommens hat, ist es doch wurscht ob nun was rausspritzt oder nicht :zwinker:
     
    #6
    User 122781, 14 Juli 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  7. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.968
    398
    2.245
    Verheiratet
    Wieso nicht? :zwinker:

    Ich höre eigentlich auch zum ersten Mal davon, dass man einen Orgasmus ohne Samenerguss hat (außer wir sprechen von kleineren Jungs). Dass da nach dem x-ten Mal weniger Sperma fließt, das kann ich verstehen, aber normal kommt beim Orgasmus eigentlich immer etwas Sperma raus.
     
    #7
    Subway, 14 Juli 2014
  8. User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.125
    548
    5.662
    nicht angegeben
    also willst du meinem kerl (und dem der ts) nun unterstellen sie seien unnormal? :tongue:
    im ernst, nur weil man bei sich selbst so ein phänomen noch nicht festgestellt hat und davon noch nicht gehört hat, heißt das ja nicht, dass das völlig aus dem rahmen fällt. allein hier im thread sind nun 3 positionen, die sagen "kommt vor".
     
    #8
    User 122781, 14 Juli 2014
  9. User 68737
    User 68737 (34)
    Sehr bekannt hier
    1.413
    198
    907
    vergeben und glücklich
    Ich muss gestehen auch noch nie davon gehört zu haben. Vielleicht googelt ihr das mal, oder er fragt beim Urologen nach. Aber da @MissBukowski davon ja auch berichtet, gibt es ja zumindest schon mal auch andere, bei denen es so ist.
     
    #9
    User 68737, 14 Juli 2014
  10. User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.125
    548
    5.662
    nicht angegeben
    ok, ich gebs ja zu, ich fands auch recht ungewöhnlich, als er mir das erzählte :grin: bis dato kannte ich das so eben auch nicht.
    ich habe auch das gefühl, dass der orgasmus bei ihm dann abgeschwächter ist, als wenn er spritzt, das kann ich mir aber auch einbilden (müsste da nochmal nachhaken).
    wollte im prinzip auch nur nochmal deutlich hervorheben, dass das nicht so ein unikum sein kann, wenn hier bereits 2 stimmen vor mir feststellten, dass das eben vorkommen kann :smile:
     
    #10
    User 122781, 14 Juli 2014
  11. huhngesicht
    Benutzer gesperrt
    2.338
    188
    1.074
    Verheiratet
    Hier wird ueber ein ausgefallenes Phaenomen so diskutiert, als sei das ganz normal. Bis Du sicher, dass Dein Freund orgasmiert und dennoch nicht ejakuliert oder kommt er schlicht nicht? Letzteres ist normal, ersteres nicht. Das gibt es bei Kindern, bei denen die entsprechenden Sekrete noch nicht gebildet werden oder unter Anwendung relativ spezieller Techniken, die ich selbst im Detail nicht kenne (Abdruecken im Dammbereich u.ae). Das Ejakulat wird angeblich in die Blase abgeleitet. Aber das passiert nicht zufaellig mal eben so. Wenn der Mann nicht ejakuliert, aber behauptet, einen Orgasmus gehabt zu haben, muss man in der Regel davon ausgehen, dass er sich irrt oder dass er luegt, um die Frau nicht zu enttaeuschen (auch das kommt haeufiger vor, als man denkt).
     
    #11
    huhngesicht, 14 Juli 2014
  12. User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.125
    548
    5.662
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    in meinem (unserem) fall ist das bullshit. mein freund hat kein vertrag damit mir zu sagen, wenn er mal nicht kommt, zumal sowohl das eine als auch das andere ja eh ausnahmen darstellen.
     
    #12
    User 122781, 14 Juli 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  13. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.968
    398
    2.245
    Verheiratet
    Jup! :grin: Zu viele Menschen sehen in dem Wort "anormal" eine Beleidigung, dagegen muss man vorgehen und den Leuten auch mal ins Gesicht sagen: "Du bist nicht normal, freu dich!". :grin:
     
    #13
    Subway, 14 Juli 2014
  14. huhngesicht
    Benutzer gesperrt
    2.338
    188
    1.074
    Verheiratet
    Off-Topic:


    Also ich bin ja nicht dabei, wenn ihr miteinander zutun habt. Ich wuerde Deinen Freund nochmal genau fragen, wenn es Dir wichtig ist. Es waere denkbar, dass das was ich unter "spezielle Techniken" ansprach, bei manchen Maennern stellungsabhaengig auch ohne Forcierung stattfindet. Ihr muesstet mal darauf achten, wann es warum passiert. Normal ist es jedenfalls nicht. Das Gegenteil Ejakulation ohne Erektion oder bemerkbaren Orgasmus ist auch nicht normal, kommt aber im Rahmen unterschiedlicher Erkrankungen haeufiger vor.
     
    #14
    huhngesicht, 14 Juli 2014
  15. User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.125
    548
    5.662
    nicht angegeben
    ah ja, danke :grin:

    ach ich finds einfach beschränkt (bitte nicht als angriff verstehen), wenn man nur von dem eigenen teller ausgeht. wenns danach ginge würde ich annehmen keine frau hat solche regelschmerzen, dass sie sich an manchen tagen kaum bewegen, geschweige denn arbeiten kann oder was weiß ich, da ich diese probleme nicht habe und auch keiner in meiner umgebung. durch pl (jaha :grin:) hab ich eben festgestellt dass es das durchaus gibt.
    du und huhngesicht behauptet weiterhin, dass das unnormal ist, obwohl sich doch hier stimmen gefunden haben, die sagen dass dem nicht so ist (und es könnten ja noch weitere folgen).
    das ist einfach mein problem damit.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 14 Juli 2014 ---
    ähm ne. für mich hat das einfach keine weitere relevanz. ich nehmen das, was mein freund von sich gibt, für voll, darum muss ich da auch nicht groß rumdiskutieren obs denn nun so oder so ist. wir haben kein problem damit und daher machen wir es auch nicht zu einem :smile:
     
    #15
    User 122781, 14 Juli 2014
  16. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.968
    398
    2.245
    Verheiratet
    Anormal heißt ja nicht, dass es nicht vorkommt. Es heißt nur, dass das nicht die Norm ist. Leider habe ich zu dem Thema auf die Schnelle keine Statistik gefunden, ich bin mir aber ziemlich sicher, dass bei einem Großteil der Männer ein Samenerguss erfolgt, wenn sie einen Orgasmus haben. Das ist für mich der "normale" Zustand.

    Wie gesagt, für mich ist "nicht normal" keine Beleidigung, sondern nur eine Abweichung von der Norm. Die meisten von uns werden Eigenschaften, Geschmäcker oder Merkmale haben die nicht normal sind. Nicht der Norm zu entsprechen muss nichts schlechtes sein.
     
    #16
    Subway, 14 Juli 2014
  17. User 138875
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    118
    961
    vergeben und glücklich
    Auch nach dem dritten Mal lesen, die Frage ist verwirrend gestellt:
    Er wundert sich, dass er nicht kommt oder dass er nicht ejakuliert, wenn er kommt?
    Kannst Du das mal präzisieren, liebe TS?
     
    #17
    User 138875, 14 Juli 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  18. User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.125
    548
    5.662
    nicht angegeben
    @Subway ok, verstehe deinen punkt.
    im prinzip ist es ja auch total wurscht, da die ts ja nicht mal danach fragte ob das normal sei :smile:. ich hab mich wohl an der begrifflichkeit aufgehangen.
     
    #18
    User 122781, 14 Juli 2014
  19. User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.922
    348
    4.076
    vergeben und glücklich
    Also "so ganz normal" scheint es bei einem Mann nicht zu sein, dass er einen Orgamus hat ohne Ejakulation.
    Sagt jedenfalls das Internet ... ;-)

    http://www.netdoktor.at/gesundheit/maenner/orgasmus-ohne-samenerguss-5741

    Ansonsten gibts bei Wikipedia zu lesen:

    Selbst wenn nach mehrmaligem Orgasmus keine Spermien mehr ausgestoßen werden können, produziert besonders die Prostata zusammen mit den anderen akzessorischen Geschlechtsdrüsen immer noch eine mehr oder minder geringe Menge Sekret für ein Ejakulat. Solange ein Orgasmus noch erreicht werden kann, findet auch eine Stimulation der akzessorischen Geschlechtsdrüsen statt, welche automatisch zur Produktion von Sekret führt. Dieses kann wesentlich schneller hergestellt werden als neue Spermien. Ist also der Spermienvorrat nach mehreren kurz hintereinander erfolgten Orgasmen erschöpft, kann vor allem die stimulierte Prostata bei Erreichen eines weiteren Orgasmus immer noch eine kleine Menge Sekret für eine Ejakulation liefern.

    Wäre ich Mann, würde ich einen Urologen aufsuchen, hätte ich öfter mal "trockene" Orgasmen.
     
    #19
    User 95608, 14 Juli 2014
  20. musiccat
    musiccat (22)
    Öfters im Forum Themenstarter
    234
    53
    36
    nicht angegeben
    Er ist 21!

    Heißt ja nicht gleich das es unnormal ist. Habe es schon mehreren Männern gehört, mache mir aber sorgen wenn ich später schwanger werden will. Er kommt schon aber er bekommt auch ziemlich heftige orgasmen ohne abzuspritzen bzw. Wo nur ganz wenig kommt....

    Sehe es ganz genau wie du... Warum wird es als mega unnormal bezeichnet?!
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 16 Juli 2014 ---
    er Wundert sich das wenn er kommt nicht immer abspritzt. So isses richtig ;-)
    Frage mich schlicht und einfach doch ob das normal ist oder ob ich mir Sorgen machen müss. Aber bin schonmal froh das ich da nicht alleine bin (bzw. Mein Freund)
     
    #20
    musiccat, 16 Juli 2014

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten